Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Do 22. Okt 2020, 20:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kanalwechsel Hamburg
BeitragVerfasst: Do 16. Jul 2020, 12:52 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 812
Mit viel Hängen und Würgen und nur stückbrockenhaft. :roll:
Der Empfang von NDR 90,3 dagegen hat sich sehr verbessert.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Neuaufschaltung 10 D-Multiplex Hamburg
Kanal 10 D am Morgen nach der Rochade

Willkommen Kanal 10 D Ham neu.png
Willkommen Kanal 10 D Ham neu.png [ 41.48 KiB | 1325-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Neuaufschaltung NDR-Multiplex Hamburg
Kanal 10 A am Morgen nach der Rochade

Willkommen Kanal 10 A Ham neu.png
Willkommen Kanal 10 A Ham neu.png [ 41.12 KiB | 1325-mal betrachtet ]

_________________
Verwendete Module: FS2027 (Venice 7) | FS2052 (Verona 1) | FS4444 (Kino 3)
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanalwechsel Hamburg
BeitragVerfasst: Do 16. Jul 2020, 13:11 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 3245
Im Vergleich mit Moorfleet horizontal wuerde ich auch sagen, der HH Turm hat weiterhin nur 4kW. Die 37m hoehere Antenne in Moorfleet (NN) wird kaum was dazu beitragen.

Moorfleet sendet den 10D aber noch nicht. Da war horizontal gar nichts, auch wenn 10A mal richtig kam, nichtmal was im CIR zu sehen.
Und der HH Turm sendet nicht wirklich rund, wenn du Pech hast ist genau in deine Richtung eine Ausblendung.
Dann musst auf die Moorfleet 1kW warten und hoffen. Sind dann 'nur' 4-6 Balken weiniger als 10A, je nach dem an welchem Ende der Balkenanzeige.

Ich weiss nicht ob lulu.fm vorher auch schon nur PL4-A hatte. Das entspricht bei 10kW in etwa 4kW mit PL3-A.

Den 11C aus HH hattest du vorher auch nicht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanalwechsel Hamburg
BeitragVerfasst: Do 16. Jul 2020, 13:31 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 812
Dem würde ich so zustimmen. 11C HH war vorher nur mit viel Glück bei entsprechenden Bedingungen machbar wegen Gleichkanalbelegung. DK war (seit der Erhöhung dort) fast immer stärker. Sachsen-Anhalt geht deutlich seltener, aber bei Hochdruck löschten sich Hamburg und Brocken (beide 11C) bisher aus.
Ich hatte daher gehofft weil der 10D völlig frei ist kämen die Privaten auch mit 4 kW nun besser.

7A NDR-Mux Moorfleet bisher horizontal 4 kW --> 10A Moorfleet jetzt neu horizontal 10 kW (deutliche Verbesserung spürbar)
7A NDR-Mux Innenstadt bisher vertikal 1 kW --> 10A Innenstadt wie bisher vertikal 1 kW (genau wie vorher, keine Veränderung)

11C Private1 Innenstadt bisher vertikal 4 kW --> 10D Innenstadt wie bisher vertikal 4 kW (genauso schlecht wie immer also)
11C Private1 Moorfleet bisher inaktiv 4 kW --> ging nie on air (Karteileiche?)

10D Private1 --> koordiniert für Moorfleet horizontal 1 kW
warum sendet der noch nicht? ab wann soll der kommen? steht schon bei der BNetzA drin.

12C Private2 Innenstadt --> koordiniert für Fernsehturm vertikal 4 kW (geplant)
12C Private2 Moorfleet ---> koordiniert für Moorfleet horizintal 1 kW (geplant)

_________________
Verwendete Module: FS2027 (Venice 7) | FS2052 (Verona 1) | FS4444 (Kino 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanalwechsel Hamburg
BeitragVerfasst: Do 16. Jul 2020, 13:44 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 812
Vielleicht gibt der Transmitter gar nicht mehr her. Wenn da auch nur so ein 4 kW-Teil steht wie in Bremen
dann kann damit beim besten Willen keine 10 kW ERP erreicht werden über die Antenne am Fernsehturm.

_________________
Verwendete Module: FS2027 (Venice 7) | FS2052 (Verona 1) | FS4444 (Kino 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanalwechsel Hamburg
BeitragVerfasst: Do 16. Jul 2020, 15:07 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 3245
Die Antennen haben typischerweise 5 - 10dB Gewinn. Die am HH Turm bestehend aus 4 Ebenen und 5 Spalten sicherlich abzueglich Kabeldaempfung und Weichendaempfung so um die 8dB.
Die alten TV Antennen sind groess und haben viel Gewinn.
Moorfleet z.B. hat deshalb fuer die 10kW ERP des 10A einen Sender der max. 1,5kW Senderausgangsleistung hat. Dannenberg hat einen mit 2,4kW. In Bremen wird das nicht anders sein. 4kW Senderausgangleistung im Betrieb ist fuer Bremen sicherlich falsch. Da meinte man eher die 4kW ERP.
Die Daten gehen aus der originalen Auschreibung des NDR zu diesen und einigen anderen Standorten hervor.

Das Problem ist immer der Sprung ueber die 1kW Senderausgangsleistung, luftgekuehlt auf wassergekuehlt. Das wird dann ein groesseres, teueres Projekt. Einfach nur weitere oder staerkere Verstaerkerstufen einschieben geht dann nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanalwechsel Hamburg
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2020, 13:33 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 9. Dez 2016, 18:08
Beiträge: 35
Wohnort: Hamburg
Soweit ich weiß, soll der 2. Privat-Mux (12C) mit 10 KW abgestrahlt werden und nicht nur mit 4 KW. Allerdings weiß ich nicht, ob der 12C dann gerichtet oder Rund sendet.

_________________
DXer Equipment :
UKW : Denon TU-800 (Modifiziert : 250/150/110 KHz) + Triax FM-3
DAB+ : Hama DIT2100MSBT + Iskra 3H-VHF-12-LOG

Weitere Tuner : Pioneer F-504RDS, Denon TU-1500RD + Hama DIT2010
DAB-Radios : Panasonic RF-D10 + SilverCrest SDRF 10 B1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanalwechsel Hamburg
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2020, 14:43 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 3245
Fuer gerichtet, braeuchte der 12C eine neue Antenne, ganz alleine. Das wird teuer.
Koordiniert ist nun der 10D mit 10kW und der 12C kann wie schon der 11C wegen DK sicher nur 4kW bekommen (auf der jetzigen HH Turm Antenne).
So wie es aussieht, wird somit der 1. Privatmux mit 10kW auf 10D und der 2. Privatmux, so er denn mal kommt, mit 4kW auf 12C senden.

Eine aktuelle FIC Daten Auflistung des 10D waere mal interessant (geht mit dem DAB Player), um zu sehen welche Programme aktuell einen schlechteren Protectionlevel haben. Ich konnte mangels Tropo bisher nur lulu.fm mit dem schlechteren PL4-A sehen, sowie auch Mega. Ob lulu nun eine geringere Reichweite hat als vorher oder mit 10kW gesendet wird, kann man nur spekulieren. Oder jemand faehrt in die Naehe des HH Turms und vergleicht den HF Pegel mit dem 10A, der gesichert 1kW ERP hat. Mir ist es zu weit. :-)

Ob es fuer den 12C auch eine Ausschreibung geben muss ist nicht so sicher. Die MA HSH koennte die Kapazitaeten des 1. Privatmux erweitern und MB als Plattformbetreiber dann auch den 12C betreiben. Der Plattformbetreiber und die Programmveranstalter bestimmen dann selber welche Programme in welchem Mux senden, je nach gewuenschter Reichweite. Bis dahin kann aber die gewuenschte Reichweite auch ueber den Protectionlevel entsprechend gesteuert werden. Solange das ausreicht gibt es etwas mehr als 16 Programme im 10D. Wir sind ja schon bei 17.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanalwechsel Hamburg
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2020, 20:08 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 812
12C habe ich auch nur mit 4 kW in der Planung stehen. Denke nicht dass der 2. Mux (mit lauter Fremdprogrammen) mehr Power bekommen wird als der erste (in dem ja alle wichtigen Hamburger Privatsender enthalten sind). Das wäre ein Affront gegenüber den örtlichen Programmanbietern! Da sind aber die 10 kW auch nur theoretisch. Aktuell kommt der 10D etwas besser als zuvor der 11C wegen freierer Frequenz. 11C ist ja gleich 3fach belegt gewesen im Norden (Hamburg/Brocken/Dänemark).

Der 12C kann künftig den alten Sender vom 10D nutzen, und der 10D bekommt einen stärkeren Sender?

Die Muxbelegung des neuen 12C wird spannender als die des 2. nationalen MUltiplexes. Ich erwarte im Falle einer negativen Frequenzentscheidung zur 97,1 dass Energy sein Hamburger Programm im DAB weiterführt. Wobei 12C sich dann auch wieder mit Dänemark beissen wird, leider...

Zum Auslesen der Daten bin ich gern behilflich, sofern es möglich ist die Software mit Hilfe eines USB-Updates auf ein handhold /Portable zu überspielen. Anders kann ich es nicht, weil ich nicht besonders software-affin bin.

_________________
Verwendete Module: FS2027 (Venice 7) | FS2052 (Verona 1) | FS4444 (Kino 3)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanalwechsel Hamburg
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2020, 10:20 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 812
Nachtrag: Zumindest kann heute früh (obwohl der Empfang im Band III heute allgemein unter aller Sau ist) der 10D noch vertikal mit 1 bis 2 Balken dauerhaft nachgewiesen werden. Kennung wird auch eingelesen.
Daran war vorher auf 11C wegen des Störpegels aus Dänemark überhaupt gar nicht einmal zu denken.
Gegenüber Hamburg 10A fehlen aber dann doch mindestens 6 is 8 Balken, auch an so einem Tag ohne Bedingungen.

Moorfleet mit seinem geplanten 1000 Watt wird dann auch keine Rolle bei mir spielen, wenn selbst der 10C mit doppelter Leistung (2000 Watt) hier sich heute nicht zeigt...

Damit kann ich dann aber zumindest den 10D zum erlauchten Kreis der dauerhaft empfangbaren Ensembles hinzufügen, das ist doch schon mal was!


Dateianhänge:
Dateikommentar: Kennung wird sogar eingelesen heute
10 D Empfang 21 Juli 10 Uhr 32.png
10 D Empfang 21 Juli 10 Uhr 32.png [ 88.51 KiB | 1144-mal betrachtet ]
Dateikommentar: 10D Hamburg bei schlechtem Empang
10D Empfang 21 Juli 10 Uhr 29.png
10D Empfang 21 Juli 10 Uhr 29.png [ 47.15 KiB | 1144-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kanalwechsel Hamburg
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2020, 08:52 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 3245
Heute frueh ging auch der 10D mal etwas besser.

Tide, HLRdigital und Mega haben PL2-B mit 64kbps und 42CUs.
lulu.fm hat PL4-A mit 72kbps und 36CU.
Alles andere PL3-A mit 72kbps und 54CUs.

Der Empfangsunterschied zu lulu.fm ist deutlich spuerbar.

Ensemble 0x11FF, Label: 'Hamburg K10D', ShortLabel: 'Hamburg', LTO: +120 min, ECC: 0xE0, NumServices: 17
Audio-Service 0x102A, Label: 'PELI ONE', ShortLabel: 'PELI ONE', PTY: -, AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 14, StartCU: 516, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 0
Audio-Service 0x1055, Label: '917XFM', ShortLabel: '917XFM', PTY: Other Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 18, StartCU: 714, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x1056, Label: 'TIDE.radio', ShortLabel: 'TIDE', PTY: -, AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 19, StartCU: 768, NumCU: 42, ErrorProt: EEP 2-B (FEC: 4/7), Datarate: 64 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x1057, Label: '80s80s', ShortLabel: '80s80s', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 2, StartCU: 0, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x105B, Label: 'ANTENNE-SYLT', ShortLabel: 'ANT-SYLT', PTY: Rock Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 4, StartCU: 108, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x105C, Label: 'HLRdigital', ShortLabel: 'HLRdigi', PTY: Jazz Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 6, StartCU: 216, NumCU: 42, ErrorProt: EEP 2-B (FEC: 4/7), Datarate: 64 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x131A, Label: 'MegaRadio', ShortLabel: 'Mega', PTY: News (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 7, StartCU: 258, NumCU: 42, ErrorProt: EEP 2-B (FEC: 4/7), Datarate: 64 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x1451, Label: 'HAMBURG ZWEI', ShortLabel: 'HAM ZWEI', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 12, StartCU: 462, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x1735, Label: 'Schlager RadioB2', ShortLabel: 'Schlager', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 8, StartCU: 300, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x1A2B, Label: 'lulu.fm', ShortLabel: 'lulu.fm', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 15, StartCU: 570, NumCU: 36, ErrorProt: EEP 4-A (FEC: 3/4), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0x1A65, Label: 'ERF Pop', ShortLabel: 'ERF Pop', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 10, StartCU: 354, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0xD358, Label: 'Radio Hamburg', ShortLabel: 'Radio H', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 11, StartCU: 408, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0xD359, Label: 'ROCK ANTENNE HH', ShortLabel: 'ROCK HH', PTY: Rock Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 17, StartCU: 660, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0xD388, Label: 'ffn', ShortLabel: 'ffn', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 16, StartCU: 606, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0xD389, Label: 'Antenne Nds.', ShortLabel: 'Antenne', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 20, StartCU: 810, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0xD3E8, Label: 'R.SH - Hamburg', ShortLabel: 'R.SH', PTY: Pop Music (dynamic), AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 5, StartCU: 162, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 1
User App 1 / 1, Label: '', ShortLabel: '', DSCTy: 0x3C (MOT), X-PAD type: 12, UaType: 0x2 (Slideshow), DataLen: 2 [0C3C]
Audio-Service 0xDA7A, Label: 'Radio Paradiso', ShortLabel: 'Paradiso', PTY: -, AnnouncementSupport: No, NumComponents: 1 (Audio: 1, Data: 0)
AudioComponent, SCIdS: 0, Label: '', ShortLabel: '', ASCTy: 0x3F (AAC), SubChId: 3, StartCU: 54, NumCU: 54, ErrorProt: EEP 3-A (FEC: 1/2), Datarate: 72 kbit/s, NumUserApps: 0


Dateianhänge:
10DHHCUs.jpg
10DHHCUs.jpg [ 61.21 KiB | 934-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de