Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 21. Okt 2019, 04:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 14:16 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6301
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Nochwas
Das Altnetz wird mit alten Antennen betrieben wodurch sich keine 10kW Neunetze dort betreiben lassen.

Also muss umgebaut werden.
Wir haben Gebiete da ist das schon geschehen (Kanal 11C) und welche das läuft alles wie eh und je (Kanal 12C) nur in Sachsen-Anhalt. In Thüringen und Sachsen die auch hier noch ankommen hat man das gleiche gemacht. So kommt es zum Chaos, überall geht irgendwas irgendwie auf unterschiedlichen Kanälen.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 14:48 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6220
pomnitz26 hat geschrieben:
Nochwas
Das Altnetz wird mit alten Antennen betrieben wodurch sich keine 10kW Neunetze dort betreiben lassen.




Was leider auch den Bundesmux an einigen Standorten betrifft,wo man die Altsender übernommen hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 15:03 
pomnitz26 hat geschrieben:
Du hast doch im 5C ab Montag auch die DRadios.
Ich habe meine Woodstock DAB54 quasi verschenkt. Die sind soviel gelaufen das deren Display mehrere Pixelfehler hatte, teilweise ganz aus. In Bayern gibt es mit Bayern1, 3 Plus und Puls noch ein paar oder in BW SWR1 in DAB alt.
Mit meinem RNS315 habe ich bis auf die Aufnahme einen echten Hauptgewinn gelandet.
Ausserdem sind heutige DAB+ Radios im Sinne des Dual DAB5.1 für DAB und UKW besser geeignet wie vieles was draussen so rumsteht. Ich finde unterm Strich den Wechsel zu DAB+ als Gewinn mit samt den Leistungserhöhungen.
Ich kann es nur immer wieder betonen. Auch ohne das es DAB je gegeben hätte, ein Dual DAB5.1 hätte ich trotzdem zum gleichen Preis gekauft.
Das stimmt @ Promnitz habe dann Outdoor noch guten Empfang mit Dab+.Mal sehen vieleicht kann das
United Radio ja doch benutzt werden.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 15:11 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6301
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich bekam nochmal eine email mit ergänzenden Informationen des Kollegen.

Der 12C wird definitiv abgeschaltet. Die Privaten werden alle den 11C des Neunetzes weiter nutzen und der MDR sein eigenen Kanal.
Wenn der MDR neue Antennen Stichwort Brocken usw. montiert geht man mit dem 11C mit. Da man selber keine eigenen Sender ganz allein aus finanziellen Gründen aufbauen und betreiben kann werde ich ihnen sicher nicht ankreiden.


Ich werde den ganzen Text noch hier Euch zugänglich machen.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 15:26 
pomnitz26 hat geschrieben:
Ich bekam nochmal eine email mit ergänzenden Informationen des Kollegen.

Der 12C wird definitiv abgeschaltet. Die Privaten werden alle den 11C des Neunetzes weiter nutzen und der MDR sein eigenen Kanal.
Wenn der MDR neue Antennen Stichwort Brocken usw. montiert geht man mit dem 11C mit. Da man selber keine eigenen Sender ganz allein aus finanziellen Gründen aufbauen und betreiben kann werde ich ihnen sicher nicht ankreiden.


Ich werde den ganzen Text noch hier Euch zugänglich machen.
Solange die Versorgung dann weiter gegeben ist bei euch ist doch alles gut.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 15:59 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6220
Schade,dass man den 11c beibehält. Somit ist nach Südwesten schon wieder eine Einschränkung durch den 11c Hessen. Der 12c vom Brocken kommt trotz seiner sehr geringen Leistung in die Richtung auch noch in Nordhessen an,der 11c aus dem Rhein Main Gebiet auch. Hier ist der MDR mit seinem Kanal 6B besser dran.

Zudem bin ich ja mal gespannt,ob die Privaten weiter mit ihren Datenraten on Air bleiben oder ob erhöht wird. Denn wenn man einen Mux für sich hat,ist dann Platz alle mit mindesten 96 oder gar 128 kbit/s zu senden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 16:04 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6301
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Es geht um die Vollversorgung und die Umstellung auf einen Kanal.
Es wird etwas Unterbrechung geben. Ich denke nicht das mit dem Ende des 12C das Neunetz vollkommen fertig ausgebaut ist. Dadurch entstehen einige Löcher.

@Hallenser
Ja, diese Spannung bleibt.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 16:08 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6220
Richtig lustig wird es,wenn der 11c Hessen noch am Standort Habichtswald on Air gehen sollte. Dann dürfte es den 11c bis nach Thüringen rein unbrauchbar machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 18:29 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 19:53
Beiträge: 477
Wohnort: 20 km südlich von SUHL
Ich bekomme hier im Süden Thüringens den 11C Hessen auch mit meinem Rundstrahler auf dem Hausdach. Sachsen-Anhalt wäre mir aber lieber. Aber der kommt jetzt schon nicht über den Rennsteig (Höhenzug des Thüringer Waldes bis 982m Höhe), wird es später auch schwer haben, erst recht wenn Hessen mal verstärkt. 89,0RTL und 101,4SAW kommen hier bei mir auch auf UKW gut an vom Brocken....

_________________
alle Infos zu meiner Anlage--> http://forum.digitalradio-in-deutschlan ... 735#p22735 Aktualisiert: 29.03.2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 18:40 
Radio Brocken 101,0 und 89.0 Rtl kommt auf Ukw bis kurz vor Stavenhagen in Mecklenburg Vorpommern.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de