Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 11. Dez 2018, 23:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 904 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 20:15 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 1734
Seit langem mal wieder der WDR auf 11D oder auch NDR 10A. Kaltenkirchen 10C setzt sich gegen Neubrandenburg durch und Berlin Brandenburg Vollausschlag.

Ich denke die ganze Zeit, ich hoere Dlf Nova, aber nee Mike Litt, der u.a. den Club der Republik moderiert, hat auch zumindest diese gerade laufende Sendung auf WDR2.
Inzwischen hat der 11D 14 Balken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 21:18 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 3005
Wohnort: Vorpommern
Auf UKW ist auch sehr viel los.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 10:01 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 5621
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Bei mir ist UKW voll. Ostseewelle wird vielleicht stärker aber der Rest rundherum eben auch.
DAB Bayern auf 11D ist auch auf Vollausschlag aber 10B und 12D sind weg. Da Kultradio weg ist haben die Privatmuxe aus Bayern kaum noch einen Sinn. 10B rbb 12D BB ist deutlich ehr da als 7D. Auf 7B ist mal Berlin, mal HR.

Ich hänge jetzt mal testweise ein Stück vertikale Richtantenne um den DAB Dipol und verzichte halt auf Bayern wobei der 11D fast ohne Verluste kommt. Bayern gegen Berlin tauschen fällt mir trotzdem schwer.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Mi 10. Okt 2018, 13:11 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 5621
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Antenne um den Dipol ist wieder weg. DAB ist nach dem 5C ohne die Bayern nichts wert. Da habe ich außer den 6 Muxen die es auch ohne Dachantenne gibt keinen dauerhaften Mehrwert. Es sind 4 Balken Signalverlust auf 11D mit Antenne nach Nordosten im Vergleich zum einfachen Dipol. Die Brandenburger 10B und 12D werden wenn dann Belzig mal On Air ist sowieso dauerhaft da sein. Auch der 7D war besser zu empfangen. Nun sind wieder 10B und 12D vom Ochsenkopf da.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 05:07 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 5621
Wohnort: Sachsen-Anhalt
In mein Radio hat sich der 9C Augsburg eingeschlichen. Leider ist der genaue Zeitpunkt unbekannt, gehört habe ich davon nichts.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 05:24 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 09:00
Beiträge: 1616
Wohnort: Esslingen am Neckar
Sehr cool bei der Distanz. Hatte ihn gestern auch mal wieder mit 5/16 Strichen.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Fr 12. Okt 2018, 08:47 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 5621
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Die ganze Nacht Kultradio auf 10B und 12D. Nun blasen die Berliner alles nieder. Das SNR des 5C ist um 10db auf 16db zurück gegangen. Wie schlimm wäre das mit Richtantenne erst?

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 06:37 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 5621
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Die Polen greifen mit über 20db an. Berlin ebenfalls wenn nicht durch Bayern gestört. Die Bayern selber also der 11D ist gerade so an der Empfangbarkeit mit 5db als wäre kein Tropo.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 07:02 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 18:24
Beiträge: 349
Wohnort: Bergen auf Rügen
Ja auch ich kann Tropo vermelden. 10B ist mit ~7,5dBdb fehlerfrei, 12D mit 3,4-4dB unterhalb der Hörschwelle, ebenfalls die Dänen auf 12C mit ~7,5dB und fehlerfrei.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tropo-Logs
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 09:34 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 3005
Wohnort: Vorpommern
Ja Tropo ist hier auch habe den 9A Sachsen mit 6 Balken Mobil empfangen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 904 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de