Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 17. Jun 2019, 07:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DK: Umstellung auf DAB+
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2019, 06:56 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 19:24
Beiträge: 427
Wohnort: Bergen auf Rügen
Nordlicht2 hat geschrieben:
Die beiden neuen sind laut deren DLS nur temporaer jetzt im Juni aufgeschaltet.
Energy aber gefaellt mir im 12C besser, weniger Soundprocessing, mehr Dynamik.

Kann mir nicht helfen, aber der Energy (NRJ) im 12C hat doch ein komplett anderes Programm als der NRJ-DK im 9B? Wie vergleichst du da? :?:
Oder senden die zu bestimmten Zeiten ein gleiches Programm.
Aber mal so generell, finde ich den Energy (12C) doch schon sehr Artefakt behaftet. Eben auch der Grund warum ich DAB für zuhause an der Hifi Anlage nicht wirklich sinnvoll finde. Ist eben meistens nur ein Medium um möglichst viele Programme zu möglichst niedrigen Kosten zu übertragen. Würde mir da bei allen Sendern minimum die 96k wünschen. Dann kann man das auch gut hören. Alles unter 70k reicht ja gerade mal für ein Wortprogramm bei dem man dann meinetwegen zugunsten der anderen Programme oder um dieses eben unterzubringen auch Mono mit noch weniger Daten übertragen könnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DK: Umstellung auf DAB+
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2019, 07:35 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2097
Ist mir noch nicht aufgefallen, dass die auch auseinanderschalten. Im Moment auf beiden das gleiche. Macht aber durchaus Sinn, warum sind sie sonst in beiden Muxen. Bei mir hat NRJ deutlich mehr Artefakte als Energy (NRJ). Durch das starke Soundprocessing im 9B klingt es dort dazu noch total platt. Das waere auch mit 128kbps und ist sicher auch bei UKW noch so und deshalb fuer die Anlage eh unbrauchbar. Radio als Klangerlebnis geht nur wenn kein oder zumindest wenig Soundprocessing im Spiel ist, NDR Blue, DLF Nova P6 Beat und von den Privaten evtl. Schwarzwaldradio. Richtig gut klingen die Polen. Teste die mal an der Anlage.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DK: Umstellung auf DAB+
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2019, 08:47 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 19:24
Beiträge: 427
Wohnort: Bergen auf Rügen
Hmmm
Bei mir immer noch getrenntes Programm. :?:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DK: Umstellung auf DAB+
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2019, 08:50 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2097
Probiere jetzt, die Werbung ist vorbei. :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DK: Umstellung auf DAB+
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2019, 18:09 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 19:24
Beiträge: 427
Wohnort: Bergen auf Rügen
Kann mir nicht helfen, immer was anderes. :?:
Aber du wolltest ja eh bald mal hier her kommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DK: Umstellung auf DAB+
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2019, 18:53 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2097
Nimmt der Andyplayer evtl. das falsche Audio PID bei einem der beiden oder nimmt er Energy aus dem 5C? Ausseinanderschalten tun sie wirklich ab und zu, auf 9B war Werbung, auf 12C Musik. Als die Werbung zuende war, auf beiden dann die gleiche Musik auch ohne Zeitversatz, nur mit unterschiedlichem Klang und Lautstaerke. Die SID kann eigentlich nicht das Problem sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DK: Umstellung auf DAB+
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2019, 22:13 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2097
Jetzt Abends ist doch Zeitversatz zwischen den beiden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DK: Umstellung auf DAB+
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2019, 08:30 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 19:24
Beiträge: 427
Wohnort: Bergen auf Rügen
Aber ein gewaltiger Zeitversatz. Gerade eben hatte ich das Glück Anfang und Ende eines Titels zu erwischen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DK: Umstellung auf DAB+
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2019, 09:51 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2097
focki hat geschrieben:
Aber ein gewaltiger Zeitversatz. Gerade eben hatte ich das Glück Anfang und Ende eines Titels zu erwischen.

:-)

Mal ein gewaltiger, mal gar keiner, mal unterschiedliches Programm. So ist es glaube ich auch bei Energy in Deutschland, z.B. Berlin. In DK scheint mir das erst jetzt so zu sein, anfangs hatte ich nie einen Unterschied im Programm zwischen 12C und 9B bemerkt, hoere allerdings auch fast nie bei Energy rein da ueberhaupt nicht meine Musik.
Jedenfalls ist damit sicher, dass man auch im 9B bleiben wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: DK: Umstellung auf DAB+
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 08:07 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 2097
Gestern Nachmittag war mal sehr starker Empfang aus Bornholm. Die Insel ist nach wie vor unterversorgt. Kein 12C und der 12A nur von dem einzigen Standort an der Westkueste (Roenne, Gittermast der Baufirma). 12A sendet auch keinen TII Code.


Dateianhänge:
12A Bornholm.jpg
12A Bornholm.jpg [ 203.45 KiB | 44-mal betrachtet ]
11C Bornholm.jpg
11C Bornholm.jpg [ 212.61 KiB | 44-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de