Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 21. Okt 2018, 18:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: Fr 1. Aug 2014, 23:24 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:53
Beiträge: 474
Wohnort: 20 km südlich von SUHL
ich bin des öfteren im Raum Erfurt/ Gotha unterwegs und man kann da mobil recht gut SAW/Rockland/Brocken und Co empfangen. Komplett von Gotha über Ohrdruf (Vollanschlag im geheimen RCD-Menü) bis Luisental ohne Aussetzer. Erst am Ortsrand erste kurze Aussetzer. Dann wieder Empfang bis hinter Oberhof noch ca 1km nach der Überfahrt des "Rennsteiges" in Richtung Zella-Mehlis (bergab). Auch in den höhergelegenen Schwarzatal-Gemeinden habe ich den K12C S-A schon empfangen. Ebenfalls auch auf der A71 ab Ilmenau bis Zentrum Erfurt, teilweise Umschalten auf 220Mhz/K11C. Denke das es in Nordthüringen ebenso gut geht wie in der Mitte. Nur hier im Süden habe ich ab und zu den 11C (nicht 12C!) bei guten Bedingungen. Beißt sich leider mit dem 11C aus Hessen mit meinem Rundstrahler....

_________________
alle Infos zu meiner Anlage--> http://forum.digitalradio-in-deutschlan ... 735#p22735 Aktualisiert: 29.03.2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: Fr 1. Aug 2014, 23:30 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5499
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kann ich so bestätigen. Schreibe es auch mal den Privatprogrammen. Radio Brocken glaubt mir das dann auch. Die Kollegen von der Bundesnetzagentur wollten es auch nicht glauben. Wie gefällt unser Rockland oder Radio Brocken? Glaube auf UKW wird das sehr sehr viel schwerer.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: Fr 1. Aug 2014, 23:44 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:53
Beiträge: 474
Wohnort: 20 km südlich von SUHL
SAW und 89,0RTL kommen auch südlich des Rennsteiges gut auf UKW wenn das Radio die 101,4 von der 101,3 Suhl und 101,5 Rhön gut trennen kann. 89,0 hat es da einfacher, da stört nicht so viel. Nur Rockland und Brocken habe ich noch nie gehört hier.... Wie es gefällt? naja als ständiger Rockantenne-Hörer (12D Bayern) kann da Rockland nicht mithalten. Da ist die Musikauswahl der Bayern rockiger. RTL 89,0 typisch Hitdudler, nicht mein Ding. Aber trotzdem schön das die privaten """freiwillig""" mit auf DAB vertreten sind bei euch. Die Thüringer haben es wohl nicht nötig. Ich höre 3,4 min ANTENNE Thür. am Tag, immer dann wenn Rockantenne auf TP Ant. Thüringen umschaltet wegen Verkehrsfunk. Das finde ich eine gute Funktion des RCD310, einen nichtregionalen Sender auf DAB hören und bei Verkehrsfunk Umschalten auf UKW-Regionaler Sender....und natürlich wieder zurück...

_________________
alle Infos zu meiner Anlage--> http://forum.digitalradio-in-deutschlan ... 735#p22735 Aktualisiert: 29.03.2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: Di 9. Sep 2014, 16:27 
Das macht mein günstiges Dab+ Radio auch @ Südthüringer . Ostseewelle Verkersfunk schaltet auch um, wenn ich Schlagerparadies oder so auf Dab+ höre.Finde das auch gut mit der TP Umschaltung.Schaltet Natürlich auch wieder um auf Dab+.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: Mo 29. Sep 2014, 22:51 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5615
Zitat:
Aber trotzdem schön das die privaten """freiwillig""" mit auf DAB vertreten sind bei euch.


Das tun die nicht freiwillig,in Sachsen-Anhalt ist die UKW Lizenz an DAB gekoppelt. Wäre dem nicht so,sähe es genauso trüb aus wie in Sachsen und Thüringen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: Sa 31. Jan 2015, 14:25 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5499
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Man merkt je näher man dem Kyffhäuser kommt das er weg ist. Brocken und Naumburg schaffen es alleine auch nicht auf dem Freiland. Es wird ein Mix aus 11C und 12C mit den 4 verbliebenen Privaten. Teilweise sind die so schwach das mein RNS315 schnell den Kanal wechselt und nicht mal zu UKW schaltet.

Für mich ist aber die A4 ein Phänomen. Da hat sich zwischen Apolda und Erfurt rein gar nichts geändert. Wenn der Kulpenberg mal Asynchron lief war die ganze Strecke tot. Jetzt fehlt er ganz und keine Änderung.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: Sa 31. Jan 2015, 15:17 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5615
Die Privaten müssen im laufe des Jahres in Wallung kommen und den 12c auf 11c umgestellt bekommen.
Jetzt wo das Paradies und der MDR raus ist,startet die MSA ja vielleicht eine neue Ausschreibung. Platz ist ja nun ohne Ende.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: Sa 31. Jan 2015, 17:11 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1365
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Dachte eigentlich zum 30.1 passiert auch das, aber anscheinend senden die auf 12C ja noch

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: Sa 31. Jan 2015, 19:17 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5499
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Auch in Halle läuft der 12C noch erstaunlich gut. Kein Umschalten auf 11C notwendig.

_________________
eigene Geräte


Zuletzt geändert von pomnitz26 am Sa 31. Jan 2015, 23:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reichweite Sachsen Anhalt (K12C)
BeitragVerfasst: Sa 31. Jan 2015, 20:32 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5615
Wahrscheinlich eine Kombination aus Naumburg und dem Brocken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de