Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 03:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 16:41 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 5648
Zitat:
Thüringen: "Call of Interest" für privaten DAB+-Multiplex
Die Versammlung der Thüringischen Landesmedienanstalt (TLM) begrüßt den geplanten „Call for Interest“ für die Nutzung eines landesweiten privaten DAB+-Multiplexes im Freistaat. Mit dem Aufruf sollen die Diskussion der privaten Thüringer Radiosender befördert, notwendige Frequenzen für die Beteiligung der privaten Hörfunkveranstalter gesichert, neue Interessenten angesprochen und im Ergebnis eine Thüringer Netzplanung begonnen werden. Aufgezeigt werden soll darin auch eine Perspektive für die Thüringer Bürgerradios. www.tlm.de


Quelle: Satnews


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 17:29 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 2993
Wohnort: Vorpommern
Hat Er vergessen :) www.satnews.de/pda/mlesen.php?id=d280d9 ... 98f93f8f4f


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Mär 2018, 21:48 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 12:00
Beiträge: 1836
Wohnort: Gera
Allein mir fehlt der Glaube, das sich da tatsächlich in naher Zukunft was tut. In Thüringen sind es nur 5 Programme mit einer landesweiten Zulassung, die paar Bürgerradios zähle ich jetzt mal nicht. Die heulen da doch wieder wegen der Kosten rum, es sei denn die finden noch irgendwelche Fördermittel. Der einzige Sender mit wirklichem Interesse dürfte da wohl noch Radio Teddy sein.
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 06:28 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 09:00
Beiträge: 1613
Wohnort: Esslingen am Neckar
Thüringen ist ein schwerer Fleck aktuell. Ich will nicht sagen wie NRW, aber die Sender haben keine wirklich positive Haltung gegenüber DAB+. In Interviews ließ man durchblicken, dass man der Meinung ist DAB+ koste aktuell mehr als das es Hörer bringt.

Die Rundfunklandschaft in Thüringen ist nicht gerade üppig bestückt. Da hätten wir:

- Antenne Thüringen
- Landeswelle Thüringen
- Radio Top 40
- Radio Teddy
- Radio Vogtland

auf Privatseite. Radio Teddy ist ein DAB+ Freund, die anderen 4 Parteien sehen die Technik nach meinem Kenntnisstand als Geldverbrennmaschine. Es würde also einen Call for Intrest brauchen bei dem möglichst viele Sender sagen "Ja, das will ich machen" und da rede ich von Kandidaten wie Absolute Hot, Rock Antenne, etc. weil dann die Rundfunklandschaft mehr Konkurrenz bekommt und die Platzhirsche merken, dass die Technologie genutzt werden sollte.

Was hier also die TLM macht ist vorbildlich und gut, aber das Ergebnis wird zeigen, ob der Aufruf etwas bewegt.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 09:23 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 1723
Ob es dann auch zu einer Ausschreibung kommt haben aber letztendlich die Programmveranstalter von ausserhalb Thueringens in der Hand. Nur fuer die Thueringer UKW Platzhirsche alleine wird sie nicht unbedingt kommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 18:20 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 5648
Ich denke in Thüringen hätte erst mal ein Smale Scale Projekt wie in Sachsen die größeren Chancen,ich sehe aktuell kein Programme die in Thüringen flächendeckend starten wollen bzw. auch können. Die Thüringer Platzhirsche wollen nicht,obwohl es Top 40 beispielsweise bitter nötig hätte mit seinem Funzelteppich auf UKW. Offenbar reicht das denen aber so. Die beste Lösung wäre wie schon geschrieben die Bayernlösung,der MDR wechselt mit einigen Programmen in ganz Mitteldeutschland in den 11A und die Regionalmuxe in den 3 Ländern haben Platz für Privatsender.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de