Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 11. Mai 2021, 22:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 1. Mai 2021, 00:04 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 458
aus dem MV-Thema:

Nicoco hat geschrieben:
Dass Kiel aber derart wenig Interessant für Veranstalter ist, hätte ich so auch nicht erwartet und sehe bis heute auch nicht so richtig die Gründe dafür.



vermutl. ganz einfach die Medienkonzentration durch Omnipräsenz der Regiocast / Funkhaus Wittland:
auf UKW mit 3 Wellen (RSH/Delta/Bob), im DAB mit 3 Wellen (Bob/Sunshine/80s80s) vertreten.
dazu kommen 25 bundesweite Programme im DAB.
der Werbemarkt ist abgedeckt. Bei Livelive (neues Stadtradio im 5A) kommt null Werbung.

auch frühere Initiativen in Kiel sind gescheitert, konkret:
-MOR/Jack Format/Variety (Krix FM)
-Dance/House/Techno (Power Radio)
-News / Info / Business (Talkradio)
-Schlagerformat (Nordostseeradio NORA seit Start)
-Oldies 60er bis 80er (NORA von 2000 bis 2005)
-oldiebased AC (NORA von 2005 bis zum Schluss)
-Alternative /Independent (Delta von 1997 bis 2005)
-Classic Rock (Alpha/Delta von 1993 bis 1997)

selbst B2 Schlagerradio traut sich nicht ran an die Landeshauptstadt
dazu kommt: KI hat nur 30.000 ew mehr als HL, grenzt aber mit 5A nicht direkt an HH 10D ran. (NMS fehlt)

einzig für MetropolFM oder Kinderradio Teddy könnte Kiel als Markt interessant sein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Mai 2021, 09:44 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 3835
Wobei die Omnipraesenz dann auch bei den Hoerern so sein muss, dass die wenig bereit sind, was anderes als NDR oder R.SH anzuschalten?

Man darf aber auch nicht vergessen, dass die Lokalmuxe etwas zu spaet kommen. Jetzt, wo es schon 2 Bundesmuxe und somit auch in Kiel weit ueber 30 Programme auf DAB+ gibt, bleibt vom Kuchen nicht mehr viel uebrig. Wegen niedriger absoluter Hoererzahlen, je Programm, wird das daher zukuenftig so sein, dass es nicht mehr fuer staendig moderierte und journalistisch gut gemachte Programme auf regionaler Ebene reichen wird. Schlager Radio ist ja im Prinzip auch nur ein bundesweites Radio, welches auf kurze regionale Einspielungen fuer Werbung und kurze, regionale News setzt. Das Konzept kann aufgehen, muss aber nicht, da die Verbreitungskosten im Vergleich zu den Bundesmuxen etwas teurer sind. Man sieht, in Kiel wollen auch die gar nicht erst.
Haette man nicht so lange blockiert, gaebe es den 2. BMux nicht und es haette nochmal was werden koennen, mit neuen lokalen und regionalen Programmen. Nun ist es zu spaet, was aber auch nicht weiter wild ist, denn der Hoerer will ueberwiegend Musik hoeren und nicht regionales Gelaber, was z.B. die Spotify Nutzung eindrucksvoll aufzeigt. Bin gespannt, ob livelive das Konzept lange durchhalten wird oder irgendwann fast 'nur' Musik spielt.
Zu diesem Ergebnis scheint die Regiocast gekommen zu sein, weshalb man Nora und Antenne MV durch bundesweite Programme ersetzt. R.SA (Sachsen) und delta (SH) wuerde ich auch nicht mehr lange geben. delta hat in SH schon auf UKW nur 5% Einschaltquote, was soll das mit dann 40 DAB+ Mitbewerbern werden?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Mai 2021, 18:58 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 458
RSH und Welle Nord decken alleine ca. 60 Prozent der Hörer ab.

die Konkurrenzsituation durch 5D und UKW ist ja in Lübeck keine andere, im Gegenteil:
dort geht noch viel mehr aus HH auf UKW und DAB was du in Kiel so nicht bekommst.

schwach finde ich ,dass die Regiocast die alleine mit 90s90s, den Nora Channels, Deutsch usw. einen ganzen Mux füllen könnte,
in ihrer Heimatstadt sich nicht mal am DAB Projekt beteiligt.

mit den Nordic-Programmen rechne ich schon gar nicht mehr.

wie lange Livelive durchhält, mal sehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de