Digitalradio-in-Deutschland
https://forum.digitalradio-in-deutschland.de/./

Netzausbau in MV
https://forum.digitalradio-in-deutschland.de/./viewtopic.php?f=16&t=566
Seite 149 von 155

Autor:  2016 [ Mo 2. Jul 2018, 22:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Netzausbau in MV

Sehr schön dann startet Züssow also irgendwann in diesen Tagen.

Autor:  focki [ Mo 2. Jul 2018, 22:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Netzausbau in MV

Mal ne blöde Frage.
Was genau besagt der Status K4?

Autor:  pomnitz26 [ Mo 2. Jul 2018, 23:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Netzausbau in MV

Fertig koordiniert und so zum Senden von der Bundesnetzagentur freigegeben. A4 wäre erstmal eine Anfrage ob man überhaupt so darf.

Autor:  Nordlicht2 [ Do 12. Jul 2018, 10:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Netzausbau in MV

NDR Zuessow 8B ist On. :-)
TII Code ist 23 02

Autor:  focki [ Do 12. Jul 2018, 11:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Netzausbau in MV

Bist du dir da sicher? Kann aktuell auf Arbeit keinen Unterschied erkennen.

Autor:  jug [ Do 12. Jul 2018, 12:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Netzausbau in MV

focki hat geschrieben:
Bist du dir da sicher? Kann aktuell auf Arbeit keinen Unterschied erkennen.

Marlow 2303
Züssow 2302
das ist doch eindeutig, zwei Sender im Kanal 8B.

geändert: Marlow 2303

Autor:  Nordlicht2 [ Do 12. Jul 2018, 12:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Netzausbau in MV

Ja, ganz ganz sicher. :-)
Ist auch ununterbrochen an.

Bei mir kommt Zuessow wie anhand des frueheren 5C Empfangs erwartet, etwas staerker als Marlow. In der Wohnung schwankt die Signalbalkenanzeige jetzt kaum noch, wenn ich mit dem Sangi umherlaufe, da immer irgendwie einer der beiden mit hohem Pegel geht. Insgesamt ist der Spitzenpegel in der Wohnung nur leicht aber der Durchschnittspegel eben deutlich hoeher. Klassischer Vorteil eines SFN mit 2 relativ weit entfernt vom Empfaenger stehenden Standorten. Die Synchronisation passt laut Qirks genau zu den tatsaechlichen Entfernungen.

Marlow ist TII 23 03. Ich vermute Greifswald wird die 23 01 bekommen. Da steht das Regionalstudio, weshalb Greifswald ueberhaupt den kleinen Fueller bekommt.

Autor:  focki [ Do 12. Jul 2018, 12:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Netzausbau in MV

Hmmm - Bei uns in der Firma erreiche ich mit dem Sony, an Stellen an denen ich zuvor den 5C empfangen habe nichts. Und über die Hausanlage würde ich meinen, unveränderte Werte. Aber da ist die Antenne noch Horizontal ausgerichtet.
Hab gleich Mittagspause, dann werde ich mir das zuhause mal ansehen. Da sollten dann ca 25dB SNR ankommen. Heute Morgen, vor 9 Uhr, waren es noch die gewohnten 14-15dB.

Autor:  focki [ Do 12. Jul 2018, 13:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Netzausbau in MV

Jup, jetzt glaube ich es. :D
SNR26-27dB. Besser als der Bundesmux von Garz.
Dann werde ich mal meine Antennen vertikal stellen.

Autor:  Nordlicht2 [ Do 12. Jul 2018, 13:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Netzausbau in MV

Hast du eigentlich einen Sperrfilter fuer 5C drinnen?
Bei mir habe ich auf einigen Kanaelen, z.B. 9A Luebeck paar Balken weniger, wenn ich die 5C Sperre hinter dem Vorverstaerker rausnehme. Allerdings sagt die Balkenanzahl nicht unbedingt immer was zum tatsaechlichen Empfang aus. Immerhin geht der 9A ohne Filter auch schon ganz ohne Balken (Frontier Tuner).
Ich hatte vorgestern schon mal auch den 8B abgesenkt, so konnte ich heute auch sofort sehen, dass 8B Zuessow on ging, da sofort wieder Vollauschlag an der Casekow Antenne.

Die alten billgen 12 Euro Sperrfilter habe ich inzwischen von Reihenschwingkreis auf Parallelschwingkreis umgebaut. Sind jetzt schmalbandig und vor allem beeinflussen sich die 2 Filter je Gehaeuse nicht mehr und brauchen auch kein extra langes Antennenkabel dazwischen. Dazu spaeter mal mehr in einem anderen Thread...

Seite 149 von 155 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/