Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 21. Okt 2018, 08:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Infos vom MDR
BeitragVerfasst: Mo 29. Sep 2014, 23:08 
Hallenser hat geschrieben:
Ich hoffe man ist wenigstens so clever und baut die Technik am Standort Zeitz nicht gleich ab. So hat man die Möglichkeit immer noch,den Sender wieder in Betrieb zu nehmen falls es ausreichend Beschwerden geben sollte.

Ob dann Gera für Deep Indoor in Zeit sorgen kann,sei auch dahin gestellt. Die Topographie in der Gegend ist dir sicher bekannt und wo der Sender Gera steht auch. Eine Sichtverbindung in die tiefen der Stadt Zeitz dürfte da auch nicht gegeben sein.

Mit den Abbauen der Technik ist mal schnell doch bekannt :) Aber mit den Aufbauen nich ganz.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos vom MDR
BeitragVerfasst: Fr 3. Okt 2014, 17:27 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5499
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich schrieb vor 14 Tagen mal folgenden Text anden MDR und erhielt noch keine Antwort.

Hallo sehr geehrtes MDR Team.

Kurz zu mir und DAB. Ich bin einigermaßen vertraut mit der Sache. Erst fing man mit kleinen billigen Teilen an, jetzt wird immer mehr in vernünftigen Sound und Qualität investiert. Im Auto und Daheim.
Ich weiss ausserdem das man nächstes Jahr ein neues Netz mit eigenem Kanal pro Bundesland einheitlich plant. Endlich.

Meine Frage geht speziell in Richtung Slideshow Bilder bei MDR Sputnik in den Neunetzen Kanal 6C, 9C und 11C. Ich nutze ein Sangean WFR-29C und ein Dual DAB50 für solche Sachen. Hier gibt es keine Probleme. Ein PC Programm welches mit fast jedem USB Empfangsstick DAB+ mit massenhaft Zusatzdiensten darstellen kann kann die Slideshow bei MDR Sputnik nur im Altnetz Kanal 12C darstellen, aber nicht in den genannten Neunetzen. Der Entwickler dieses kostenlosen freien Programms meinte es müsse daran liegen das ihr diese Bilder nicht als PAD sendet, sondern als extra Datendienst.

Wäre schön wenn das in Zukunft auf den ganz neuen DAB Kanälen klappen würde. Änderungen erwarte ich jetzt nicht mehr. Beim Rest der MDR Programme wird alles wie auf meinen Vergleichsgeräten unterstützt.
Hier nochmal das kleine DAB Programm. Manche Rechner stören DAB sehr stark.
http://radioforum.foren.mysnip.de/read. ... 26,1171841

Vielen Dank. Der MDR ist für viele in Sachen Informationen und Musik das Programm Nummer 1. Ich selber nutze auch andere Programme, will mich aber auch nicht als das Mass der Dinge darstellen. Also weiter so.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos vom MDR
BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 20:53 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5499
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ein User aus einem anderen Forum hat folgende email zur Frage nach dem Overspill des MDR nach Niedersachsen erhalten.

MDR-Technik
Sehr geehrter Herr X,

vielen Dank für Ihr Interesse am DAB+ Angebot des MITTELDEUTSCHEN RUNDFUNK.

Die Richtdiagramme sind nicht öffentlich. Wir bestätigen Ihnen, dass der Brocken mit 2,8kW ERP zum Jahreswechsel auf Kanal 6B migrieren wird. Insgesamt bleibt die Richtcharakteristik wie bisher bestehen. Einen signifikanten Spill Over nach Niedersachsen soll es vorläufig nicht geben. Es gibt jedoch Gespräche mit dem NDR. Diese visieren eine Rundstrahlung des NDR und des MDR vom Brocken an. Es bleibt jedoch abzuwarten ob dieses Vorgehen von den Landesmedienanstalten, Staatskanzleien und der Bundesnetzagentur mitgetragen wird. Einzelheiten können wir darüber nicht mitteilen.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos vom MDR
BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 20:55 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5614
Der NDR vom Brocken !? :shock: :shock: :shock: :shock: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos vom MDR
BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 21:11 
Der Witz des Tages der NDR vom Brocken ;) Aber den NDR in HRO zu Senden keine Spur.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos vom MDR
BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 21:32 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 13:00
Beiträge: 1816
Wohnort: Gera
Na ja, die verhandeln noch und das kann bekannter weise recht lange sein. Da fällt mir nur eines dazu ein, der NDR erkennt wohl die Zeichen der Zeit?
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos vom MDR
BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 21:39 
Wolle hat geschrieben:
Na ja, die verhandeln noch und das kann bekannter weise recht lange sein. Da fällt mir nur eines dazu ein, der NDR erkennt wohl die Zeichen der Zeit?
Gruß Wolle

Zeit wirds schon lange beim NDR.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos vom MDR
BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 22:50 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Sa 15. Mär 2014, 20:49
Beiträge: 109
Wohnort: Mitten in Franken
DPITTI hat geschrieben:
Der Witz des Tages der NDR vom Brocken ;) Aber den NDR in HRO zu Senden keine Spur.

Wenn der NDR den Brocken für DAB mitnutzt, braucht er keine eigenen Antennen auf dem Sender Torfhaus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos vom MDR
BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 22:52 
HansE hat geschrieben:
DPITTI hat geschrieben:
Der Witz des Tages der NDR vom Brocken ;) Aber den NDR in HRO zu Senden keine Spur.

Wenn der NDR den Brocken für DAB mitnutzt, braucht er keine eigenen Antennen auf dem Sender Torfhaus.

Leuchtet ein der Brocken ist halt sehr gut gelegen.@ Hanse.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Infos vom MDR
BeitragVerfasst: Do 31. Dez 2015, 12:24 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5614
In Halle/Saale in der Volkmannstrasse steht seit einigen Monaten eine große Videowerbe LED Wand. Diese nutzt unter anderem auch der MDR für seine Programme als Werbung. Zu sehen war in diesem Fall Werbung für MDR Info mit der UKW Frequenz 95.3 und ein Hinweis auf DAB+.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de