Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 21. Sep 2019, 00:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 11. Mär 2019, 18:39 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6179
Schön,dass man den Kanal wechselt aber die Sendeleistung beim alten belässt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 12. Mär 2019, 07:39 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 1. Jan 2019, 07:24
Beiträge: 51
nicht nur die Sendeleistung sollte erhöht werden, es fehlen auch noch Sender
der Bereich Wetteraukreis Ost sowie Main-Kinzig Kreis Nord ist schlecht oder gar nicht abgedeckt
da wäre es nicht schlecht wenn Gelnhausen (Schnepfenkopf) dazu kommen würde.
Ich denke da gibt es noch mehr Gebiete mit schlechtem Empfang.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 12. Mär 2019, 07:44 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1871
Wohnort: Esslingen am Neckar
Das zählt wohl in die gleiche Kategorie.
Alles was Kosten verursacht ist von den Programmveranstaltern aktuell nicht gewünscht.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 18:08 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 21:52
Beiträge: 871
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Laut FFH soll am 2. April um 13 Uhr umgestellt werden, und wohl auch die Leistung am Hardberg erhöht werden.
Zitat:
Die gute Nachricht: Durch unseren neuen, wassergekühlten Sender werdet ihr in Zukunft im Odenwald und in Südhessen einen deutlich besseren DAB+-Empfang haben.


https://www.ffh.de/nachrichten/hessen/s ... uchen.html

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 21:12 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6179
Zitat:
Zeigt euer digitales Radio am 2. April plötzlich kein HIT RADIO FFH mehr an?


Juhu,ein Segen und alles richtig gemacht.... :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 23:13 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6257
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Zumindest die Autoradios sollten nach kurzer Gedenkpause die Programme wieder hörbar machen. Die suchen ja automatisch.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2019, 07:31 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 1. Jan 2019, 07:24
Beiträge: 51
scheiss FFH braucht kein Mensch
aber wir der Empfang nicht schlechter sein, weil höhere FRQ
mal abwarten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2019, 12:00 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 29. Jan 2018, 20:03
Beiträge: 222
Wohnort: Rhein-Main
Weshalb sollte der Empfang in Hessen schlechter sein als bisher?

_________________
HiFi-Fan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2019, 12:49 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1871
Wohnort: Esslingen am Neckar
Der Empfang sollte sogar besser werden nach Süden hin.
Ich habe den 12C mal analysiert. 4-5 Mal im Jahr habe ich hier in Esslingen SRG-SSR D01 zu Gast, sonst ist die Frequenz frei.

Da es mehr Sendeleistung geben wird und ich jetzt schon den 11C empfange, kann ich selbst eigentlich nur gewinnen :)

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 21. Mär 2019, 02:23 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 12. Mär 2018, 22:57
Beiträge: 208
Man kann mittelfristig nur hoffen, dass einen Südhessen Mux und zusätzlich einen Rhein-Main Mux geben wird.

Interessenten gäbe es genug. Die FFH Gruppe könnte dann mit FEC 2A in den Südhessen Mux und Kaliber wie Antenne Mainz in den Rhein-Main Mux.

Der Lokal Mux stelle ich mir mit den Standorten FFM-Europaturm, MZ-Kastel und Darmstadt vor. Der Südhessen Mux zusätzlich mit den Flächenstandorten Großer Feldberg, Hardtberg und Würzberg.

Dann muss in der Praxis sehen wie gut die FFH Gruppe, die sicherlich am meisten auf die Abdeckung schauen wird, performt und wo man genau die Grenzen zum Nord/Osthessen Mux zieht. Aber für den Südmux hätte ich auch noch Gelnhausen auf meinem Zettel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de