Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 15. Aug 2020, 06:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1440 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Di 28. Jul 2020, 00:07 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 292
Nachtrag:
Auf UKW nur Matsch, besonders stark derzeit dort der Sender Flensburg (89,6 / 93,2 / 96,1 MHz) außerdem
Aarhus. Da könnte sich wenn sich die Richtung noch etwas dreht ein Ducting nach Südnorwegen entwickeln.

Schade dass auf 12B das MV-SFN schon komplett ist mit 3 Standorten in 3 versch. Richtungen,
da habe ich keine Chance mehr auf einen Log aus Flensburg trotz der sehr guten Bedingungen.

_________________
Verwendete Module: FS2027 (Venice 7) | FS2052 (Verona 1) | FS4444 (Kino 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Di 28. Jul 2020, 01:39 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4064
Wohnort: Vorpommern
Heute lohnt sich das wirklich sogar DVB-T aus Polen 34,41,48. Und auf Dab+ 153 Sender :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Di 28. Jul 2020, 11:56 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 292
Bei mir waren es je nach Suchlauf 152 / 154 / 168 oder 162 Programme. Das würde ich als "gutes Tropo" einstufen. Alles über 200 Programme ist "starkes Tropo" und alles über 250 dann extremes Tropo.
(Für Norddeutschland - im Süden mit Bayern und Schweiz sind 200 Programme häufig Standard.)

Das waren schon brachiale Pegel letzte Nacht. Heute früh um 7 war alles weg!


Dateianhänge:
05A.png
05A.png [ 22.4 KiB | 325-mal betrachtet ]
06B.png
06B.png [ 19.59 KiB | 325-mal betrachtet ]
07B.png
07B.png [ 13.95 KiB | 325-mal betrachtet ]
07C.png
07C.png [ 10.49 KiB | 325-mal betrachtet ]
07D.png
07D.png [ 14.78 KiB | 325-mal betrachtet ]
08A.png
08A.png [ 16.21 KiB | 325-mal betrachtet ]
08B-1.png
08B-1.png [ 21.67 KiB | 325-mal betrachtet ]
08B-2.png
08B-2.png [ 20.24 KiB | 325-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Di 28. Jul 2020, 11:59 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 292
*worthless*


Dateianhänge:
08D.png
08D.png [ 18.81 KiB | 325-mal betrachtet ]
09B.png
09B.png [ 23.68 KiB | 325-mal betrachtet ]
09C.png
09C.png [ 15.04 KiB | 325-mal betrachtet ]
11A.png
11A.png [ 20.31 KiB | 325-mal betrachtet ]
11B.png
11B.png [ 17.41 KiB | 325-mal betrachtet ]
11C.png
11C.png [ 15.92 KiB | 325-mal betrachtet ]
12A.png
12A.png [ 15.27 KiB | 325-mal betrachtet ]
Nordseew.jpg
Nordseew.jpg [ 5.03 KiB | 325-mal betrachtet ]
Weserrad.png
Weserrad.png [ 13.65 KiB | 325-mal betrachtet ]

_________________
Verwendete Module: FS2027 (Venice 7) | FS2052 (Verona 1) | FS4444 (Kino 3)
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Di 28. Jul 2020, 14:01 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4064
Wohnort: Vorpommern
Also über 200 Sender ist gut und schön allerdings fliegen auch Sender aus der Liste..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Sa 1. Aug 2020, 09:51 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6747
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Bei mir im Süden von Sachsen-Anhalt heute Morgen an der Techniyagi VHF ausgerichtet nach Norden. Leider war das Tropo schon nicht mehr so stark. Es geht mir aber auch darum zu zeigen wie sehr man sich das SFN Signal verziehen kann. Im Fall des absolut lokalen 6B MDR S-ANHALT fängen sich die Geräte nach kurzer Zeit und stellen auf Vollausschlag. 5C DR Deutschland ebenfalls total lokal bleibt etwas niedergeschlagen und geht im Gebäude stärker. Der schlechter ausgebaute 11C S-ANHALT löscht sich kaum aus. Nicht zu vergessen der Ochsenkopf der gegen den 6C Leipzig und den 10B rbb kämpft aber trotz des starken 11D Bayern kaum, vielleicht 1 - 2 Balken negativen Einfluss zeigt. 11D Bayern ist Dauergast und der BR kann mit 3 - 4 Balken fast immer gehört werden. Der 11D Empfang verbessert sich vor allem bei Regen auch stark und ist total abgeschirmt. Der rbb und NDR Empfang ist dagegen unüblich, kommt aber fast täglich irgendwie durch. Je mehr Tropo, je besser. Leider gibt es nur 10 Bilder pro Beitrag, deswegen nicht alle Muxe.

Hier mal eine solche Tropo Karte:
http://www.dxinfocentre.com/tropo_nwe.html


Dateianhänge:
5C DR Deutschland Tropo_copy_640x162.jpg
5C DR Deutschland Tropo_copy_640x162.jpg [ 31.1 KiB | 252-mal betrachtet ]
7D rbb Berlin K7D Tropo_copy_640x143.jpg
7D rbb Berlin K7D Tropo_copy_640x143.jpg [ 29.56 KiB | 252-mal betrachtet ]
9B NDR NDS LG Tropo_copy_640x150.jpg
9B NDR NDS LG Tropo_copy_640x150.jpg [ 30.33 KiB | 252-mal betrachtet ]
10B rbb BRB BLN K10B Tropo_copy_640x157.jpg
10B rbb BRB BLN K10B Tropo_copy_640x157.jpg [ 29.36 KiB | 252-mal betrachtet ]
10C NDR MV NB Tropo_copy_640x178.jpg
10C NDR MV NB Tropo_copy_640x178.jpg [ 30.69 KiB | 252-mal betrachtet ]
11A Polen Tropo_copy_640x157.jpg
11A Polen Tropo_copy_640x157.jpg [ 27.88 KiB | 252-mal betrachtet ]
11B NDR MV HRO Tropo_copy_640x161.jpg
11B NDR MV HRO Tropo_copy_640x161.jpg [ 31.68 KiB | 252-mal betrachtet ]
S-ANHALT Tropo_copy_640x140.jpg
S-ANHALT Tropo_copy_640x140.jpg [ 31.32 KiB | 252-mal betrachtet ]
11D Bayern Tropo_copy_640x146.jpg
11D Bayern Tropo_copy_640x146.jpg [ 27.55 KiB | 252-mal betrachtet ]
12D Berlin BRBG K12D Tropo_copy_640x155.jpg
12D Berlin BRBG K12D Tropo_copy_640x155.jpg [ 28.99 KiB | 252-mal betrachtet ]

_________________
eigene Geräte
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2020, 09:05 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4064
Wohnort: Vorpommern
Guten Morgen. Die letzte Nacht war wieder ordentlich Fernempfang möglich. Leider nur bis Berlin, Stettin und Bornholm. Seit wann gibt es im dänischen Mux 11C oder 12C ein Radio Lund oder so? Ansonsten habe ich auch DVB-T 2 gecheckt was mir wieder Polnische Sender aus Stettin empfing. In Richtung Dänemark hätte ich wahrscheinlich auch was empfangen aber da war ich zu faul wieder alles umzustellen. Trotzdem war es irgendwie möglich Rostocker DVB-T2 ( Freenet 24,26 ) ohne UHF Antenne zu empfangen. Selbst auf der nach Sender abgewandten Seite flackerte immer 21,24,26 auf. 21 könnte Bungsberg gewesen sein!?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2020, 11:44 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2960
Vermute du meinst Radio Loud im 12C. Sendet da schon seit einigen Monaten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2020, 12:08 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4064
Wohnort: Vorpommern
Ja @Nordlicht2 genau diesen Sender Loud meinte ich. Nun gut seit Monaten habe ich allerdings auch keine großartigen Anstalten in Richtung DX gemacht :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2020, 15:44 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 292
Was die "Logs" von 9B, 11A und 11B betrifft so ist der Pegel bei einem Balken zu gering um eine Kennung einzulesen. Damit ist das kein Log sondern bleibt eine Vermutung. Bei den Bedingungen kann 9B auch Kopenhagen Lokal sein, 11A Nyk.Falster Lokal und 11B Heide/Brunsbüttel. Wer weiß das schon? Solange keine Kennung anliegt bleibt der Empfang spekulativ und darf nicht als Log eingetragen werden.

Radio LOUD (Talkradio mit Fokus auf Jugendliche) ist ein Zusammenschluss diverser Stiftungen, kultureller Einrichtungen, Festivalveranstalter und kleinerer Lokalstationen und der offizielle Nachfolger von Radio 24syv auf DAB, das nach dem es die FM4-Lizenz an Radio4 verloren hatte die Möglichkeit hatte, auf DAB-exklusiv weiterzusenden. Eine Weiterführung der UKW-Ausstrahlung war für Radio 24syv nicht möglich, man hätte die gesamte Produksion nach Jylland verlegen müssen. Auf DAB durfte man aber weitersenden. Davon hat man allerdings nicht Gebrauch gemacht und den Betrieb komplett eingestellt. Der Platz wurde ausgeschrieben und ging an Radio LOUD. Da allerdings genug freie Plätze vorhanden sind, sendet inzwischen auch der unterlegene Mitbewerber dk4radio (Betreiber dk4tv) auf DAB, ebenso wie der UKW-Nachfolger von Radio 24syv , R4DIO (Radio 4). Radio Loud steht vor allem in der Kritik, weil es kaum messbare Hörerzahlen erreicht, weil die Mitarbeiter unter großem Druck stehen und auf einen Teil ihres Lohns verzichten sollten bzw. nachts sogar entgeltfrei moderieren sollen und weil ihm vorgeworfen wird ein Programm mit Propaganda für die Regierung auszustrahlen und Inhalte zu zensieren.

https://da.wikipedia.org/wiki/Radio_Loud#Kontroverser
http://journalista.dk/fiaskoen-er-total ... an-maales/
https://journalista.dk/natvaerter-skull ... n-lyttere/
http://journalista.dk/loud-medejer-leve ... lysninger/
https://journalista.dk/radio-louds-bagm ... iostation/

_________________
Verwendete Module: FS2027 (Venice 7) | FS2052 (Verona 1) | FS4444 (Kino 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1440 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de