Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mi 17. Okt 2018, 18:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen - bald mehr Reichweite
BeitragVerfasst: So 13. Jul 2014, 12:52 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5606
Das ist aber die Landesgrenze zu Niedersachsen.Wie weit der 11c Richtung NRW geht weiß ich so nicht,ich weiß nur das auf der A44 gen NRW von Kassel der 11c nur noch sporadisch kommt. Da fehlen dann die Sender Rimberg und der Habichtswald.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen - bald mehr Reichweite
BeitragVerfasst: Di 25. Aug 2015, 18:15 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:53
Beiträge: 474
Wohnort: 20 km südlich von SUHL
Empfang in Südthüringen: Nach Aufschaltung des Brockens auf 11C ist in den Höhenlagen hier HessenDigitalradio nicht mehr zu empfangen. Habe auf der A71 z.B. beobachtet das zwischen der Auffahrt Meiningen Süd und dem Parkplatz Dolmar abwechselnd beide Muxe auf 11C eingelesen und abgespielt werden. Da dieses Autobahnstück ja südlich des Thüringer Waldes ist sollte eigentlich Hessen vom Feldberg besser gehen, jedoch wird es oft von den privaten aus Sachsen Anhalt überlagert.... Kurios: kurzzeitig schaltete der 11C auf 12C um....

_________________
alle Infos zu meiner Anlage--> http://forum.digitalradio-in-deutschlan ... 735#p22735 Aktualisiert: 29.03.2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen - bald mehr Reichweite
BeitragVerfasst: Di 25. Aug 2015, 18:21 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5606
Ich verstehe auch nicht, warum sich drei Länder auf den 11c stürzen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen - bald mehr Reichweite
BeitragVerfasst: Fr 11. Sep 2015, 17:29 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5606
Ob der Hr am 15.09 seinen Sender auf dem Rimberg auch auf 10 kW erhöht !? In der EMF Datenbank der Bundesnetzagentur sind 2 DAB+ Sender mit 10 KW enthalten.

http://emf3.bundesnetzagentur.de/karte/ ... 92&zoom=15


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen - bald mehr Reichweite
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2015, 10:24 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5606
Für den Hr Mux auf 7b gibt es nun auch eine Koordinierung für den Biedenkopf mit 10 kW.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen - bald mehr Reichweite
BeitragVerfasst: Sa 16. Jul 2016, 23:16 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 17. Jan 2016, 22:46
Beiträge: 631
Wohnort: Köln-Süd
Die Reichweite vom Feldberg/Taunus wundert mich immer wieder - besonders weil die höchstens 4kW auf DAB ziemlich genau den 100kW auf UKW entsprechen.
Neben dem perfekten Mobilempfang auf der A7 im Norden von Kassel beeindruckt der erstaunliche Empfang im Raum Bonn und Eifel - und bis südlich von Aachen.
Seit der Abschaltung von K7 aus Düdelingen in Luxemburg haben sich die Empfangsmöglichkeiten in weiten Teilen der Eifel noch mal ganz unglaublich verbessert.

Beispiele von heute mit einfacher Magnetantenne zum Fernempfang von 7B und 11C:

- Vollpegel bis Todenfeld (oberhalb von Rheinbach und Meckenheim - nahe A61) - bisher allerletztes Signal von RTL8 direkt an der Abrißkante zur Kölner Bucht.

- Ausreichendes Signal bis westlich von Schöneseiffen (kurz vorm Hohen Venn in Belgien) - auf der anderen Straßenseite kommt 11C aus NL mit super Pegel.
Passend dazu ist auf 96,7 statt hr2 plötzlich Fantasy aus Belgien zu hören - und mit Sicht auf den Höhenzug Langschoss (Hürtgenwald) auch quasi in Sicht.

- Knappes Signal von _6/16 bei nur 04-Signalfehler in Merten zwischen Köln und Bonn - fast nur ganz speziell hier wird 96,7 von 96,8 Bonn-PH stark angekratzt.
11C vom Feldberg hat hier ganz ähnliche Probleme, weil die strammen 11D-Ortssender zu sehr dominieren - mit der LogPer klappte es bei grober Fehlpeilung.

ABER - im nördlichen Nahbereich vom Feldberg besonders etwa zwischen Wetzlar und Gießen ist der Mobilempfang erschreckend schlecht - teilweise gegen Null.

_________________

Zuhause: (4x) Philips AE9011 wegen bestem Klang und Empfang
Luxus: Onkyo T-4030 - nur wenig Gegenwert zum stolzen Preis
Unterwegs: Dual DAB4 an ABB-Magnetantenne - oder auch LogPer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen - bald mehr Reichweite
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 19:31 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5606
Perfekter Empfang auf der A7 ist ja wohl etwas übertrieben,der Spaß geht ein paar hundert Meter mit Audio und dann ist wieder Sense bzw. kommt der 11c vom Brocken ins Spiel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen - bald mehr Reichweite
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 20:48 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 17. Jan 2016, 22:46
Beiträge: 631
Wohnort: Köln-Süd
Erstaunlich fand ich den perfekten Empfang in rund 150km im Norden von Kassel -
und noch eindrucksvoller den Mobilempfang auf der A7/A5 in Richtung Frankfurt,
der über ungewöhnlich lange Streckenabschnitte der Hügellandschaft möglich ist.

_________________

Zuhause: (4x) Philips AE9011 wegen bestem Klang und Empfang
Luxus: Onkyo T-4030 - nur wenig Gegenwert zum stolzen Preis
Unterwegs: Dual DAB4 an ABB-Magnetantenne - oder auch LogPer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen - bald mehr Reichweite
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 21:18 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5606
In Sachen 7B mag das alles hinkommen,der 11c geht im Raum Kassel nur noch bei freier Sicht nach Süden. Zumal da der Feldberg nur mit 3,2 kw zu gange ist. Es fehlen weiterhin die Sender Rimberg und der Habichtswald,diese sind beim 7b schon Jahre aktiv.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen - bald mehr Reichweite
BeitragVerfasst: Di 19. Jul 2016, 23:08 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 17. Jan 2016, 22:46
Beiträge: 631
Wohnort: Köln-Süd
Cheoch hat geschrieben:
Erstaunlich fand ich den perfekten Empfang in rund 150km im Norden von Kassel -
und noch eindrucksvoller den Mobilempfang auf der A7/A5 in Richtung Frankfurt,
der über ungewöhnlich lange Streckenabschnitte der Hügellandschaft möglich ist.
Das bezog sich allein auf 11C Feldberg - denn 7B geht fast durchgehend mit Vollpegel.

_________________

Zuhause: (4x) Philips AE9011 wegen bestem Klang und Empfang
Luxus: Onkyo T-4030 - nur wenig Gegenwert zum stolzen Preis
Unterwegs: Dual DAB4 an ABB-Magnetantenne - oder auch LogPer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de