Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 16. Okt 2018, 16:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1564 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 118, 119, 120, 121, 122, 123, 124 ... 157  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 20:26 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 3. Nov 2016, 19:23
Beiträge: 202
Wohnort: Mönchgut/Thiessow
Zur Erinnerung, meine Anfrage letzten Monat beim NDR, dieses meinte ich mit den Hinweis auf die Aussage von Herrn L

Auszug aus der E-Mail:

Da wir gleichzeitig aber nun endlich auch die Städte Stralsund und Greifswald (Top 5 in MV) versorgen möchten, werde ich den Direktoren die Aufschaltung von Züssow und Stralsund-Stadt im kommenden Jahr vorschlagen. Damit dürfte es dann in Vorpommern einen deutlichen Schritt vorangehen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 20:36 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2814
Wohnort: Vorpommern
Ich Erinnere mich daran @rügen47. Züssow ist auch wichtig weil zwischen Greifswald und Züssow ist es schwach auf Dab+. Wird Zeit das es nur noch ein SFN gibt. Alles andere ist einfach Mist. 3 x NDR trotzdem mieser Dab+ Empfang.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2017, 19:20 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Di 8. Nov 2016, 22:57
Beiträge: 135
Ja Ja der Dr. L soll MV versorgen und darf kein Geld dafür ausgeben. :oops:

Wer Sender bei einem Monopollisten mietet, zahlt am Ende doppelt. :evil:

Für Vorpommern fehlen Senderneubauten!

Für Rügen im Bereich Bergen als optimalen Standort. :mrgreen:

Dazu Marlow, Züssow und Korswandt :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 11:39 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2814
Wohnort: Vorpommern
je091068 hat geschrieben:
Ja Ja der Dr. L soll MV versorgen und darf kein Geld dafür ausgeben. :oops:

Wer Sender bei einem Monopollisten mietet, zahlt am Ende doppelt. :evil:

Für Vorpommern fehlen Senderneubauten!

Für Rügen im Bereich Bergen als optimalen Standort. :mrgreen:

Dazu Marlow, Züssow und Korswandt :mrgreen:

Bau dir mal eine Doppelquart Antenne @je... . Glaube damit kommt aus Heringsdorf an bei dir in Benz ;) Natürlich kostet das Geld für die Sender. Dafür kann ja der Herr L. ja auch nix. Auch beim NDR sind Leute die wollen Ausbauen. Vorpommern ist nun mal ein schwierig zu versorgendes Gebiet. Darum muß wer per Zimmerantenne schauen will selbst probieren. Habe ja auch schon mehrere Empfänger + Antennen getestet. Langsam reicht mir das gefummel aber auch. Zumindest das ZDF muss die Sendeleistung erhöhen. Der NDR und ARD sowie bei Dab+ passt es sehr gut. Das dazu zum Thema. Man kann aber auch eine Yagi und VHF Antenne in der Wohnung aufstellen und hat Empfang. Habe ich mit der Polnischen Gestockten 4Fach Antenne getestet. Ergebnis guter Empfang.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mo 4. Dez 2017, 12:38 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Do 3. Nov 2016, 19:23
Beiträge: 202
Wohnort: Mönchgut/Thiessow
Antwort vom NDR per E-Mail von heute!

Züssow ist in meinem Vorschlag für den Ausbau des NDR-Multiplexes in 2018 enthalten, ja. Mit der Zustimmung des Intendanten steht der Realisierung nichts Erkennbares mehr im Wege.

Wir werden den weiteren Ausbau in 2018 auf www.ndr.de/technik veröffentlichen, sobald der Vorschlag in Gänze in allen relevanten Gremien abgestimmt wurde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Sa 9. Dez 2017, 16:40 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1603
Koennte sein, dass Guestrow schon sendet. Ich habe zumindst seit gestern auch mit der Ground Plane Vollausschlag im 11B und nicht mehr nur 12-13 Balken. Laut Hoehenprofil ist nach Guestrow nichts Hohes im Wege, so dass der durchaus den Empfang aus Rostock unterstuetzen koennte. In meine Richtung geht die volle Sendeleistung von mindestens 8kW.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Sa 9. Dez 2017, 18:19 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2814
Wohnort: Vorpommern
@Nordlicht2 ja könnte gut möglich sein das Güstrow läuft. Im Mysnip Forum hat ein User die Karte vom NDR gelistet da ist Güstrow mit drauf. Wieviel KW soll der Sender haben? Auch ich finde der 11B ist gut zu empfangen per Zimmerantenne etc.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Sa 9. Dez 2017, 22:38 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 349
Wohnort: Bremerhaven
Ich würde auch behaupten, dass Güstrow den 11B on air hat. Einen so starken Empfang des NDR-Muxes hatte ich noch nie hier in der Nähe von Teterow.

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW Golf VII mit Axion DAB-Nachrüst-Set DAB210VW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mo 11. Dez 2017, 17:07 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 21:52
Beiträge: 753
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Hier dazu die offizielle Meldung des NDR, wonach Güstrow seit dem 7. Dezember sendet.
Aufgrund abschließender Arbeiten am Senderstandort wird allerdings noch bis voraussichtlich Februar 2018 mit verminderter Leistung gesendet.
https://www.ndr.de/der_ndr/technik/NDR- ... ow100.html

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mo 11. Dez 2017, 22:52 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Di 8. Nov 2016, 22:57
Beiträge: 135
Dateianhang:
DAB+ Sender Güstrow.jpg
DAB+ Sender Güstrow.jpg [ 71.56 KiB | 339-mal betrachtet ]
Dateianhang:
DAB+ Sender Güstrow.jpg
DAB+ Sender Güstrow.jpg [ 71.56 KiB | 339-mal betrachtet ]
Fahrradwanderer hat geschrieben:
Hier dazu die offizielle Meldung des NDR, wonach Güstrow seit dem 7. Dezember sendet.
Aufgrund abschließender Arbeiten am Senderstandort wird allerdings noch bis voraussichtlich Februar 2018 mit verminderter Leistung gesendet.
https://www.ndr.de/der_ndr/technik/NDR- ... ow100.html


Ja wieder alles sehr geheim. :mrgreen: Möchte schon wissen was die Jungs so da noch bis Februar 2018 basteln wollen. Ist ja wieder so eine Superantenne wie in Marlow. :mrgreen:

Die beste Sendeantenne+ein hoher Antennenstandort+10 KW Sendeleistung= Superempfang? *sorry*

Das kann doch nicht so schwer sein?

Oder wieder so ne wirtschaftliche Lösung? :oops:


Zuletzt geändert von je091068 am Di 12. Dez 2017, 00:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1564 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 118, 119, 120, 121, 122, 123, 124 ... 157  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de