Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 25. Mai 2020, 10:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1996 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 196, 197, 198, 199, 200
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Di 19. Mai 2020, 10:52 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2713
Zuessow ist seit 10 Uhr geplant abgeschaltet, noch bis 13 Uhr. Wer im Nordosten mal die Reichweite des zukuenftigen 5D nachempfinden moechte.
Die Stralsunder 96,3 sendet verzerrt ssl statt NDR1 MV.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Di 19. Mai 2020, 14:48 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 19:24
Beiträge: 493
Wohnort: Bergen auf Rügen
War heute Mittag mit meinem "Batteriebetriebenen DAB Radio" nach Sassnitz. Das Fehlen von Züssow ist sowohl beim Bundesmux als auch NDR deutlich zu erkennen. Selbst in Bergen gab es beim Bundesmux Aussetzer bis keinen Empfang. NDR war da etwas besser. Der Bundesmux (Absolut Relax) war nicht wirklich Mitfahrertauglich, selbst bis Augustenhof waren mehr Aussetzer oder besser gesagt Stille als Empfang gegeben. Ab Augustenhof fing dann der NDR an zu schwächeln. Den Bundesmux konnte ich nur noch Stückchenweise empfangen. Das zog sich weiter bis Sassnitz, bin extra bis zum Wendeplatz Weddingstraße gefahren. Sehr deutliche Aussetzer wo sonst absolut störungsfreier Empfang gegeben ist. (Bundsmux abgesehen von der Senke in der Bergstraße) Auch unten am Hafen waren Bundesmux und NDR sehr schlecht bis nicht zu empfangen.
Auf dem Rückweg nach Bergen lief dann nur noch der NDR, insgesamt ist der schon deutlich besser zu empfangen gewesen als der Bundesmux, fehlerfrei aber bei weitem nicht.
Das Züssow hier auf der Insel einen doch so deutlichen Einfluss hat, hätte ich jetzt ehrlich gesagt nicht erwartet. Das Züssow hier und da mal ne Lücke füllt, ja klar, das hab ich mir schon gedacht, das aber eine mobile Nutzung nur von Garz aus nicht gegeben ist, überrascht mich schon sehr.
In wie weit da jetzt Rostock beim Bundesmux mit rein spielt kann ich nicht sagen. An Stellen an denen ich gesagt hab "jetzt muss er wieder kommen, da vom Gelände abgeschattet", da kam dann doch nix oder eben viel später. Und an den Stellen bei denen ich wegen "freier Verbindung" Richtung Rostock der Meinung war hier muß er aussetzen, da spielte er weiter.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Di 19. Mai 2020, 15:47 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Fr 19. Okt 2018, 10:42
Beiträge: 201
Wohnort: HRO
Wieso schreibt ihr von einer Abschaltung in Züssow ?
Der NDR hatte das für Garz angekündigt...
https://www.ndr.de/der_ndr/empfang_und_technik/Empfangsstoerungen,empfangsstoerungen132.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Di 19. Mai 2020, 16:09 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2713
Oh man, weiss auch nicht warum ich da Zuessow getippert hatte. Garz war natuerlich aus und nicht Zuessow. :geek:
@focki, so hast du nun den Vergleich zu den Testfahrten, damals noch ohne Garz. 5C nur Zuessow und 8B Zuessow und Stralsund (Greifswald duerfte keine Rolle spielen).
Am Sassnitzer Hafen unten spielte Zuessow damals eigentlich immer ordentlich durch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Di 19. Mai 2020, 19:19 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 19:24
Beiträge: 493
Wohnort: Bergen auf Rügen
O.k., das rückt es dann ins richtige Licht. War schon entsetzt wie schlecht Garz da weg kommt und wie wichtig Züssow für Rügen ist.
Und ja, so betrachtet, das deckt sich dann auch ungefähr mit dem was ich in der Region bei der Probefahrt in der Zoe feststellen durfte.
Da wäre dann die Frage interessant, wie weit Rostock da an manchen Stellen beim 5C störend oder unterstützend gewirkt hat.

Und so ergibt dann auch der Hinweis auf die Bewertung des zukünftigen 5D Empfangs einen Sinn. -> also mobil in dem Bereich Bergen->Nordrügen unbrauchbar.

Ist bekannt, was da in Garz "instand gesetzt" wurde?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mi 20. Mai 2020, 09:27 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2713
Ich hatte deshalb auch Stralsund und Greifswald UKW geprueft, weil die gar nicht angekuendigt wurden. Sie haengen aber nach wie vor am Ball von Garz. Stralsund zumindest bis vor der extra Wartung am Nachmittag.
Was die instandgesetzt haben? Oftmals sind es einfach nur jaehrliche Ueberpruefungen des Blitzschutzes, der Pardunenseilbefestigungen, des Mastes usw.. Wobei bis nach ganz oben durch alle Antennen geklettert werden muss, die dazu abgeschaltet werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1996 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 196, 197, 198, 199, 200

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de