Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 2. Aug 2021, 05:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 276 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20 ... 28  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau 2018 bis 2020
BeitragVerfasst: Fr 2. Okt 2020, 21:47 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 1123
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
DA_VOICE hat geschrieben:
NRW muss doch erstmal bei 9A und 9D in die Pötte kommen...

Wieso, beide Kanäle sind NRW zugewiesen und einsatzbereit.
Den 9A wird der WDR ab nächstem Jahr abrufen, wenn es mit der Erhöhung des Rundfunkbeitrages klappt.
Und die Ausschreibung für den 9D soll hoffentlich am 30. Oktober von der LfM beschlossen werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau 2018 bis 2020
BeitragVerfasst: Fr 2. Okt 2020, 21:58 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 904
In der Hoffnung, dass das nicht wieder abgesagt wird wie die im September.

Naja, wenigstens liegt einem Bekannten die Info vor, dass zumindest der Termin am 30. Oktober definitiv als Präsenzsitzung stattfinden wird bzw. soll.

Bis dahin kann sich ja coronamäßig noch viel ändern.

Wenn man gewollt hätte, hätte man sich der Sache aber auch auf anderem Wege annehmen können (Videoschalte etc).

_________________
Verwendete Module: FS2027 (Venice 7) | FS2052 (Verona 1) | FS4444 (Kino 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau 2018 bis 2020
BeitragVerfasst: Fr 2. Okt 2020, 22:05 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 1123
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Man hatte mir in einer Mail im August schon bestätigt, dass am 30. Oktober in einer Präsenzsitzung die Ausschreibung beschlossen werden soll.
Das hat also schon einen gewissen Plan.
Ich hab auch keine Ahnung was die LfM im Hintergrund noch für Däumchen dreht.
So eine Ausschreibung passiert im Hause der LfM eher selten, da kann man schonmal etwas überfordert sein. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau 2018 bis 2020
BeitragVerfasst: Fr 2. Okt 2020, 22:17 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 904
In Sachen Netzausbau nehmen sich die LfM und der NDR aber auch nicht viel.
Da hat sogar der RBB die letzten 2 Jahre mehr Tempo an den Tag gelegt.
Der NDR kommt auch kaum voran, weil er mehr mit Umbelegungen und Kanalwechseln beschäftigt ist.
Der wichtige Standort Sögel muss ja auch noch in Betrieb genommen werden in den nächsten 2 Monaten.

_________________
Verwendete Module: FS2027 (Venice 7) | FS2052 (Verona 1) | FS4444 (Kino 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau 2018 bis 2020
BeitragVerfasst: Fr 2. Okt 2020, 22:22 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 1123
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Mit dem Netzausbau des 11D hat die LfM ja jetzt auch nichts mehr zu tun.
Das liegt seit 2020 alleine in der Hand des WDR.
Und man hat ja auch schon einige Leistungserhöhungen + 2 Neuaufschaltungen vollzogen.
Bis Ende 2020 sollen noch 6 neue Standorte folgen, obwohl ich das inzwischen anzweifle. Das könnte etwas knapp werden. Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau 2018 bis 2020
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2020, 16:43 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 10. Okt 2013, 14:51
Beiträge: 44
Einbeck läuft jetzt auch. Bei mir in Seesen sind die Aussetzer weg. Weiter so.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau 2018 bis 2020
BeitragVerfasst: Mo 26. Okt 2020, 12:07 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 1123
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Morgen geht der Sender Sögel/Werpeloh auf Sendung:
https://www.ndr.de/der_ndr/empfang_und_ ... oh100.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau 2018 bis 2020
BeitragVerfasst: Mo 26. Okt 2020, 18:31 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mi 4. Jan 2017, 10:03
Beiträge: 51
Wohnort: Bonn
Nicoco hat geschrieben:
Morgen geht der Sender Sögel/Werpeloh auf Sendung:
https://www.ndr.de/der_ndr/empfang_und_ ... oh100.html


Kanal 10A/4,0 kW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau 2018 bis 2020
BeitragVerfasst: So 6. Dez 2020, 11:42 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 7077
Auch 2021 geht es beim Netzausbau des NDR weiter. Dies hier mal Stellvertretend für das ganze NDR Sendegebiet.

Zitat:
Der NDR plant, vorbehaltlich der notwendigen Genehmigungsverfahren, den weiteren Ausbau von DAB+ in folgenden Regionen:

Dezember 2020

Region Herzogtum Lauenburg (Mölln, Schwarzenbek, Geesthacht)
Region Uecker Randow (Pasewalk, Eggesin, Ueckermünde)

Januar 2021

Region Uecker Randow Süd (Penkum, Storkow, Nadrensee)
Region Neumünster

Frühjahr 2021

Region Parchim (inkl. Lübz und Grabow)

Sommer 2021

Region Weserbergland-Süd (Polle, Holzminden, Boffzen, Uslar)
Region Ostholstein (Ahrensbök, Eutin, Oldenburg i.H., Burg auf Fehmarn)
Region Bremen-Ost (Osterholz-Scharmbeck, Oyten, Achim, Syke)
Region Südharz (Bad Sachsa, Bad Lauterberg, Herzberg a. Harz)

Herbst 2021

Region Nordharz (Langelsheim, Goslar, Bad Harzburg, Vienenburg)
Region Malchin (inkl. Teterow, Thürkow, Neukalen, Stavenhagen)

Ende 2021

Region Bad Segeberg
Region Sternberg (inkl. Dabel)

Weitere Regionen befinden sich für den Aufbau ab 2022 in der Planung.


Quelle: https://www.ndr.de/der_ndr/empfang_und_ ... au100.html


Interessant,dass der NDR offenbar auch den Köterberg als Standort nutzen möchte. Schaut man sich die Karte an,dann bekommt auch NRW was davon ab. Mal sehen was man als Sendeleistung nutzt und was nach NRW rausgeht !?


PS: Könnte man mal den Titel des Threads etwas anpassen ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau 2018 bis 2020
BeitragVerfasst: So 6. Dez 2020, 12:20 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 1123
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Für Niedersachsen sind also folgende Standorte geplant:

Sommer 2021
Region Weserbergland-Süd (Polle, Holzminden, Boffzen, Uslar) -> Höxter/Neuhaus & Köterberg/Lügde-Rischenau
Region Bremen-Ost (Osterholz-Scharmbeck, Oyten, Achim, Syke) -> Bremen-Walle
Region Südharz (Bad Sachsa, Bad Lauterberg, Herzberg a. Harz) -> Bad Sachsa/Ravensberg

Herbst 2021
Region Nordharz (Langelsheim, Goslar, Bad Harzburg, Vienenburg) -> Goslar/Sudmerberg

Hallenser hat geschrieben:
PS: Könnte man mal den Titel des Threads etwas anpassen ?

Erledigt ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 276 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20 ... 28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de