Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mi 21. Nov 2018, 03:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1574 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 154, 155, 156, 157, 158
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2018, 16:23 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 1669
Die Empfangspegel in vollversorgten Staedten werden so hoch sein, dass jeder noch so unempfindliche Empfaenger auch noch neben stoerenden Lampen oder TV Geraeten funktioniert. Sicher haette man statt Greifswald erstmal komplett unversorgtes Gebiet versorgen koennen aber die Strategie scheint eher zu sein... wenn versorgt, dann richtig versorgt. Das gleiche gilt auch fuer Lueneburg, wo auch jetzt schon relativ guter Empfang ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2018, 17:40 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: So 19. Apr 2015, 04:15
Beiträge: 105
Wohnort: Stralsund
Heute die DAB-Bestückeler von MB am Stralsunder Galgenberg erspät, noch keine neuen Antennen gesehen. Dann kann ja die 1 KW-Stückelung im Deutschen DAB-Netz weitergehen. Geplante Inbetriebnahme des NDR-Mux soll Dezember 2018 sein.
Bild


Bild Eingang zur Sendetechnik

Diese Woche (45.) wurden eine Satellitenschüssel rechts neben dem Sendetechnikgebäude errichtet, wo früher die Schüsseln für's Kabelfernsehen standen. Sie dient warscheinlich zur Signalzuführung für DAB. Mehr hat sich äußerlich nicht verändert, Sendeantennen für DAB sind auch noch nicht drauf.

_________________
Technisat DigitRadio 500 ; DAB Sender Garz, Marlow Bild , UKW Sender Garz, Næstved (DK), Hörby (SE) ; DVB-S2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mo 19. Nov 2018, 08:23 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Sa 26. Nov 2016, 13:49
Beiträge: 46
Die beiden BNetzA-Einträge für Greifswald (200 W) und Stralsund (1 kW) für den 8B haben nun den Status KA. Wie sieht es mit den Bauarbeiten in HST aus? In HGW hängt noch keine vertikale VHF-Antenne auf der Höhe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau in MV
BeitragVerfasst: Mo 19. Nov 2018, 08:34 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 1669
In HST befindet sich noch die alte BOS Antenne an der Spitze. Wenn es zur Antennenmontage ueber den vielen UKW Sendeantennen kurze Abschaltungen erfordert, sollte dies auf der NDR Seite fuer Empfangsstoerungen angekuendigt werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1574 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 154, 155, 156, 157, 158

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de