Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: So 18. Aug 2019, 14:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 12. Aug 2014, 18:45 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6131
So wie es nach dem letzten Update der Bundesnetzagentur aussieht,kriegt der Kulpenberg auf 6B nun doch keine Rundstrahlung.

10 kW nach 330° bis 110"; 6,3 kW nach 310°/130°; 2 kW nach 290°/150°


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 10:07 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6197
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich habe mich mal versucht bei den Privaten nach der Zukunft von DAB zu informieren.
Meine Frage betraf Abschaltung der Altnetze und Umstellung auf das neue Netz. Ausserdem hätte ich noch gern gewusst ob der MDR einen eigenen Kanal plant und wie die Privaten damit umgehen müssen.

Es ist wie gedacht noch zu früh für klare Aussagen. Hier mal Teile einer sehr schnell erhaltenen Antwort.

Hallo xxx,

mit dem MDR ist mir bekannt, dass die eigene DAB Kanäle haben wollen. Alles andere ist mir nicht bekannt. Da wir jeden Monat ganz erhebliche Summen dafür bezahlen, kann das auch nicht einfach abgeschaltet werden.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 11:42 
@ Promnitz läuft in SA dann noch zum Teil Dab- ?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 12:44 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6197
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Es geht ja hier nur um das DAB Netz und die Privaten Programme aus Sachsen-Anhalt und was eventuell passiert wenn der MDR seinen eingenen Muxx startet.

Klar ist noch nichts, nur die Pläne sind bekannt, aber wie ich die Antwort verstanden habe noch nicht beschlossen. Was die Privaten dann machen MÜSSEN erst recht nicht. Hier gibt es ja die Pflicht zu DAB.
Der Text über die erheblichen Summen und dass es nicht so einfach zum Jahesende abgeschaltet werden kann bezog sich auf unser Altnetz Kanal 12C weil doch der Ersatzsender mit 10kW Pettstädt dann die Sender Naumburg und Zeitz derzeit mit 1kW ersetzen soll. Das soll heißen man lässt mich nicht einfach ohne DAB auf der Straße stehen zumindest solange man zahlt. Glaube mir, da kann ich mich auf den Ansprechpartner verlassen.

Wenn Du damit meinst ob es bei uns noch DAB alt gibt.
In Sachsen-Anhalt gab es mit die ersten DAB+ Tests. Hier ist ausser DLF und DKultur in den Sachsen-Anhalt im alten DAB Kanal 12C alles DAB+. Im neuen Kanal 11C ohne DRadios, dafür ist ein weiteres MDR1 Lokalprogramm und das Schlagerparadies extra. Alle in DAB+. Das 11C Schlagerparadies und das 5C Schlagerparadies haben unterschiedliche Kennungen so dass kein Radio von selbst wechseln kann. Der Rest ist aber gleich. Patrick weiss Bescheid.

Auf der Startseite hier gibt es ja die ganzen Sendertabellen.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 13:07 
Ok Danke für die Erläuterung @ Promnitz. Ja meinte damit ob es noch alte Mp2 Anlagen gibt. Das mir den Mdr Muxx wird spannend.Ich denke da gibts noch Streit zwecks den Summen dann müssen die Privaten mehr zahlen. Ist ja klar wegen der Klausel bzw Pflicht zu Dab+ in SA. Schlecht ist das nicht das die Privaten senden müssen auf Dab+.Müsste in Meck Pomm auch Ostseewelle und Antenne auch dazu verdonnert werden auf Dab+ zu senden! Um so schneller kann der Rauschefunk Ukw off air gehen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 13:25 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6131
"Alte mp2 Anlagen" gibt es schon mal gar nicht. Dem Sender ist es egal was da für ein Codec verwendet wird. Um auf deine Frage zurück zukommen,in Mitteldeutschland senden nur noch die D-Radios in DAB alt und das im Kanal 12. Der Rest läuft im "neuen" Standard.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 13:31 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6197
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Beim Funkhaus Halle musste die ganze alte DAB Technik entsorgt werden um Platz für DAB+ zu schaffen.
Da wir kein Platz im Sachsen-Anhalt Ensemble hatten und haben blieb auch keine andere Möglichkeit für die Programmanbieter.

Ich denke bei dem Anblick muss man fassungslos sein. Zumindest kam das beim Telefonat so bei mir an. Das Radio der Zukunft einfach so zu entsorgen.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 13:52 
Ok Verstehe.Habe noch ein älteres Dab- Radio von United.Schade das dieses Radio keine Dab+ kann.Habe schon Ùberall geschaut nix zu finden von Firmeware.Stammt von 2006 hat ein schön Klang bei euch in SA könnte man es noch nutzen via Dab.Das da einfach die alte Technik entsorgt wird ist schon schade.Kostet doch ein Haufen Kohle.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 13:59 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 6131
Mit einem Update ist es in den meisten Fällen aber nicht getan,die Hardware im Radio ist meistens zu schwach für den neuen Standard.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 14:09 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 6197
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Du hast doch im 5C ab Montag auch die DRadios.
Ich habe meine Woodstock DAB54 quasi verschenkt. Die sind soviel gelaufen das deren Display mehrere Pixelfehler hatte, teilweise ganz aus. In Bayern gibt es mit Bayern1, 3 Plus und Puls noch ein paar oder in BW SWR1 in DAB alt.
Mit meinem RNS315 habe ich bis auf die Aufnahme einen echten Hauptgewinn gelandet.
Ausserdem sind heutige DAB+ Radios im Sinne des Dual DAB5.1 für DAB und UKW besser geeignet wie vieles was draussen so rumsteht. Ich finde unterm Strich den Wechsel zu DAB+ als Gewinn mit samt den Leistungserhöhungen.
Ich kann es nur immer wieder betonen. Auch ohne das es DAB je gegeben hätte, ein Dual DAB5.1 hätte ich trotzdem zum gleichen Preis gekauft.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de