Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 19. Mai 2024, 17:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 663 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 62, 63, 64, 65, 66, 67  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hamburg K12C - Privatmux 2
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2024, 09:10 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 7804
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
der Klang von Jam FM in Hamburg und Niedersachsen sowie auch der zahlreicher anderer Privater im 12C und 10D und 8B ist unter aller Kanone. ich hatte gestern Jam FM über Kopfhörer gehört und bis die Werbung kam mal durchgezappt, auch was FFN, Radio Hamburg, The Wolf, ByteFM, Schlager Antenne und Konsorten so abliefern, unterirdisch. getoppt wird das aber von BigFM, das matscht ja nur bei dem Retro Mix gestern. auf Jam FM lief ein alter Whitney-Titel (it's not right, but it's okay) und jedes "It's" war verzischelt und gepresst. bei ByteFM ist es verzeihbar, da spendenfinanziert. bei den großen Privaten für mich unverständlich, gerade im 8B Lüneburg (hier leicht OT), wo nur 10 Programme drin sind und auch auf Jahre sicht nix mehr kommen wird, dort könnte man die Datenraten anheben.

positiv war 89.0 RTL, schön laut ausgepegelt, klare Töne und offenbar ohne Limiter.
leider aber auch nicht mehr mit 96kbps wie am Anfangb mal für zwei Wochen oder so

Paloma auch in Hamburg brüllend laut und schon leicht peakend bei der Lautstärke.
nach dem Motto "der Lautstärkekönig gewinnt".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamburg K12C - Privatmux 2
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2024, 10:53 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 7. Okt 2018, 11:35
Beiträge: 991
@pomnitz bist du mit dem rbb Sound nicht zufrieden? Ich find den nämlich um einiges besser als den MDR.
Henrik P. Moeller hat geschrieben:

positiv war 89.0 RTL, schön laut ausgepegelt, klare Töne und offenbar ohne Limiter.
leider aber auch nicht mehr mit 96kbps wie am Anfangb mal für zwei Wochen oder so.

Hier in Sachsen sind die auch 1 Jahr nach Aufschaltung immer noch in 96kbps, in Thüringen sogar 144kbps LC-AAC, als letzter Privater dort immer noch so auf Sendung. Jedoch mag ich deren Soundprocesding eher weniger. Viel zu dünner Klang, da hat JAM FM eindeutig mehr Schmiss und Kick.
89.0 klingt, egal in welcher Qualität, immer irgendwie merkwürdig dünn und langweilig.
Unterschiede zu Hamburg waren für mich kaum hörbar, im Gegensatz zu JAM FM, der in Sachen Sound in Sachsen klar die Nase vorn hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamburg K12C - Privatmux 2
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2024, 15:58 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 8932
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Der Mega DAB+ Fan hat geschrieben:
@pomnitz bist du mit dem rbb Sound nicht zufrieden? Ich find den nämlich um einiges besser als den MDR.

Klanglich ja, inhaltlich geht vielleicht noch rbb 88 8. Ansonsten ist das Samstag Nachtprogramm von Fritz noch ganz in Ordnung. Ist halt doch weit weg von mir. Inhaltlich mag ich den BR schon viel mehr.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamburg K12C - Privatmux 2
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2024, 17:07 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 7. Okt 2018, 11:35
Beiträge: 991
[geloescht/editiert]


Zuletzt geändert von Der Mega DAB+ Fan am Di 16. Apr 2024, 01:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamburg K12C - Privatmux 2
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2024, 18:03 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 7804
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
den MB-Kollegen im Norden ist offenbar langweilig, denn die haben schon wieder das Shortlabel von FG Chic geändert. heißt seit heute mal wieder "FGCHIC." in einem Wort . erst ohne Leerzeichen (https://forum.digitalradio-in-deutschla ... 540#p69617) , dann paar Stunden später mit Leerzeichen (https://forum.digitalradio-in-deutschla ... 560#p69649) und jetzt wieder ohne.


kann mir mal jemand verraten was diese vollkommen sinnfreie Spielerei soll? ich komm da irgendwo nicht mehr mit, was einem das bringt, alle paar Tage die Labels zu ändern.


Dateianhänge:
‎Heute, ‎15. ‎April ‎2024, ‏‎Vor 1 Minute.JPG
‎Heute, ‎15. ‎April ‎2024, ‏‎Vor 1 Minute.JPG [ 24.3 KiB | 451-mal betrachtet ]
‎Heute, ‎15. ‎April ‎2024, ‏‎Vor 8 Minuten.JPG
‎Heute, ‎15. ‎April ‎2024, ‏‎Vor 8 Minuten.JPG [ 24.25 KiB | 451-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamburg K12C - Privatmux 2
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2024, 18:05 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 7. Okt 2018, 11:35
Beiträge: 991
Der Sender ist heute in Berlin aufgeschaltet worden. Vielleicht hat das einen Zusammenhang?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamburg K12C - Privatmux 2
BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2024, 09:03 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 6557
Wie heisst er denn nun im Longlabel?
In Berlin steht FGCHIC.Berlin
Zu Hamburg wuerde HH passen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamburg K12C - Privatmux 2
BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2024, 09:17 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 7804
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
nö, falsch :D

ich höre diesen Sender jeden Tag. der Unterschied bei der Kennung spricht aber doch einiges dafür dass man in Berlin was eigenes plant und der Musikstream dort nur übergagsweise läuft.

das shortlabel ist im 7B Berlin aber identisch, nur long ist abweichent!


Dateianhänge:
Chic in HH.JPG
Chic in HH.JPG [ 34.94 KiB | 387-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamburg K12C - Privatmux 2
BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2024, 17:17 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 7. Okt 2018, 11:35
Beiträge: 991
Ist denn die SID gleich (schaltet es auf Berlin um)?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamburg K12C - Privatmux 2
BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2024, 19:34 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 7804
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
ja mein Radio schaltet von 7B problemlos nach 12C um auf der A24.
habe "FGCHIC." auch daheim nur einmal in der Liste.

was auch sehr gut umschaltet ist MegaRadioMix (7B/10D), Energy Berlin/Hamburg und LuluFM (7B/10D),fliessender Übergang ohne Aussetzer

anders bei ByteFM: dieses habe ich zweimal in der Liste, einmal mit Fragezeichen (weil 7B H pol und 12C V pol)
ByteFM wird (warum auch immer) in Hamburg und Berlin mit unterschiedlicher PI gesendet: 1A2E und 1459


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 663 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 62, 63, 64, 65, 66, 67  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de