Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Sa 17. Aug 2019, 16:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 21. Jun 2019, 12:32 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 19. Okt 2018, 17:13
Beiträge: 55
Landeswelle hat denke ich mal auch Interesse auf DAB+ zu senden.

"Eine DAB+ Verbreitung in Thüringen ist aktuell in Verhandlung"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Jun 2019, 12:46 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6197
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Alles steht und fällt mit dem 2. Bundesmux. Wenn der kommt kommen alle. Mein nächstes Auto ist ein EU Fahrzeug. DAB ist da in Kombination mit gehobener Ausstattung aber nicht Vollausstattung immer drin. Bei diesem Fahrzeug habe ich dann auch mal in einem Forum nachgesehen. Dort steht die Frage wer DAB braucht, hat wie es funktioniert oder ob es verzichtbar wäre. Fast alle die es haben sind von UKW weg und das ist der größte Teil der Antworten. Die es nicht kennen hätten es kostenlos genommen und mal probiert. Der normale Nutzer zählt und bei dem ist es schon lange angekommen.

Wenn es in Thüringen auch los geht dann hoffentlich auf einem freien Kanal.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Jun 2019, 12:48 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 28. Feb 2017, 11:44
Beiträge: 31
Der alte Chef von Antenne Thüringen sagte vor einem Jahr:

Zitat:
Auch das Thema Digitalradio beobachten wir natürlich sehr genau. Momentan verfügen nur acht Prozent der Haushalte in Thüringen über ein DAB+-Gerät – weniger als im Bundesdurchschnitt. Von diesen acht Prozent sind rund 80 bis 90 Prozent in Oberklassefahrzeugen verbaut, die meistens der Familienvater fährt. Es ist also nicht so, dass in jedem DAB+-Haushalt ein DAB+-Gerät steht. Ich möchte aber auch festhalten, dass wir uns gegen DAB+ nicht grundsätzlich wehren. Wir können es nur im Moment nicht realisieren, weil es als zusätzlicher terrestrischer Übertragungsweg neben UKW einfach zu teuer ist. In unseren Lizenzen steht die Regionalisierung festgeschrieben – das muss bei DAB+ auch umgesetzt werden können. In einer Übergangsphase von UKW nach DAB+ müssen wir beide Wege finanzieren, um keine Reichweite zu verlieren. Die aus unserer Sicht notwendige Förderung für DAB+ gibt es bisher nicht.
...
Wir wissen, dass für DAB+ mittelfristig bis zu 30 Prozent Reichweite prognostiziert werden. Nur fragen wir uns natürlich auch, wie wir denn die über 90 Prozent Reichweite erreichen wollen, die UKW hat. Ich glaube, das funktioniert erst, wenn DAB+ kein eigenständiges Gerät mehr ist, sondern wenn Radio- oder mobile Endgeräte hybrid funktionieren. Wenn sie also sowohl UKW als auch DAB+ empfangen und Wifi-tauglich sind. Ein Freund von mir betreibt in Bayern einen Elektronikfachmarkt. Der hat vor Weihnachten 18 DAB+-Geräte verkauft und über 2600 intelligente Lautsprecher. Wenn die Leute so wenig Digitalradios kaufen, dann muss ich mich doch erst einmal auf das konzentrieren, was sie kaufen, und mein Angebot darauf ausrichten. Und wenn mir die Politik keine Möglichkeiten bietet, auf gleichem Level zu spielen wie die Öffentlich-Rechtlichen, dann kann ich nicht einfach in Vorkasse gehen. Privatradio muss mit spitzem Bleistift kalkulieren. Antenne Thüringen ist gesund, wir sind ein stabiles betriebswirtschaftliches Unternehmen, aber wir machen keine Experimente mit Dingen, die aktuell nicht ausreichend funktionieren und die zumindest eine alte Reichweite ablösen können.


https://www.thueringer-allgemeine.de/le ... 57665.html

Vom neuen AT Thüringen Chef habe ich noch nichts in Sachen DAB+ gehört.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Jun 2019, 12:51 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6131
Zum Thema Kanal,es wird wohl der 12 B werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de