Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Do 27. Jun 2019, 10:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 11. Okt 2018, 10:27 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6067
Laut Satnews sind in beiden Städten regionale Muxe angedacht und Radio Nora ein Kandidat dort.

Quelle: http://www.satnews.de/mlesen.php?id=9ef ... elliFax%29


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2019, 14:24 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2134
Der NDR stellt 54 CU in seinen Multiplexen bereit (64 CUs sind noch ungenutzt). Derzeit 8 Standorte, spaeter 10. Wer wird da aufschalten, RSH?
Weiterhin werden fuer die Regionen Kiel, Luebeck und Sylt ein Plattformbetrieb ausgeschrieben.
Alles befristet auf 3 Jahre.

https://www.ma-hsh.de/infothek/pressemi ... ab-in.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2019, 01:23 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 12. Mär 2018, 22:57
Beiträge: 205
Es ist der richtige Schritt. Ist aber nur was kurzfristiges, da ein Privater Platzhirsch auf der Strecke bleiben muss.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2019, 01:39 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2134
Von den Einschaltquoten her betrachtet gibt es in SH nur einen privaten Platzhirschen. RSH. BOB! sendet schon im BMux und Delta hat nur um die 7%. Kommt RSH in den 10C des NDR, Kaltenkirchen / Moorfleet, kann die Regiocast RSH im Hamburger 11C durch Delta ersetzen. RSH Kaltenkirchen hat auch auf UKW die Hamburger Regionalversion. So ginge Delta dann zumindest auf der viel befahrenen A1 von Hamburg bis Luebeck ohne Probleme. So der denn nach Luebeck, Kiel und Sylt kommt, wovon auszugehen ist.
Unter Federfuehrung durch die MAHSH bedeutet wohl, dass es fuer 3 Jahre eine Kostenbeteiligung gibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2019, 10:54 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3447
Wohnort: Vorpommern
Finde ich gut zumindest in SH ist Dab+ angekommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2019, 12:12 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2134
Die in den Kartenausschnitten der Ausschreibung aufgezeigten Versorgungsgebiete passen zu den NDR Antennen Morsum, Kronshagen und Stockelsdorf, wobei ich mir bei Stockelsdorf nicht sicher bin wem der Doppeldipol dort gehoert. Ob sich ein Konsortium aus NDR und MB gruenden wird, wie es schon in vielen suedlichen Bundeslaendern ueblich ist, ''Digitalradio SH'' oder koennte der NDR auch alleine als Plattformbetreiber auftreten?
Merkwuerdig, dass man sich fuer Sylt und nicht Flensburg entschieden hat oder gar beide.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de