Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 23. Jul 2019, 05:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1918 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 187, 188, 189, 190, 191, 192  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mi 26. Jun 2019, 20:50 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3566
Wohnort: Vorpommern
je091068 hat geschrieben:
:D Die Nummer ist doch klar wieder schön Sendermiete und Leitungsmiete gespart. Die wirtschaftlichen Lösungen der Herren. Haben sie doch mit Züssow auch so gemacht. Sie erzählen dann wieder sie habe noch keine Leitung nach HH oder eine ähnliche Ausrede.
Seit 2005 werden wir mit dem Senderausbau verarscht. :mrgreen: Der Osten bekommt nur Billiglösungen.

Ach was @je wird schon alles zeitnah klappen bis Juli ist es ja nicht mehr lange. Übrigens war ich zum Herrentag auf Usedom unterwegs. Bin sogar an Benz vorbei gefahren und habe einigermaßen DAB+ Empfang gehabt. Hinter Pinnow fing dann das ganze an mit Aussetzer. Dann wieder bis Stadt Usedom stabiler Empfang. Fakt ist es muss noch ein Sender auf Usedom hin . Trotzdem ist die Versorgung schon ganz gut Mobil. Ob Heringsdorf der Optimale Standort ist bezweifle ich aber auch. Muss dazu sagen meine Adapter Anlage ist nicht die beste Lösung für Dab+. Mit einen guten Empfänger sollte sogar ohne Aussetzer gehört werden können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 18:21 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 519
Wohnort: Bremerhaven
Sender Röbel/Woldzegarten: NDR MV (10C) ab 18.07.2019. (Quelle NDR Empfangscheck)

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW T-Cross Life mit Discover Media mit DAB+
Auf Arbeit: ok. ORC 610 DAB-B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 18:29 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3566
Wohnort: Vorpommern
Walki hat geschrieben:
Sender Röbel/Woldzegarten: NDR MV (10C) ab 18.07.2019. (Quelle NDR Empfangscheck)

Hm hier steht noch nichts! Bild Quelle NDR.


Dateianhänge:
Screenshot_20190715-182809.png
Screenshot_20190715-182809.png [ 137.91 KiB | 205-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von 2016 am Mo 15. Jul 2019, 19:07, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 18:38 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 519
Wohnort: Bremerhaven
NDR - Technik - wie kann ich die NDR Programme in meinem Ort empfangen? Röbel eingeben und dann auf NDR1RADIOMV gehen und unter DAB+ steht es dann.

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW T-Cross Life mit Discover Media mit DAB+
Auf Arbeit: ok. ORC 610 DAB-B


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mo 15. Jul 2019, 18:42 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3566
Wohnort: Vorpommern
Tatsächlich! Danke Bild Quelle NDR.


Dateianhänge:
Screenshot_20190715-184139.png
Screenshot_20190715-184139.png [ 139.24 KiB | 197-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mi 17. Jul 2019, 10:03 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 21:52
Beiträge: 864
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Jetzt gibt es auch die offizielle Mitteilung des NDR zum morgigen Sendestart des Standorts Röbel.
https://www.ndr.de/der_ndr/technik/Digi ... el100.html
Aktualisierte Ausbreitungskarte für MV:
https://www.ndr.de/redirectid.jsp?id=dabmv110

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mi 17. Jul 2019, 12:41 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2216
Und da ist er auch schon. :-)
TII Code 24 01.
Ich staune jedes Mal von neuem ueber die Genauigkeit der SFN Synchronisation. Die groessten Abweichungen liegen bei nur 800m, meistens noch deutlich weniger.


Dateianhänge:
Roebel10C.jpg
Roebel10C.jpg [ 207.69 KiB | 110-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mi 17. Jul 2019, 14:40 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3566
Wohnort: Vorpommern
Ich bin ja gespannt ob der NDR bis kurz vor Berlin bekommt. Ist Röbel also schon heute da weil der 10C bei mir jetzt Vollausschlag hat.


Zuletzt geändert von 2016 am Mi 17. Jul 2019, 20:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mi 17. Jul 2019, 15:18 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 10:58
Beiträge: 871
Wohnort: Rostock
Gestern konnte ich dank Abschaltung Toitenwinkel Röbel 5C gegen RBB Pritzwalk 10B testen. Beide hatten ein Tortenstück Empfangspegel und Audio.
Heute kommt nun der 10C Röbel von der selben Antenne mit 2 Tortenstücken von 5(Vollkreis) und 0 Fehlerrate! Da beide Sender mit 5 KW strahlen, sind dies schon unerwartete Unterschiede. Aus Schwerin habe ich damals den 5C mit 1 KW gegenüber dem 12B mit 1 KW mit der selben Antenne hier in Rostock immer besser empfangen.
Heute Morgen war der 10B RBB aus Pritzwalk noch mit einem Tortenstück empfangbar, nun nur noch Signalreste und 70-80 Fehlerrate! Das ist ehrlich gesagt, sehr, sehr schade.

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, LG Stylus2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mi 17. Jul 2019, 15:51 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 3566
Wohnort: Vorpommern
@Jug kann das auch eventuell an den neuen Sendeantennen aus Berlin liegen sind ja noch nicht Eingemessen !? Ich meine das der 10B irgendwo nicht 100% Synchron läuft? Das Theater hatte ich nämlich auch. Immer von 0Fehler über Wochen nie Ärger gehabt seit Berlin anders sendet Stundenweise gestört bis zum Totalen Ausfall. Bei mir war das wahrscheinlich auch zu viel mit den Verstärkern. Denn seit ich Pausat Verstärker benutze ist das Problem erstmal gelöst. Hier spielt der RBB. auch an der einfachen Teleskop Antenne 4 Balken. Ansonsten ist seit der Aufschaltung von Röbel der 10C auch etwas besser.


Zuletzt geändert von 2016 am Mi 17. Jul 2019, 15:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1918 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 187, 188, 189, 190, 191, 192  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de