Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 6. Dez 2020, 03:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Krix.fm stellt Insolvenzantrag
BeitragVerfasst: Di 17. Nov 2020, 15:38 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 25. Jan 2018, 21:45
Beiträge: 144
Wohnort: Freiberg
Nordlicht2 hat geschrieben:
Im 10D Freiberg ist er ja noch drinnen allerdings viel zu leise.


Eventuell wurde inzwischen etwas getan - eben reingehört, bewegt sich dem Level der anderen Programme im Lokalmux.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krix.fm stellt Insolvenzantrag
BeitragVerfasst: Di 17. Nov 2020, 15:49 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Fr 19. Okt 2018, 09:42
Beiträge: 305
Wohnort: HRO
Das wurde am 12.11. gemacht... ;)
MH46 hat geschrieben:
@Nordlicht. Hat sich etwas verbessert... Hatte heute vormittag mit einem Techniker der Divicon gesprochen und das Problem geschildert. Das Problem sollte laut Ticket bereits heute mittag behoben sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krix.fm stellt Insolvenzantrag
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2020, 08:25 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mi 18. Nov 2020, 07:19
Beiträge: 1
MH46 hat geschrieben:
Es gibt eine komplett neue Firma, wo drei Gesellschafter mit an Board sind, die das ganze refinanzieren. Ich werde noch zeitnah über das was sich ändern wird und was bleibt berichten.



Ich finde es schon ziemlich frech von der Firma Krix und den Verantwortlichen nun eine neue Firma zu gründen und von Refinanzierung zu faseln, wo doch die "alte" Firma so viele verbrannte Erde hinterlassen hat. Unzählige offene Rechnungen bei Media Broadcast, Mitarbeitern, Zulieferern von Beiträgen und Nachrichten... Um einigermaßen redlich in die neue "Struktur" zu starten würde ich empfehlen, erstmal die alten Verbindlichkeiten zu zahlen. Ich kenne eine Menge Firmen und Personen die bis heute auf Geld warten um dann auf eine Insolvenzeröffnung verwiesen werden (die dann eh mangels Masse eingestellt wird) oder ohne Ende Formulare ausfüllen müssen um an das zugesagte Geld zu kommen.
Bevor dieser Sender wieder in SH zu hören sein wird, muss der neue Investor schon ne Menge Geld in die Hand nehmen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krix.fm stellt Insolvenzantrag
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2020, 08:44 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 11:32
Beiträge: 423
Nennt sich Business ;)
Wer Geschäfte mit der Krix FM UG eingegangen ist, hätte sich im Vorfeld klar sein müssen, worauf man sich einlässt.
Und rechtlich gibt's nichts verwerfliches daran eine Gesellschaft Pleite gehen zu lassen und mit einer neuen UG/GmbH/etc. neu zu starten.

Allerdings werden die alten Geschäftspartner in Form von Media Broadcast, Divicon und Co. sich das dann natürlich überlegen wieder Verträge mit Krix einzugehen, sollte was dran sein am Thema Zahlungsverzug.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krix.fm stellt Insolvenzantrag
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2020, 08:46 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 3362
schlabberkaps hat geschrieben:
MH46 hat geschrieben:
Es gibt eine komplett neue Firma, wo drei Gesellschafter mit an Board sind, die das ganze refinanzieren. Ich werde noch zeitnah über das was sich ändern wird und was bleibt berichten.


Um einigermaßen redlich in die neue "Struktur" zu starten würde ich empfehlen, erstmal die alten Verbindlichkeiten zu zahlen.


Sehr unwahrscheinlich, dass jemand auf deine Empfehlung hoeren wird, denn dafuer gibt es nach deutschem Insolvenzrecht keine Grundlage. Solche Vorgaenge, gibt es taeglich, inklusive noch vielzaehliger Privatinsolvenzen. Das Insolvenzrecht schuetzt im Prinzip die Schuldner aber nicht die Glaeubiger, die im Allgemeinen leer ausgehen und auch dann nicht's mehr bekommen, wenn der Schuldner irgendwann doch mal wieder viel Geld hat und seine Schuld ohne weiteres begleichen koennte.
Als Glaeubiger muss man immer an das Insolvenzrecht denken, bevor man jemandem Geld anvertraut oder ein Produkt ohne vorherige Bezahlung ueberlaesst. Geht's schief, heisst es einfach Pech gehabt.
Warum das Insolvenzrecht so gestrickt ist wie es ist, ist mir nicht so ganz klar. Eine Erklaerung aber waere, dass bei grundsaetzlicher lebenslanger Haftung fuer Schulden, wohl kaum jemand eine Firma gruenden wuerde und es dann kaum Selbstaendige und Kleinunternehmer gaebe, dafuer aber sehr viele Arbeitslose.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krix.fm stellt Insolvenzantrag
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2020, 22:41 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 6998
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
MH46 hat geschrieben:
@Nordlicht. Hat sich etwas verbessert... Hatte heute vormittag mit einem Techniker der Divicon gesprochen und das Problem geschildert. Das Problem sollte laut Ticket bereits heute mittag behoben sein.

Ich kann den Mux nun in Sachsen-Anhalt auch wieder wegen des freundlichen Wetters empfangen. Die Lautstärke passt nun. So sieht es bei mir im Auto aus, das Programmlogo wird so mitgesendet.


Dateianhänge:
2020_11_18 22_36 Office Lens_copy_1305x774.jpg
2020_11_18 22_36 Office Lens_copy_1305x774.jpg [ 123.33 KiB | 125-mal betrachtet ]

_________________
eigene Geräte
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de