Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 01:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Mo 4. Jan 2016, 16:18 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1351
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Fahrradwanderer hat geschrieben:
Der NDR plant in 2016 den weiteren Ausbau von DAB+ im Oktober/November 2016 in der Region Osnabrück

http://www.ndr.de/der_ndr/technik/Infor ... au100.html

Lübeck März 2016 nicht zu vergessen

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Di 5. Jan 2016, 10:53 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1541
Es gibt hier fuer jedes norddeutsche Bundesland einen eigenen Thread. Weiss nicht, ob dass bei dem langsamen Tempo des NDR Netzausbau's und der abgesehen von Hamburg fehlenden Privaten, wirklich schon sinnvoll ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Di 5. Jan 2016, 13:11 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5384
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Für jedes Bundesland ein Thema.
Beim MDR ist ein wenigstens ein Wunder geschehen. Beim NDR bin ich zuversichtlich.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Di 5. Jan 2016, 18:17 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5528
Typisch NDR,die Antenne für Osnabrück steht schon seit fast einem halben Jahr und man braucht noch 10 Monate,da fragt man sich was daran so lange dauern soll. Der 10b ist schon gefühlt ewig koordiniert. Der Raum Göttingen bleibt auch 2016 NDR DAB+ freie Zone,da geht wohl eher der HR sobald der Meißner im Herbst auf 7b funkt. :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Di 12. Jan 2016, 20:47 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 10. Okt 2013, 14:51
Beiträge: 18
Ja, ist schon traurig, was sich der NDR da erlaubt. Auf der A7 ist kurz nach Seesen , in Richtung Süden schluss. Es gibt sogar Ecken, da geht noch nicht mal der Bundesmux. In Göttingen, und im Harz muss was passieren. Ich höre im Auto jetzt fast nur noch UKW. Der Empfang ist halt so mies hier. Ich kann hier keinem DAB+ empfehlen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Di 12. Jan 2016, 20:54 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5384
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Das ist traurig. Auf der anderen Seite des Harzes geht DAB mit auf dem Beifahrersitz liegenden Geräten ohne Aussenantenne störungsfrei. Der MDR, der Bundesmux haben ihre Schuldigkeit getan. Die Privaten sind wenigstens mit Dachantenne durchgehend vertreten, teilweise sogar besser wie auf UKW.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 17:22 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 3. Mär 2015, 19:04
Beiträge: 79
Wohnort: Stuttgart
Ich hab dazu mal ne Frage. Bin nicht ganz so tief im Thema wie ihr.

Warum nutzt der NDR in NS an jedem Sender einen anderen Multiplexer? Wir hier in BW haben Nord und Süd. Wenn ich von Stgt zum Bodensee fahre schaltet mein Kenwood irgendwann brav um auf SWR Süd. Das gelang mir in Niedersachsen nicht. Ist hier eine Regionalisierung der Hintergrund?

Gruss

_________________
Mobil: DDX4015DAB (Kenwood) - aktive Flex-Dachantenne
Zuhause: Onkyo T-4030 DAB-Zimmerantenne // Technisat DigitRadio 110 IR


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 17:24 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5528
Man ist beim NDR vermeintlich immer noch der Meinung,dass die Privaten noch mit on Air gehen und die haben ja auch Regionalisierung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 17:35 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 3. Mär 2015, 19:04
Beiträge: 79
Wohnort: Stuttgart
ok....ich empfand es etwas störend....aber mal sehen wie sich das weiter entwickelt.

Gruss

_________________
Mobil: DDX4015DAB (Kenwood) - aktive Flex-Dachantenne
Zuhause: Onkyo T-4030 DAB-Zimmerantenne // Technisat DigitRadio 110 IR


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NDR Niedersachsen und DAB+
BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 17:41 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5528
Man wird irgendwann zähneknirschend einsehen müssen,dass ein landesweites SFN im Endeffekt mehr Sinn macht weil nur der NDR on Air sein wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de