Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Fr 10. Jul 2020, 23:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2019, 12:47 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4039
Wohnort: Vorpommern
Wenn es später wirklich Regionale Multiplexe gibt könnte man als ( Beispiel Greifswald dann UKW 1 zu 1 ) in einen eigenen Mux aufschalten. Ich nehme hier mal Bundesmux als Resonanz 14 Sender sollten es also werden bzw möglich sein. Wenn natürlich dann wieder diese Slideshow und andere Datendienste mit benutzt werden werden es weniger Sender .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2019, 14:37 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2871
Regionalmuxe, nicht lokale. Stralsund, Greifswald, (Zuessow) kommen zusammen in ein SFN. Alles eine Frage des Fehlerschutzes. So passen bei den privat typischen 54 CUs entweder bis zu 16, 12 oder 8 Programme in einen Mux. Schauen wir erstmal wie es in SH, Luebeck, Kiel und Sylt nun gemacht wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: Di 21. Jan 2020, 13:59 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2871
Radio Fan hat geschrieben:
Gestern konnte ich im Bereich Wismar normalen Empfang feststellen.
Ich habe das aber schon ganz anders erlebt.

Wie sieht es aktuell bei Wismar aus?
Schon seit ueber einer Woche zeigt mir Qirks immer nur Wismar an. Der TII und auch der Spike von Schwerin (der meist sogar ohne Tropo vorhanden ist) fehlen komplett. Jetzt ist Tropo und selbst da ist nichts von Schwerin zu sehen. Hier ist natuerlich auch Schweden drunter aber trotzdem ist es anders als sonst.


Dateianhänge:
Wismar.jpg
Wismar.jpg [ 196.99 KiB | 707-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Private Radiosender auf DAB+?
BeitragVerfasst: Do 23. Jan 2020, 14:51 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2871
Seit heute ist 12B Schwerin wieder so wie er muss. Der war definitiv die letzten 2 Wochen aus dem Takt oder gestoert. Die Spikes bei 120 und 130km sind Flensburg und Schleswig.


Dateianhänge:
NDR12B.jpg
NDR12B.jpg [ 208.58 KiB | 643-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 84 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de