Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 2. Aug 2021, 03:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 15. Jun 2021, 14:52 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 1123
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Das ist natürlich auch wieder wahr.
Nur fraglich ob man im Hause Divicon so weit denken kann.
Uplink wird sich wohl damit abfinden, über UKW und bald über DAB+ in NRW verdient man gutes Geld.
Divicon hingegen hat bisher nur die zwei Stadtmuxe in Sachsen und die Beteiligung in NRW und am 2. BuMux.
Der Thüringen-Mux verschwindet langsam auch in die Vergessenheit, spricht nicht gerade für Divicon als Unternehmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 15. Jun 2021, 15:21 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 4064
Soweit ich das sehe, ist jeder neue Mux eine erhebliche vorab Investition seitens der Dienstleister. Die muss man erstmal stemmen koennen. MB mit der Freenet als Mutterfirma kann das natuerlich aber die 'Neuen' am Markt? Die sollten froh sein, wenn MB zur Zusammenarbeit bereit ist und zumindest eine regionale Aufteilung der Maerkte akzeptiert. Mir scheint es dabei eine Nord - Sued Aufteilung zu geben. Der Norden mit NDR und rbb, die beide auch ihre Netze von der MB mit warten und teilweise aufbauen lassen eher ein MB Gebiet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 15. Jun 2021, 15:31 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 1123
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Der WDR lässt die Standorte ebenfalls von MB warten, Aufbau neuer DAB+-Stationen übernimmt Uplink.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 15. Jun 2021, 16:37 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 771
Nicoco hat geschrieben:
Und du glaubst ernsthaft, dass es dafür genügend Interessenten geben würde?
Abgesehen davon müsste dafür ebenfalls wieder eine neue Ausschreibung folgen, auf dessen Ergebnis wieder genauso geklagt werden könnte.



die Bedenken teile ich nicht, da es nur eine Sendegebietserweiterung des bestehenden 9D wäre.
eine ziemlich clevere Lösung mit der man die Stadt Hamburg mit abdecken würde:

Von Norden mit Segeberg, von mir aus auch Neumünster, von Süden und Osten mit Fuhlenhagen und Oldesloe.

wenn schon die MAHSH nicht in der Lage war zu schlichten.

man hätte auf eine Verständigung drängen sollen, andernfalls damit drohen, die Ausschreibung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen (macht die MMV auch so)

andernfalls kann man den 12C mit ziemlciher Sicherheit auch an den Standorten Segeberg, Hasenkrug, Fuhlenhagen koordinieren lassen.

entweder hat man wirklich Interesse oder nicht, dann muss man eben mal ein bisschen kreativ werden.
auf UKW hat man doch auch diverse Stadtfrequenzen gefunden die RSH, Delta und Co. ganz "dringend" für die Versorgung von SH Gebiet brauchen. :roll:

oder siehe die kreative Lösung mit Energy/Flux Fm was jetzt einfach nachts auf der Radio HH zugesprochenen 104,0 sendet.

leider bei DAB wenig Engagement


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de