Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mi 22. Jan 2020, 23:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 3. Mär 2016, 09:37 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 20:52
Beiträge: 899
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Der Mobilfunkanbieter Freenet will sich die Media Broadcast Gruppe einverleiben.
Der Kaufvertrag für den TV-Dienstleister über rund 295 Millionen Euro umfasse alle Geschäftsbereiche außer der Satellitensparte, teilte Freenet am Donnerstag bei der Vorlage der Jahresbilanz mit.
Sollten die Kartellbehörden zustimmen, soll die Übernahme im April vollzogen werden.
Media Broadcast ist Betreiber des bundesweiten DAB+ Sendernetzes Kanal 5C.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktie ... st-4761507
http://www.freenet-group.de/investor-re ... 97924.html

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Mär 2016, 13:58 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 18:53
Beiträge: 483
Wohnort: 20 km südlich von SUHL
Ist das jetzt gut oder schlecht?
Freenet könnte Ausbau bremsen, damit die Leute mehr via Internet ihre Programme streamen ... .

_________________
alle Infos zu meiner Anlage--> http://forum.digitalradio-in-deutschlan ... 735#p22735 Aktualisiert: 29.03.2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 4. Mär 2016, 14:51 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 6303
Es gibt Verträge und die müssen eingehalten werden. Ist dies nicht der Fall,hat Freenet meiner Ansicht nach ein Problem. Die Verträge für den Ausbau des 5c stehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 12. Mär 2016, 17:23 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 6303
Zitat:
Die Media Broadcast ist auch Betreiber von Sendernetzen für Radiostationen. ist dieses Geschäft wirklich für Sie interessant oder wollen Sie dies weiterverkaufen?
Das offensichtliche Potenzial liegt im TV und dort können wir auch die Stärken der Freenet Gruppe voll ausspielen. Im Radio liegen auch Potenziale, denken Sie an DAB und an die Frage, was Menschen tun, wenn das Auto von selbst fährt. Radio ist ein fester Teil von Media Broadcast und wir haben keinerlei Pläne, das zu verändern.


http://meedia.de/2016/03/08/einstieg-in ... nnen-will/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2016, 13:27 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1539
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
freenet will sich wohl auf TV spezialisieren. Sehe für Radio eher kritisch auch wenn es jetzt nicht dementiert. Positiv klang mir der letzte Absatz im Interview bei meedia jetzt aber auch nicht

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nordlicht2 und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de