Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mi 28. Jul 2021, 21:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 268 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26, 27  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Niedersachsen
BeitragVerfasst: Di 20. Jul 2021, 10:47 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 764
den 6C konnte ich hier bisher in rund 220 bis 240 km Entfernung schon seltenst empfangen von den Standorten Fuchshöhlenberg Hube ("NDR-Sender Einbek") und Osterberg Bovenden ("NDR-Sender Göttingen")
etwa 2 bis 4 BAlken.
interessant wird es für mich wenn Ravensberg Steina ("NDR-Sender Bad-Sachsa") und Sudmerberg ("NDR-Sender Goslar") am 11.8. hinzustoßen.

falls gerade tropo auftritt müsste sich eine Empfangsverbesserung deutlich bemerkbar machen.
für diese Empfangsversuche habe ich ab dem 11.8. genau drei Wochen Zeit, bevor dann am 31.8. der Hochleistungsstandort Drachenberg ("NDR-Sender Braunschweig") das SFN im 6C komplettiert und vervollständigt.

der 11B war hier die letzten Tage mehrfach zu empfangen, ist bei Tropo aus Süden häufiger Gast. mit ihm wird dder 6C hier zur regelmässigen Erscheinung werden.

die kommen alle aus untersch. Richtungen. dadurch lassen die sich leicht anpeilen. nur Einbeck und Uelzen liegen genau auf einer Linie aber durch die extreme Richtkeule ist Uelzen hier fuer die Zukunft ausgeschlossen. und dass Einbeck hier geht weiß ich ja schon seit den letzten Tropos im November. und Hohegeiß liegt genau auf der Linie mit Drachenberg, den werde ich kaum sehen können.

bin sehr gespannt wie sich die neuen 6C Standorte bei Hochdruck bemerkbar machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Niedersachsen
BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2021, 10:52 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 4055
Bei den extrem hohen Standorten des 6C und der sehr grossen Ausdehnung des 6C SFN von ueber 150km muesste man dem Standort Uelzen einen Vorlauf von mindestens 30km geben. Andernfalls duerfte er im Harz das SFN sehr negativ beeinflussen. Uelzen selber sendet nur nach Sued / Suedost und steht am noerdlichen Rand des 6C SFN. Das ginge also. Bin gespannt, ob der NDR mit Vor- / Nachlauf arbeiten wird.
Hier werde ich auf Torfhaus und Braunlage warten muessen, bis der 6C regelmaessiger DX Gast wird. Der Brocken auf 6B mdr ist schon bei kleinster Tropo anwesend und stoert hier dann Dequede. Wobei der mdr nicht mit Vor- / Nachlauf arbeitet, der 5C auch nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Niedersachsen
BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2021, 11:09 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 764
jawoll, Brocken bekomme ich öfters trotz geringer Leisutung, aber die liegt bei beiden Kanälen 6B und 11C deutlich über 1 KW nach meine Richtung. beim NDR Harz West wird sie darunter liegen. :?
Koeterberg und Uelzen sowieso unmöglich hier


am 9.11. hatte ich Enbeck und Göttingen empfangen, am 22.2. 2021 nur GÖT und am 1.3. auch nur GÖT.
ich kann also Empfang schon nur mit diesen beiden Standorten nachweislich nachweisen -

letzte Nacht kam mehrfach der 7A HAN sehr gut durch und auf UKW Hessen, NRW usw.
aber leider nichts weiter im DAB. ich hatte auf Neuhaus 6C gehofft. viel Zeit bleibt mir nicht das zu testen,
je mehr Standorte hinzukommen umso unübersichtlicher wird es


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Niedersachsen
BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2021, 11:14 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 1119
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Neuhaus 6C (und bald 7B) senden gerichtet nach Südost.
Da wirds schwieriger mit Tropo im Norden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Niedersachsen
BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2021, 11:23 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 764
von Neuhaus Solling sollen laut in DABscan hinterlegten Diagramm, nach meine Richtung 3200 Watt rausgehen.
also exakt die selbe Leistung wie ich von Göttingen noch bekomme, bei exakt identischer Enfernung. halte ich für machbar, bei entsprechden Duct-Tropo in diese Richtung

GÖ liegt allerdings höher und der Turm ist auch höher. beide Standorte liegen etwa 10 GRad auseinander. kann man also gut trennen. die Bedingungen müssen aber Stimmen , dh. Hochdruck + richtiger Öffnungswinkel.

von Fuchshöhlenberg Hube (Einbeck) bekomme ich noch 2000 Watt ab.

Köterberg und Torfhaus bekomme ich nur Restsignal unter 1000 Watt, wird hier nicht gehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Niedersachsen
BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2021, 11:32 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 4055
Ja, Torfhaus bekommt nur 800W in unsere Richtung aber die grosse Hoehe gleicht das mehr als nur aus. Der Brocken 6B hat auch nur 2,8kW aber geht hier bei Tropo fast immer genaus stark und oftmals staerker als der nur halb so weit entfernte aber mit 9kW sendende Standort Dequede. Hoehe zaehlt scheinbar mehr als ERP Leistung, zumindet auf die Entfernung hinterm Horizont.
Ist aber auch gut moeglich, dass letztendlich der Drachenberg unser 6C DX Standort sein wird, der sich derzeit noch hinter Rostock/ Guestrow versteckt.:-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Niedersachsen
BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2021, 12:42 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 764
wenn Torfhaus auf Sendung geht, ist aber der BS-Drachenberg schon gewechselt. 8-)
also bis Harz-West überhaupt in Betrieb genommen wird, ist der Umzug von 11B ins SFN abgeschlossen.
den Drachenberg bekomme ich ja seit eh und je regelmäßig trotz Rostock

von Dequede gehen zu mir nur 2,1 kW raus und vom Brocken 1,5 kW
der Unterschied ist marginal und nur daran zu sehen, wo im Haus ich Signal habe und ob dann zeitgleich 11c geht.
und eben UKW vom Brocken mit RDS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Niedersachsen
BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2021, 17:37 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: So 14. Mai 2017, 18:27
Beiträge: 167
Wieso sendet man vom Torfhaus auf UKW mit stolzen 100kW und will auf DAB+ nur 0,8kW senden? 10kW wären doch besser


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Niedersachsen
BeitragVerfasst: Mi 21. Jul 2021, 19:13 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 764
warscheinlich aus dem selben Grund, warum der Brocken kaum 3 kW hat auf DAB:

der starke Sender würde wohl das (sehr ausgedehnte,grossflächige) SFN zerstören
und dann ist da noch das Stichwort Überstrahlungsvereinbarung.....

es muss ja mit aller Gewalt verhindert werden, dass der derzeitige UKW Overspill für alle Zeit auf DAB abgebildet wird.
es darf niccht sein dass jemand in Hannover im Autoradio störungsfrei WDR einslive oder MDR Jump empfangen kann.
umgekehrt muss natürlich strengstens unterbunden werden, das 89.0rtl in Celle oder Hameln auf DAB gehört wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in Niedersachsen
BeitragVerfasst: Fr 23. Jul 2021, 07:40 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 764
heute früh schönes Tropo, 11D NRW, 7A HAN abwechselnd mal h und v (Stadthagen + Hannover)
aber vom 6C keine Spur. entweder stehen die neuen Standorte zu niedrig oder es sind Ausläufer des Harzes im Weg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 268 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26, 27  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de