Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 11. Mai 2021, 22:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 3. Nov 2020, 18:44 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 904
Holzohr hat geschrieben:
Die müssen ja echt viel Geld haben, falls diese Sender in KI, HL, Sylt + 2. BuMux tatsächlich mal auf Sendung gehen würden...


P.O.S. Radio (falls nicht bekannt) ist der Weltmarktführer für Einkaufsradios, auch In-Store Music genannt. Die haben de-facto (wenn auch nicht de-jure) ein Monopol auf Ladenfunk.

Die gestalten u.a. das was du bei deinem Einkauf bei Edeka, Famila, Fressnapf/Futterhaus, Deichmann, Hagebaumarkt, CittiPark, Kaufland, Jawoll, Obi usw. hören kannst.

https://www.radio-pos.de/
https://www.radio-pos.de/unternehmen/referenzen/

Ja, die HABEN viel Geld 8-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Nov 2020, 18:47 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 867
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Gerade deshalb wundert es mich auch, warum man sich mit Profi Radio und insbesondere den Nordic-Programmen so viel Zeit lässt.
Am Geld mangelt es dort nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Nov 2020, 19:15 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 904
Könnte (marktstrategische) Taktik sein: Abwarten wie sich Markt, Konsumverhalten und Konkurrenz in diesen hoch dynamischen Zeiten entwickeln. Möglicherweise war im Frühjahr schon alles startklar, dann kam Corona.

Falls die Nordic-Programme als Promokanäle für deren diverse Kieler Aktivitäten (Citti Park, Bäckerei Günther, Jawoll an der Alten Weide, Knutzen Wohnen, Klinck Frisör, TK Max im Sophienhof) gedacht sind, wovon ich u.U. ausgehe, wäre man schön blöd, da rein zu investieren in einer Zeit wo die Läden geschlossen sind oder die Leute ihr Geld lieber online ausgeben.

Möglicherweise wollte man auch mal schauen was Absolut mit seinen vier Haussendern so aufbietet.

Ich denke wenn die starten wollten, dann wären die sofort ready.
Das wird seine Gründe haben, evtl. auch vertragrechtlicher Art.
Die Lizenz haben sie ja für alle 4 Programme in der Tasche.

Auf jeden Fall haben DIE das Geld, um das noch ein halbes Jahr auszusitzen :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Nov 2020, 09:19 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 3835
Die naechste bundesweit koordinierte Informationskampagne von ARD und Privaten auch mit Aufforderung zum Sendersuchlauf startet in 3 Wochen am 23. November. Dann wuerde ich weitere Aufschaltungen und Aenderungen in so einigen Muxen, Antenne DE, 5A 9D SH, 12D BB, Hessen... sowie die Anschaltung der noch fehlenden 5 Sender im Sueden erwarten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Nov 2020, 14:16 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 9. Dez 2016, 18:08
Beiträge: 48
Wohnort: Hamburg
DA_VOICE hat geschrieben:
Holzohr hat geschrieben:
Die müssen ja echt viel Geld haben, falls diese Sender in KI, HL, Sylt + 2. BuMux tatsächlich mal auf Sendung gehen würden...


P.O.S. Radio (falls nicht bekannt) ist der Weltmarktführer für Einkaufsradios, auch In-Store Music genannt. Die haben de-facto (wenn auch nicht de-jure) ein Monopol auf Ladenfunk.

Die gestalten u.a. das was du bei deinem Einkauf bei Edeka, Famila, Fressnapf/Futterhaus, Deichmann, Hagebaumarkt, CittiPark, Kaufland, Jawoll, Obi usw. hören kannst.

https://www.radio-pos.de/
https://www.radio-pos.de/unternehmen/referenzen/

Ja, die HABEN viel Geld 8-)



Danke für die Info, das wußte ich noch nicht.

_________________
DXer Equipment :
UKW : Denon TU-800 (Modifiziert : 250/150/110 KHz) + Triax FM-3
DAB+ : Hama DIT2100MSBT + Iskra 3H-VHF-12-LOG

Weitere Tuner : Pioneer F-504RDS, Denon TU-1500RD + Hama DIT2010
DAB-Radios : Panasonic RF-D10 + SilverCrest SDRF 10 B1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Nov 2020, 18:45 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 904
Nordlicht2 hat geschrieben:
am 23. November


Ich denke nicht dass sich bis dahin in Schleswig-Holstein etwas tut.
Die Kaufkraft resp. Kauflust der Menschen ist derzeit gering und die Läden sind fast alle zu.
Kein besonders attraktives Umfeld für Werbetreibende.

Kann es nicht sein, man verschiebt die Infokampagne zum Launch um 1 Wo. nach hinten in den Dezember?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Nov 2020, 19:03 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 3835
Werbung schalten neue Programme sowieso nicht gleich. Da ist die aktuelle Situation eher unerheblich. Zuerst muessen sie Hoerer bekommen, dann erst kommen die Werbekunden und bis dahin sind die Laeden auch wieder auf, im Fruehjahr/Sommer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 4. Nov 2020, 20:26 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Do 23. Apr 2020, 08:30
Beiträge: 904
Nordlicht2 hat geschrieben:
bis dahin sind die Laeden auch wieder auf, im Fruehjahr/Sommer.


Wenn du dich da man nicht irrst...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Nov 2020, 05:11 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 27. Okt 2020, 01:17
Beiträge: 50
Holzohr hat geschrieben:
Ich habe bei deinem Link mal auf Nordic Radio und die anderen Nordic Sender geguckt. Das ist der selbe Veranstalter, der im 2. BuMux das Profi Radio starten will. Die müssen ja echt viel Geld haben, falls diese Sender in KI, HL, Sylt + 2. BuMux tatsächlich mal auf Sendung gehen würden...


Die drei Nordic-Sender sind aufs Eis gelegt worden. Profi Radio hingegen wird Anfang 2021 starten.

_________________
Head of Service
Radio MusicStar ist eine Marke der
funkstar medien ug (haftungsbeschränkt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Nov 2020, 11:18 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 458
das ist nicht ganz richtig. bzw. wer Ah sagt muss auch Beh sagen.
die Formulierung "auf eis gelegt" wird zwar vom Betreiber selbst (POS) tatsächlich so verwendet,
den 2. Nachsatz hast du aber wohl überlesen wo ganz klar steht dass man das Projekt
durchaus noch verfolgt (aber eben momentan/aktuell/derzeit wegen Corona) nicht.
sprich man hat weiter Interesse, möchte auch, aber sieht zur Zeit keinen Sinn und wartet lieber ab.
hier gilt daher der Grundsatz:
aufgeschoben ist also nicht aufgehoben.
die Lizenz hat man ja in trocken Tüchern.
die 3 Sender sollen prinzipiell kommen, es ist nur noch nicht klar wann genau.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de