Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 23. Sep 2018, 00:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 20. Dez 2017, 07:57 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 10:58
Beiträge: 784
Wohnort: Rostock
Walki hat geschrieben:
Mit meinem Autoradio hatte ich auf der A20 zwischen Lübeck Landesgrenze bis Autorasthof Fuchsberg so gut wie keinen brauchbaren DAB-Empfang auf dem Kanal 5c. Ich hoffe doch, dass sich der Empfang durch Leistungserhöhung in Schwerin dann verbessert.

@Walki
nun erklärt deine Aussage auch deine Probleme mit dem Empfang zwischen Bremen und Bremerhafen. Dein Empfang ist nicht normal für ein Autoradio. Da du eine Scheibenantenne eingebaut bekommen hast, ist die Scheibe frei von dämpfenden Materialien, ist die Masse der Antenne gut mit der Karosserie gekoppelt worden? Ist das Autoradio schon mal mit einer Magnetantenne auf dem Dach im A/B Test gegen die Scheibenantenne getestet worden in einer Region mit schwachem DAB Empfang? Las dir eine Verlängerung deines DAB Radio Eingangs ins Handschuhfach legen, dort kannst du dann verschiedene Antennen im A/B Vergleich testen! Nur so wirst du herausfinden, ob deine Antenne, oder das Radio das Empfangsproblem sind.

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, LG Stylus2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 21:25 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 334
Wohnort: Bremerhaven
Soll sich vielleicht mal ein Car-HiFi-Spezialist mal anschauen. Kommt noch die Leistungserhöhung in Schwerin? 1kW für eine Landeshauptstadt sind nicht gerade viel.

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW Golf VII mit Axion DAB-Nachrüst-Set DAB210VW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 21:34 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2705
Wohnort: Vorpommern
Da fahre am besten zum Jug solltest wieder nach MV fahren, oder aber jemand der wirklich Ahnung hat der in der Gegend wohnt bei dir @Walki. Sonst würden deine Probleme jetzt nicht so sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 12:34 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 10:58
Beiträge: 784
Wohnort: Rostock
Walki hat geschrieben:
Soll sich vielleicht mal ein Car-HiFi-Spezialist mal anschauen. Kommt noch die Leistungserhöhung in Schwerin? 1kW für eine Landeshauptstadt sind nicht gerade viel.


Auch Schwerin wird 10 KW beim NDR Mux und 1.BM bekommen. Vielleicht ist ja Schwerin in diesem Jahr schon beim Bundesmux mit dabei.

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, LG Stylus2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de