Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Fr 1. Mär 2024, 08:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 333 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2023, 09:37 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 18:30
Beiträge: 6820
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
maroon6 hat geschrieben:
Es gibt übrigens eine klitzekleine Chance, dass Joke FM bald wieder in den 12C (und möglicherweise auch 6A) zurück kehrt.



bitte nicht. bloß nicht noch mehr Platzhalter, reicht schon MegaRadio + 5x FFH sowie das selbsame Timesharingmodell der NKL-locals. und genauso obskur ist die Verbreitung von "Radio ANTENNE Mainz 106,6 (RG)" zusätzlich zu "Radio ANTENNE Frankfurt 95,1 (RG)" im Südhessenmultiplex. wieviele solche Sender brauchen die Herren Nobile und Schwenk?

man hat jahrelang versucht, JokeFM zu etablieren, sogar von einer Verbreitung über die bu.weite Plattform von
Antenne Deutschland war zunächst die Rede, dann von einem Sendestart in Sachsen... offenbar alles erfolglos?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2023, 18:06 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Di 27. Okt 2020, 00:17
Beiträge: 108
Nicoco hat geschrieben:
Wenn, dann übernimmt man Marke (für Summe X) und Konzept und baut das selber neu auf.
Das dürfte weitaus billiger sein.


Das ist laut meinen Informationen so geplant, die ich von einem RPR1. Mitarbeiter erhalten habe auch der Fall. Die Audiotainment Südwest GmbH plant jedoch keine kostenspielige Verbreitung über DAB+ sondern integriert Joke FM in das Webradio-Portfolio von RPR1. und big FM. Jochen Kneifeld kehrt auch zudem zu RPR1. zurück.

_________________
Head of Service
MusicStar


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2023, 18:56 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 18:30
Beiträge: 6820
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
oh da wird man sich aber freuen in der Dudenstraße. hatte auch schon das Vergnügen eines kennen Lernens...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2023, 17:15 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 18:30
Beiträge: 6820
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
Hohe Wurzel: Overspill statt Abdeckung des vorgesehenen Sendegebiets
https://www.radioblog.eu/2023/10/22/feh ... overspill/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Sa 11. Nov 2023, 21:19 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 18:30
Beiträge: 6820
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
wurde mal wieder an den Kennungen im 6A rumgespielt.
80er Dudler harmony FM drängelt sich somit vor 80s80s in der Liste. Kindergarten.
macht Spaß die Spielerei, oder ? @HessenDigitalRadio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2023, 10:13 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 11:32
Beiträge: 4310
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Der HR plant drei neue Standorte

Dateianhang:
hr_7b.PNG
hr_7b.PNG [ 9.06 KiB | 851-mal betrachtet ]


Herborn Burg: https://www.google.de/maps?q=50.6944444444444,+8.31055555555556+(Herborn+Burg)&iwloc=A&hl=de
Schlüchtern: https://www.google.de/maps?q=50.3383333333333,+9.52694444444445+(Schl%C3%BCchtern)&iwloc=A&hl=de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2023, 10:47 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Fr 27. Jan 2023, 10:20
Beiträge: 251
Nicoco hat geschrieben:


Ja, der hr will mehr auf engmaschige Versorgung statt High Power High Tower setzen. Fulda-Stadt ist auch noch geplant, und ich denke mit diesem Neunetz wird der Kreuzberg überflüssig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2023, 10:56 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 11:32
Beiträge: 4310
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Mit einem Füller für Fulda, Hummelskopf oder Künzell, könnte der HR in der Tat darüber nachdenken, am Kreuzberg abzuschalten. Obwohl ich dann schon 10 kW von Heidelstein erwartet hätte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2023, 11:30 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Fr 27. Jan 2023, 10:20
Beiträge: 251
Nicoco hat geschrieben:
Mit einem Füller für Fulda, Hummelskopf oder Künzell, könnte der HR in der Tat darüber nachdenken, am Kreuzberg abzuschalten. Obwohl ich dann schon 10 kW von Heidelstein erwartet hätte.


Dafür ist der hr zu klamm. Es geht nur das eine oder das andere, also weniger Power und mehr Standorte oder Status quo belassen. Ich war zuletzt in Fulda. Der 7B geht hier in der Altstadt extrem dünn. Am Fenster funktioniert es, aber weiter drin geht nix. Da ist irgendeine Stadtlösung obligatorisch.

Beim Heidelstein ist es eher eine Art Rettung, der Standort stand mal zur Disposition, da wohl sanierungsbedürftig. UKW FFH und DVB-T 2 ZDF wären dann auch zum Kreuzberg umgezogen. Ich kann mir vorstellen, dass es bei DAB+ sogar eine Lösung wie bei der Hohen Wurzel geben könnte und sich HDR auch noch mit draufhängt, um die Rhön besser zu versorgen. Natürlich reden wir bei dem Tempo in Hessen dann eher von einem Zeitfenster 2027/28 ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hessen DAB+ News
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2023, 08:51 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 11:32
Beiträge: 4310
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Steht wohl doch nicht so schlecht um die finanzielle Lage beim HR für den DAB+-Ausbau, im heutigen BNetzA-Update folgten weitere fünf neue Standorte für den HR.
Darunter auch endlich die großen Türme Driedorf, Hoherodskopf und Hohes Lohr.

Dateianhang:
hr_7b-2,.PNG
hr_7b-2,.PNG [ 13.52 KiB | 615-mal betrachtet ]


Krehberg: https://www.google.de/maps?q=49.6841666666667,+8.73083333333333+(Krehberg)&iwloc=A&hl=de
Wippershainer Höhe: https://www.google.de/maps?q=50.8433333333333,+9.76527777777778+(Wippershainer+H%C3%B6he)&iwloc=A&hl=de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 333 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de