Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 09:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Inselberg on Air
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2013, 16:47 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1589
Wohnort: Esslingen am Neckar
Das Thüringer Paket des MDR hat heute einen Frequenzwechsel vollzogen am Standort Inselberg.
Ab sofort wird auf Kanal 9C statt 12B gesendet. Dafür aber nicht mehr mit 0,5 kW, sondern mit 5 kW.

Durch die Anhebung der Sendeleistung nimmt der Empfang via Inselberg weit an Radius zu.

Eigentlich war für den heutigen Tag auch die Inbetriebnahme des Kanal 5C gedacht, der die bundesweiten Programme übertragen soll. Leider müssen hier aktuell noch Dinge mit den Sendern geklärt werden, bevor der Bundesmux auch hier on Air gehen kann.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselberg on Air
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2013, 18:31 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:53
Beiträge: 474
Wohnort: 20 km südlich von SUHL
Ja, seit 11Uhr habe ich rund 50km vom Inselsberg entfernt Vollausschlag auf 9C. Klappt prima. Wenn so später mal der Bundesmux kommt bin ich zufrieden.
Seltsamerweise bekomme ich aber heute den Bundesmux nur auf dem Autoradio. 10m höher indoor kommt nichts an, aber auf dem Hof vorm Haus gehts. Ich dachte schon die basteln da was rum und schalten heut noch zu.....

_________________
alle Infos zu meiner Anlage--> http://forum.digitalradio-in-deutschlan ... 735#p22735 Aktualisiert: 29.03.2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselberg on Air
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2013, 21:56 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5497
Wohnort: Sachsen-Anhalt
5C hat sich auf der A71 durch den kaum bis nicht verbessert, ehr verschlechtert.
Durch den Inselsberg flackert 9C jetzt schon auf der A7 bei Würzburg auf. Auch der 12B flackert dort noch auf. Hoffentlich werden die Tunnel auf der A71 dann noch auf 9C umgestellt. Derzeit schafft der 12B immernoch die A71 von Erfurt bis Mellrichstadt. Auch der 9C versorgt die A71 derzeit recht gut. Den muss ich noch genauer beobachten.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselberg on Air
BeitragVerfasst: Sa 13. Apr 2013, 19:18 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:53
Beiträge: 474
Wohnort: 20 km südlich von SUHL
so, nach 2 Wochen Test nicht gerade ein gutes Ergebnis für Südthüringen. Die 500 Watt des Bundesmux auf 5C sind zu wenig. Immer wenn man mobil etwas abgeschattet (in meinem Fall NW) fährt, setzt der Empfang ständig aus. Von Schleusingen bis Suhl ist Ruhe und erst den Friedberg hoch kommt er wieder. Da ging er früher aber schon (Weimar/Rimberg), wenn auch ein parr Meter später. Richtung Meiningen geht es wohl etwas besser. In Themar ging früher garnichts, nunmehr kann man zumindest auf der B89 empfangen, aber blos nicht in enge Seitenstraßen abbiegen. Bei mir auf dem Hof (Beinerstadt)geht es jetzt auch besser, seltsamerweiße aber nicht mehr im 3.OG, wo ich früher vom Rimberg fast 100% hatte, ist das Signal jetzt merklich schlechter.
Was 9C betrifft sind die 5000 Watt hier im Süden recht gut zu hören, aber auch nicht überall. Je weiter man Richtung Osten fährt oder näher in Richtung Thür. Wald, schaltet das Autoradio selbsständig auf 12B (Suhl Erleshügel) um. Somit ergänzen sich die beiden Frequenzen recht gut.
Eigentlich hoffe ich ja das folgendes mal eintritt:

"Gelungen ist es, einen weiteren Ausbau von Digitalradio für den Sender Inselsberg zu vereinbaren. Die Ausbaustufe (1. April 2013) wird einerseits den landesweiten Multiplex (Kanal 9C) als 5 kW und den bundesweiten Multiplex (Kanal 5C) als 0,5 kW-Sender beinhalten. Wir sind daran, noch in 2013 einen Ausbau als 10 kW-Rundstrahler mit beiden Multiplexen zu ermöglichen. Es ist ein ringen um Kosten, denn bezahlen müssen die Ausstrahlung die Veranstalter (MDR, DLR und private Programmanbieter)."Diese Nachricht las ich Mitte März anderswo.....

_________________
alle Infos zu meiner Anlage--> http://forum.digitalradio-in-deutschlan ... 735#p22735 Aktualisiert: 29.03.2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselberg on Air
BeitragVerfasst: So 14. Apr 2013, 17:55 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5497
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Der 5C hat sich zwischen Mellrichstadt und Suhl doch verbessert. Für durchgehenden Empfang ist es noch viel zu wenig. Ich kann im allgemeinen die Beobachtungen von Südthüringer bestätigen.
Durch das fehlen des Inselsberg für den 12B sind ist doch das ein oder andere Loch aufgetreten. Diese sind sehr klein und kurz.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselberg on Air
BeitragVerfasst: Do 18. Apr 2013, 21:02 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:53
Beiträge: 474
Wohnort: 20 km südlich von SUHL
Wartungsarbeiten am Inselsberg Kanal 9C am 24.04.2013 von 10:05U bis 15 Uhr. !!!

Was wird da wohl gewartet???

_________________
alle Infos zu meiner Anlage--> http://forum.digitalradio-in-deutschlan ... 735#p22735 Aktualisiert: 29.03.2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselberg on Air
BeitragVerfasst: Fr 19. Apr 2013, 15:06 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1589
Wohnort: Esslingen am Neckar
Das gleiche hätte mich auch interessiert ;)

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselberg on Air
BeitragVerfasst: Sa 20. Apr 2013, 06:26 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5497
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Bei gutem Wetter sollte doch nochwas an der Antenne gemacht werden um die geplanten 5kW für den 9C drauf zu lassen.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselberg on Air
BeitragVerfasst: Sa 29. Aug 2015, 10:13 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:44
Beiträge: 210
Hallo Am Inselsberg wird heute auch gearbeitet.Auf der Webcam vom Inselberg kann man sehen,wie um 9.50 Uhr was hochgezogen wurde. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Inselberg on Air
BeitragVerfasst: Sa 29. Aug 2015, 12:09 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5497
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Vielleicht kannst Du eines Tages MDR Thüringen bei Tropo auf DAB+ hören. Ich bin ja fast Thüringen und bekomme oft Berlin. Der Kulpenberg hätte das Zeug dazu, darf aber nicht in Deine Richtung funken.

Für Südthüringen hoffe ich das der 5C vom Inselsberg besser wird.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de