Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 16. Apr 2024, 03:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Polen DAB+
BeitragVerfasst: Mo 22. Jan 2024, 14:34 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 7327
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
warum ist das so? es gibt doch Koordinierungs-Vereinbarungen zwischen diesen Ländern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Polen DAB+
BeitragVerfasst: Mo 26. Feb 2024, 20:11 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 7327
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
Wartungshinweis für kommende Nacht:

27.02.2024
00:00 - 06:00
Koszalin / Góra Chełmska - (11B nr bloku)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Polen DAB+
BeitragVerfasst: Di 27. Feb 2024, 11:41 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 6482
Der 11B ist leider durch das NDR HRO SFN belegt, wuerde ansonsten hier sehr oft gehen.
Von den neuen Standorten duefte Slupsk 5B nun oefters mal gehen, quer ueber's Ostseewasser. Das ist der 3. Standort an der Ostsee von Westen aus gesehen. Habe allerdings keine Antenne nach Ost/Nordost gerichtet und der 5C wird es dem 5B weiterhin schwer machen. Langfristig wird auch der 5B hier aus MV dicht sein.

Ob die 4dB mehr aus Kolowo die Luecken der RadioPolska Prognose schliessen werden? Denke in den Staedten Swinoujscie und Miedzyzdroje auf keinen Fall. Mobil, nordoestlich, den Lueckenschluss zum 11B SFN vielleicht.


Dateianhänge:
PLNord.jpg
PLNord.jpg [ 141.51 KiB | 180-mal betrachtet ]
PRnordwest.jpg
PRnordwest.jpg [ 194.51 KiB | 180-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Polen DAB+
BeitragVerfasst: Di 27. Feb 2024, 11:59 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 7327
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
dem liegt allerdings seitens Polskie Radio ein Planungsfehler zugrunde:

für Slupsk=Stolp wäre Polskie Radio Slupsk 95.3 FM (ein Subfenster von Polskie Radio Koszalin) zuständig.
dieses wurde 2020 gegründet und redaktionell von Radio Koszalin betreut und ist auch in Koszalin angesiedelt:

Dateianhang:
autopromocija-rs.jpg
autopromocija-rs.jpg [ 123.38 KiB | 173-mal betrachtet ]

https://prk24.pl/28188204/kalendarium

dieses sendet allerdings nur im 11B Mux aus Koszalin und das ist fast 60km entfernt von Slupsk!
damit ist in Slupsk das eigene dort zuständige Regionalprogramm über DAB gar nicht empfangbar.
denn der dort verbreitete 5B enthält nur Radio Gdansk, welches dort überhaupt nicht zuständig ist.
außerdem enthalten ist noch eine stundenweise englischsprachige Version "RGEN" für Touristen.

Gdansk ist von Slupsk aus über 90 km entfernt und die Menschen dort haben keinen Bezug in die 3miasto (Gdanksk, Sopot, Gdynia).

was hat man sich dabei gedacht, dass Radio Slupsk nicht in Slupsk über DAB gehört werden kann?

Gdansk auf 5B soll mittlerweile auf 25 kW angehoben worden sein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Polen DAB+
BeitragVerfasst: Di 27. Feb 2024, 12:58 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 6482
Der Planungsfehler liegt dann eher auf Seiten des Programmes. Urspruenglich war Slupsk wohl tatsaechlich mal Koszalin zugeordnet. Inzwischen hat man nun aber das 5B SFN auf die komplette Woiwodschaft Gdansk ausgedehnt, was auch logisch erscheint.

Schoen waere auch eine 11A Stettin Ausdehnung bis Koszalin, ohne die Unterteilung 11A / 11B.
Bin eh gespannt, ob man im Nordwesten den 11A an der Kueste senden wird oder auf 10A oder andere Kanaele ausweichen muss, nachdem der 11A nun auch in Suedost Danemark genutzt wird.
Der 11B ist inzwischen deutlich weiter nach Sueden ausgedehnt worden, bzw. der 11A oestlich stark verkleinert worden.


Dateianhänge:
PLdab.jpg
PLdab.jpg [ 141.73 KiB | 168-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Polen DAB+
BeitragVerfasst: Di 27. Feb 2024, 13:38 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 7327
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
das 11B Gebiet könnte man problemlos aufteilen in 11A- Szczecin (westlich) und 5B - 3miasto (östlich)

dann würden im 11A senden:
Radio Szczecin
Radio Szczecin XTra
Radio Koszalin

und im 5B würden senden:
Radio Gdansk
Radio Gdansk English
Radio Slupsk

irgendwann wird ja UA:Radio wieder den Mux verlassen....

damit wären auch die Störungen im 11B in Südschweden (Rostock gegen Koszalin) vergangenheit. :P

derzeit senden Radio Koszalin und Radio Slupsk beide im 11B, was ziemlich sinnfrei ist.
diesen 11B Mux kann ich hier nur alle paar Jubilare mal empfangen


bei der 11A Ausdehnung nach Norden (Wolin und Usedom) ist das Problem der dänische 11A Mux.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de