Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 30. Mär 2020, 18:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nordhessen Ldkr. Kassel
BeitragVerfasst: So 9. Feb 2020, 15:19 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 9. Feb 2020, 15:14
Beiträge: 2
hi @ll, seit neusten nutze ich im pkw dab+ und stelle folgendes in nordhessen (baunatal) fest :
kanal 7B hr läuft durchgehend störungsfrei, im gegensatz zu kanal 5c (u.a. radio bob :-(((..).
werden die kanäle mit verschiedenster stärke gesendet oder welchen hintergrund kann
dies haben?

gruss&dank Joba


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nordhessen Ldkr. Kassel
BeitragVerfasst: So 9. Feb 2020, 15:29 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6597
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hallo und Willkommen.

Vielleicht mal eine wesentliche Grundlage zu DAB+ und dem Unterschied zu UKW. Bei UKW steht irgendwo ein leistungsstarker Sender der auf einer Frequenz sendet und nebenan irgendwo wird wieder eine andere Frequenz genutzt. Bei DAB+ stehen meist überall Sender die das Signal auf der selben Frequenz übertragen und die Stärke wird erst durch die Summe aller Sender richtig gut.

Leider kenne ich die Örtlichkeit nicht aber ein Einblick in die Sendeanlagen hilft dir sicher weiter. Dazu mal ein paar Links.
http://www.digitalradio-in-deutschland.de/hessen/
http://www.digitalradio-in-deutschland. ... utschland/

https://www.ukwtv.de/cms/deutschland-dab.html

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nordhessen Ldkr. Kassel
BeitragVerfasst: So 9. Feb 2020, 17:15 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6413
Ganz klar ja,der 7B hat am Habichtswald 10 kw und der 5c weiterhin nur 3,2 kw. Dies dürfte das Phänomen erklären. Wobei es in Baunatal noch keine Probleme geben sollte,soweit ist der Habichtswald nicht weg. Irgendwie scheint da wieder ein Auto unterwegs zu sein,was ab Werk einen miesen DAB+ Empfang hat. :(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nordhessen Ldkr. Kassel
BeitragVerfasst: Mo 10. Feb 2020, 07:20 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 9. Feb 2020, 15:14
Beiträge: 2
th für die info...zu dem auto: ich habe ein android radio eingebaut (pumpkin) inkl. dab+

https://www.amazon.de/Docooler-Digitale ... 863&sr=8-4

das orginal antennemodul (ukw i.d.a säule) habe ich getauscht gegen eine ukw/dab+ modul von ars

https://www.youtube.com/watch?v=TNR836sEZhg


gruss Joba


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nordhessen Ldkr. Kassel
BeitragVerfasst: Mo 10. Feb 2020, 15:13 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 4020
Wohnort: Vorpommern
Ich denke das die Antennenlösung nicht die beste ist bzw irgendwo Störer im Auto ist. USB Ladegeräte oder ähnliches. Besorge dir solchen Adapter und dann kannst du dir eine Band3 Magnetfuss Antenne besorgen. https://www.ebay.de/itm/MCX-Koax-Antenn ... 0702537385
Dazu diese Antenne und dein Dab+ Empfang sollte besser sein.
https://www.conrad.de/de/p/wittenberg-a ... 87699!!!g!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de