Digitalradio-in-Deutschland
https://forum.digitalradio-in-deutschland.de/./

hallo ihr Nord-Deutschen, auch bei euch geht DAB!!!!
https://forum.digitalradio-in-deutschland.de/./viewtopic.php?f=17&t=374
Seite 4 von 7

Autor:  Cheoch [ Mo 13. Jun 2016, 11:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: hallo ihr Nord-Deutschen, auch bei euch geht DAB!!!!

Südthüringer hat geschrieben:
Und enttäuscht war ich das der Elbtunnel nicht versorgt ist. Hier im Thüringer Wald sind die Tunnel komplett DAB versorgt.

Ja, schade, fand ich auch - denn 99'2 ging.
https://de.wikipedia.org/wiki/Neuer_Elb ... ionsmedien

Vor dem Elbtunnel gab es abends einen Stau -
im Volksparkstadion spielte Udo Lindenberg,
wie ich dann aus dem Radio hörte.

Autor:  Fahrradwanderer [ Mo 4. Jul 2016, 10:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: hallo ihr Nord-Deutschen, auch bei euch geht DAB!!!!

Im heutigen Update der Bundesnetzagentur ist der Standort Flensburg-Fuchsberg für Kanal 12B 5kW V D (von 0° bis 60° schwächer) mit Status A4 neu aufgeführt.

Autor:  Südthüringer [ Di 19. Jul 2016, 20:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: hallo ihr Nord-Deutschen, auch bei euch geht DAB!!!!

Empfang in Eckernförde am Kletterpark.

Dateianhänge:
ov_img_20160710_144237.jpg
ov_img_20160710_144237.jpg [ 37.64 KiB | 5709-mal betrachtet ]

Autor:  Fahrradwanderer [ Mi 16. Nov 2016, 12:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: hallo ihr Nord-Deutschen, auch bei euch geht DAB!!!!

Ab Dienstag, 22. November wird am Senderstandort Flensburg-Engelsby ein neuer Sender für DAB+ in Betrieb genommen.
Mit der Inbetriebnahme des Senders Flensburg-Engelsby werden dann insgesamt ca. 1,6 Millionen Menschen in Schleswig-Holstein mit den Digitalradioangeboten des NDR versorgt. DAB+ wird in Flensburg-Engelsby auf Kanal 12 B (225,648 MHz) mit einer Sendeleistung von 5 kW ausgestrahlt

http://www.ndr.de/der_ndr/presse/mittei ... sh864.html

Autor:  svenfl [ Mi 16. Nov 2016, 20:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: hallo ihr Nord-Deutschen, auch bei euch geht DAB!!!!

In Flensburg und Heide gehen am 22.11.2016 der Bundesmux auf 5C. In Flensburg startet am gleichen Tag der NDR Mux auf 12B
Ich war heute im Rahmen einer Senderbesichtigung am Sender Flensburg. Dort wurde mir der Termin und die Kanäle bestätigt. Der Sender Heide wird vom Personal mit betreut daher wussten die wann in Heide der Bundesmux on Air gehen soll.
Der NDR DAB+ Mux für Heide folgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Bitte die Sendertabellen und Termine für den 5C in den Übersichten ergänzen
In der Übersicht für Schleswig Holstein steht immer noch 9C für Flensburg geplant
http://www.digitalradio-in-deutschland. ... -holstein/

Gruß Sven

Autor:  2016 [ Mi 16. Nov 2016, 20:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: hallo ihr Nord-Deutschen, auch bei euch geht DAB!!!!

www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/ ... sh864.html Hier die NDR Quelle!

Autor:  Fahrradwanderer [ Mo 21. Nov 2016, 11:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: hallo ihr Nord-Deutschen, auch bei euch geht DAB!!!!

Hierzu noch die aktualisierte Empfangsprognose vom NDR
Dateianhang:
ndr sh.JPG
ndr sh.JPG [ 183.88 KiB | 5522-mal betrachtet ]

Original unter:
http://www.ndr.de/der_ndr/technik/dabsh100.pdf

Autor:  svenfl [ Di 22. Nov 2016, 11:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: hallo ihr Nord-Deutschen, auch bei euch geht DAB!!!!

Der Bundesmux läuft seit 9:55 Uhr in Flensburg
Der NDR Mux auf 12B ist ebenfalls on Air

Gruß Sven

Autor:  sirur3 [ Di 22. Nov 2016, 21:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: hallo ihr Nord-Deutschen, auch bei euch geht DAB!!!!

Fahrradwanderer hat geschrieben:
Hierzu noch die aktualisierte Empfangsprognose vom NDR
Dateianhang:
ndr sh.JPG

Original unter:
http://www.ndr.de/der_ndr/technik/dabsh100.pdf


Da kann man gut erkennen, dass die Westkueste Schleswig-Holsteins ueberhaupt nicht benachteiligt wird ;)

Autor:  svenfl [ So 4. Dez 2016, 17:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: hallo ihr Nord-Deutschen, auch bei euch geht DAB!!!!

Hallo von mir mal ein kleiner Empfangsbericht.

Zum Einsatz kam mein Sangean DPR-39 DAB+ Radio

Ich fuhr am 1.12.2016 als Beifahrer über die Autobahn von Flensburg über Rendsburg nach Kiel

Ergebnis Bundesmux hatte bei Schleswig kurze Einbrüche so dass man kurzzeitig nichts hören konnte.
Es handelte sich jedoch um Sekunden.

Auf der Rückfahrt am 2.12. fuhr ich ab Kiel mit der Regionalbahn über Eckernförde nach Flensburg zurück.
Ergebnis: Zwischen Rieseby und Sörup macht Digitalradio kein Spaß
Der Empfang bricht immer wieder weg und zwar Bundesmux sowie NDR Mux.

Hier würde ein DAB+ Sender Schleswig der Richtung Kappeln strahlt die Empfangsprobleme wohl lösen.

Gruß Sven

Seite 4 von 7 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/