Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 20:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1564 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 150, 151, 152, 153, 154, 155, 156, 157  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Sa 21. Jul 2018, 18:51 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2834
Wohnort: Vorpommern
Eine Zeitung aus ( Neubrandenburg Name erspare ich euch mal ) ist mindestens auch an Antenne MV und der Ostseewelle beteiligt. Wenn diese Verleger dann meinen gegen DAB+ zu schießen gehört solche Zeitung direkt in die Tonne :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2018, 11:33 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: So 19. Apr 2015, 05:15
Beiträge: 103
Wohnort: Stralsund
Also Antenne MV und alle anderen UKW-PLatzhirsche habe ich nicht mehr gehört, seit ich DAB habe, und das sind fast 2 Jahre jetzt :mrgreen:

_________________
Technisat DigitRadio 500 ; DAB Sender Garz, Marlow Bild , UKW Sender Garz, Næstved (DK), Hörby (SE) ; DVB-S2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 21:09 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Di 8. Nov 2016, 22:57
Beiträge: 135
*welcome*

:D Hier in Benz liegen gerade 42 DAB+ Sender an. der Sender Casekow mit 5 Balken *plus1*

Ja 10 KW in richtiger Antennehöhe. Leider mit gerichter Sendeantenne :( .

Stelle mir gerade 25 KW vom Helpterberg vor. :mrgreen: Natürlich mit allen Programmen von RBB-NDR :D

Züssow schwächelt mit 1-2 Balken. *sorry* Super versaut. Aber die Fakten sind ja bekannt.
Geiz ist geil oder bei den Frequenzverhandlungen voll gepennt. Danke NDR :oops:

Vielleicht erlebe ich es ja noch, dass es einer mal richtig macht in Sachen DAB+ Umstieg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 22:08 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1624
je091068 hat geschrieben:
Vielleicht erlebe ich es ja noch, dass es einer mal richtig macht in Sachen DAB+ Umstieg.


Zieh doch einfach um. Dahin wo DAB+ jetzt schon ordentlich geht, Anklam, Wolgast, Greifswald... :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 22:16 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Di 8. Nov 2016, 22:57
Beiträge: 135
:mrgreen: oh ja nach Bayern 72 Sender mit der Wurfantenne.
*plus1* Bleib schön gesund oder werde gesund. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 23:22 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2834
Wohnort: Vorpommern
Nordlicht2 hat geschrieben:
Zieh doch einfach um. Dahin wo DAB+ jetzt schon ordentlich geht, Anklam, Wolgast, Greifswald... :lol:

Der war gut obwohl es Spam ist ;) Ich denke aber das der Herr aus Benz auch etwas auf Spam aus ist hier :mrgreen: Fahr mal rüber nach Swinemünde und hole dir eine Antenne :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: So 26. Aug 2018, 12:15 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1624
Nun ist ja 'endlich' mal wieder Nornalempfang und Autofahrwetter. Es ist schon erstaunlich, wieviel es ausmacht, ob nur von einem oder von 2 entfernten Standorten empfangen wird (40km). Mit Pocketradio und Auxkabel als Antenne, geht der NDR 8B in Stralsund jetzt mit Zuessow Marlow SFN fast ueberall ohne Aussetzer. So war es ohne Zuessow bzw. 5C nur Zuessow nur mit Aussenantenne moeglich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mo 27. Aug 2018, 15:49 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1624
Die 8B Koordinierungen fuer die schon angekuendigten 2 NDR Stadtsender in Greifswald und Stralsund sind jetzt in der BNA Liste.

Greifswald 200W rund auf 76m.
Stralsund 1kW mit 4dB Einzuegen Richtung Schweden auf 97m.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mo 27. Aug 2018, 15:53 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2834
Wohnort: Vorpommern
Reicht der 8B von Züssow noch nicht bis in die Beton Blöcke von Greifswald? Stralsund wird ja Ende des Jahres kommen und Greifswald dann wohl auch oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mo 27. Aug 2018, 16:07 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1624
Wenn man es schafft ja, zusammen mit Stralsund.
Meiner Meinung nach muesste Greifswald nicht unbedingt den 8B bekommen aber man moechte eben die Stadt in dem das Regionalstudio steht wirklich optimal versorgen. Empfang von 2 Standorten ist zuverlaessiger, wenn mal ein Standort durch Stahlbeton abgeschirmt ist. Langfristig wird der durch die 200W erreichte Pegel wohl der sein, der in jeder groesseren Stadt fuer sicheren In Door Empfang sorgt. Ist Dank SFN auch kein Problem das mit DAB+ zu realisieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1564 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 150, 151, 152, 153, 154, 155, 156, 157  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de