Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 26. Sep 2020, 14:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1531 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 146, 147, 148, 149, 150, 151, 152 ... 154  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Mi 16. Sep 2020, 14:22 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 491
Ich profitiere von dem Kanalwechsel.
Die Umstellung hat sich hier bezahlt gemacht:
7A ist jetzt völlig frei, ebenso die beiden Bremer auf Kanal 6 (vorher immer Probleme mit Berlin)
Auch Hamburg 10D kommt sehr viel besser raus ohne Störungen durch Dänemark.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Mi 16. Sep 2020, 15:48 
Online
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4159
OT an: Aktuell auf UKW Tropo mit RDS 97.0 SR P3 sowie 88.8 im Moment aber ohne RDS. Dazu noch etliche Dänische Sender. OT aus:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Do 17. Sep 2020, 13:42 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 491
Heute Nacht waren (ziemlich überraschend) für rund 10 Minuten die WDR-Programme vom verstärkten Standort Teutoburger Wald (jetzt 10 kW) zu hören und verschwanden danach gleich wieder.

7A Stadthagen ging die ganze Nacht mit Audio. Dieser Standort kam auch im VHF II-Bereich mit RDS.

Hessen kam leider wieder nicht durch, trotz völlig freien VHF III-Kanälen 6 und 7. Und das obwohl der HR auf VHF-II mit RDS kam. Sogar der Große Feldberg war auf UKW zu hören. Das sind über 500 Kilometer und das Signal muss über den kompletten Harz und Knüll rüber.
Dafür müssen schon wirklich gute Bedingungen herrschen.

Dass DAB aus Hassen nicht ging, ist gleich doppelt schade, denn Bremen oder Berlin (die sonst den DAB-Empfang aus dem schönen Hessen verhindern) waren diesmal nicht zu sehen.


Dateianhänge:
Radio fuer NRW Teuto.png
Radio fuer NRW Teuto.png [ 80.99 KiB | 370-mal betrachtet ]
1Diggiradio Teuto.png
1Diggiradio Teuto.png [ 78.81 KiB | 370-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2020, 08:28 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 3077
Schoene Morgentropo in alle Richtungen. Nach Norden bis Norwegen (13A). Ohne DAB Bandpassfilter auf allen 13ern. Bloederweise denke einige DAB geht nur bis 230 MHz. :mrgreen:


Dateianhänge:
13ENor.jpg
13ENor.jpg [ 197.6 KiB | 205-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2020, 09:29 
Online
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4159
Nachdem mein gutes Kathrein Netzteil das Zeitliche gesegnet hat musste was neues her. Seit heute Morgen werkelt ein regelbares Netzteil in meiner Anlage. Dann gleich ein Erstempfang 5A Kiel !?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2020, 16:59 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 491
Ich hatte die Norwegischen Programme auf
12D / 13C / 13E / 13F
sowie Dänemark auf
8B / 11A / 11C / 12C / 13B
und unbekannte Signale auf
9A / 9D
die Lübeck plattgewalzt haben (kein Pegel).

kann vom Glück reden, dass die Nutzung von Kanal 13 in Deutschland verboten ist,
sonst würde sich der raffgierige NDR den Kanal auch noch unter den Nagel reißen!

_________________
Verwendete Module: FS2027 (Venice 7) | FS2052 (Verona 1) | FS4444 (Kino 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2020, 17:47 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 3077
DA_VOICE hat geschrieben:
kann vom Glück reden, dass die Nutzung von Kanal 13 in Deutschland verboten ist,
sonst würde sich der raffgierige NDR den Kanal auch noch unter den Nagel reißen!

Was waere die Alternative fuer den NDR? 80kbps wie beim rbb oder mdr? Da sind mir die 104kbps doch angenehmer und ich moechte auf keinen Fall tauschen, auch wenn es etwas zu lasten des DX Hobby's geht.
Ok, man koennte natuerlich generell auf die Regionalisierungen verzichten, da waere ich dabei, nutze sie eh nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2020, 19:15 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 112
Nordlicht2 hat geschrieben:
DA_VOICE hat geschrieben:
kann vom Glück reden, dass die Nutzung von Kanal 13 in Deutschland verboten ist,
sonst würde sich der raffgierige NDR den Kanal auch noch unter den Nagel reißen!

Was waere die Alternative fuer den NDR? 80kbps wie beim rbb oder mdr? Da sind mir die 104kbps doch angenehmer und ich moechte auf keinen Fall tauschen, auch wenn es etwas zu lasten des DX Hobby's geht.

Man könnte auch einen NDR-weiten Multiplex einrichten für alle überregionalen Sender und einen landesspezifischen für alle Versionen von NDR 1 und die passenden Versionen für NDR 2 und NDR Info.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2020, 19:32 
Online
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4159
Also die Kennung mit HGW, HRO und NB bei NDR 1 finde ich gut. So kann man wenigstens wenn man an der Technik bauen sollte wenigstens die Pegel perfekt justieren. Ansonsten bin ich ganz eurer Meinung ein SFN würde besser sein. Was den Klang betrifft sehr gut. Da merkt man allerdings auch wie Scheiße die Sender aus'm Bundesmux teilweise klingen. Auf den 13er Kanälen war bei mir nix aber auf UKW kamen die Schweden mit RDS durch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Fr 18. Sep 2020, 21:30 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 3077
Nicoco hat geschrieben:
Man könnte auch einen NDR-weiten Multiplex einrichten für alle überregionalen Sender und einen landesspezifischen für alle Versionen von NDR 1 und die passenden Versionen für NDR 2 und NDR Info.

Irgendwann wird der auch kommen. Vielleicht schafft man es ja wenn auch in NDS und MV ein paar regionale Private auf DAB wollen, so in 2,5 Jahren, wenn der 'Feldversuch' in SH auslaeuft. Waere dann wie in Bayern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1531 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 146, 147, 148, 149, 150, 151, 152 ... 154  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de