Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mi 17. Okt 2018, 16:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten im DAB Sachsen
BeitragVerfasst: Di 8. Mär 2016, 20:24 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 10:58
Beiträge: 800
Wohnort: Rostock
Hallenser hat geschrieben:
Dachantenne schön und gut. Ich hoffe doch,dass im südlichen Sachsen-Anhalt inklusive Halle der Spaß wenigstens mobil noch gut geht. Man darf auf die Sendeleistungen gespannt sein der einzelnen Standorte. 90% der Leipziger als Versorgung riecht nach einer fiesen Funzelei.


eigentlich gibt es schon genügend Tests im Ausland. Radio BEO hat im Berner Oberland auch getestet mit 50 Watt und festgestellt, das die Leistung auch in unmittelbarer Nähe für eine indoor Versorgung nicht reichen wird. Ob nun 3X 50-100 Watt Sender von Hochhäusern günstiger sein werden, als ein 1KW vom neuen Turm aus 180m Höhe ? Vielleicht, wenn man die DVB-T Standorte in Leipzig mit nutzt und der gleiche Betreiber auch bei DAB einsteigt?

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, LG Stylus2


Zuletzt geändert von jug am Di 8. Mär 2016, 21:13, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten im DAB Sachsen
BeitragVerfasst: Di 8. Mär 2016, 20:58 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5606
Wenn man einige Bewerber zusammenbekommt,sollten doch 5 kw und ein anständiges Proctetionlevel vom neuen Funkturm drin sein. Das wäre eine anständige Sache und nicht diese Funzelei mit mehreren Standorten in der Stadt. Oder wenn man schon nicht auf den neuen Turm will/kann aus Kostengründen, dann eben einen 5 KW Sender auf den Leipziger Uniriesen,da lässt sich auch eine Höhe von ca. 150m realisieren. Das wären unterm Strich ca. 25 m weniger als vom neuen Funkturm,aber immer noch ganz gut auch für das Umland. Dieser Standort wäre auch im Zentrum der Stadt. Mal abwarten wie man das ganze angeht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten im DAB Sachsen
BeitragVerfasst: Mi 9. Mär 2016, 00:35 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1605
Fuer den neuen Mast Leipzig Messegrund befinden sich 5C, 9A und 10A in Koordination. Da duerfte 10A fuer den jetzt zur Ausschreibung anstehenden lokalen 'Testmux" sein.
Fuer Dresden ist aehnliches geplant.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten im DAB Sachsen
BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2016, 07:01 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5606
In der Pressemitteilung ist aber von einer Verbreitung über mehrere Kleinsender die Rede. Vermutlich werden es die DVB-Standorte der Mugler AG !? Die nutzen in Leipzig 5 Standorte für den Leipzig Mux auf Kanal 31...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten im DAB Sachsen
BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2016, 12:48 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 13:00
Beiträge: 1814
Wohnort: Gera
Müssen wir abwarten, ob es so kommt. Wenn, dann wird das wohl nur eine Funzelkette für Leipzig und die nahe Umgebung. Die Abstrahlung über den neuen Funkturm wäre für die Reichweite sicherlich viel günstiger, aber eventuell auch zu teuer.
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten im DAB Sachsen
BeitragVerfasst: Mi 13. Apr 2016, 22:48 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mi 12. Feb 2014, 13:27
Beiträge: 95
Wohnort: Leipzig
Quelle: Leipziger Volkszeitung 13.04.2016 /Lokalteil

"Medienanstalt sucht weitere Digitalsender
Leipzigs Radiohörer sollen von DAB+ profitieren
VON BASTIAN FISCHER
Leipzig. Leipziger Radiohörer, die ihr Programm über das digitale Format DAB+ empfangen, sollen bald über mehr Sender verfügen können. Die Sächsische Landesmedienanstalt (SLM) bereitet derzeit eine Ausschreibung für einen zweijährigen Testbetrieb eines lokalen DAB+-Netzes in Leipzig vor.
Mit dem Pilotprojekt sollen gerade die privaten Anbieter vom Umstieg auf den digitalen Übertragungsweg überzeugt werden. Denn bisher sind lediglich einige bundesweite Sender sowie die Programme des Mitteldeutschen Rundfunks auf diesem Weg empfangbar.
Die SLM strebt ein rund 15 private Sender umfassendes Paket an – einen sogenannten Multiplex, wie Geschäftsführer Martin Deitenbeck mitteilt. Einige Internetradio-Anbieter hätten schon ihr Interesse bekundet, nun hofft der SLM-Geschäftsführer, auch weitere lokale Stationen mit ins Boot zu holen. Für die Programmmacher sei ein Umstieg auf DAB+ erheblich günstiger als der bisher übliche Vertrieb über UKW, so Deitenbeck, schränkt aber auch ein: „Die meiste Ersparnis ergibt sich letztlich bei einem vollen Multiplex.“
Technisch könnte das Projekt auf unterschiedliche Arten umgesetzt werden. Neben der Möglichkeit, den neuen Sendeturm des MDR mit zu nutzen, könnten als weitere Option auch fünf kleine Sendestandorte auf Hochhäusern im Stadtgebiet verteilt werden. Ziel sei es, mindestens 90 Prozent aller Haushalte im Raum Leipzig zu erreichen. Voraussichtlich Anfang April will die SLM die Ausschreibung im Internet starten und entsprechende Angebote von Sendenetzbetreibern einholen.
"

_________________
Digitalradio heißt ... trau niemals dem letzten Ton des Zeitzeichens
----------------------
Lieber radiosüchtig als radioaktiv
*astranase*

---------------------
Sony XDR-P1DBP, DUAL4 ,Pure One Mini ,muvid715-2, Oxx Vantage, TechniSat 210 DAB, SilverCrest-SIRD14B1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten im DAB Sachsen
BeitragVerfasst: Mi 13. Apr 2016, 22:48 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mi 12. Feb 2014, 13:27
Beiträge: 95
Wohnort: Leipzig
Quelle: Leipziger Volkszeitung 13.04.2016 /Lokalteil

"Medienanstalt sucht weitere Digitalsender
Leipzigs Radiohörer sollen von DAB+ profitieren
VON BASTIAN FISCHER
Leipzig. Leipziger Radiohörer, die ihr Programm über das digitale Format DAB+ empfangen, sollen bald über mehr Sender verfügen können. Die Sächsische Landesmedienanstalt (SLM) bereitet derzeit eine Ausschreibung für einen zweijährigen Testbetrieb eines lokalen DAB+-Netzes in Leipzig vor.
Mit dem Pilotprojekt sollen gerade die privaten Anbieter vom Umstieg auf den digitalen Übertragungsweg überzeugt werden. Denn bisher sind lediglich einige bundesweite Sender sowie die Programme des Mitteldeutschen Rundfunks auf diesem Weg empfangbar.
Die SLM strebt ein rund 15 private Sender umfassendes Paket an – einen sogenannten Multiplex, wie Geschäftsführer Martin Deitenbeck mitteilt. Einige Internetradio-Anbieter hätten schon ihr Interesse bekundet, nun hofft der SLM-Geschäftsführer, auch weitere lokale Stationen mit ins Boot zu holen. Für die Programmmacher sei ein Umstieg auf DAB+ erheblich günstiger als der bisher übliche Vertrieb über UKW, so Deitenbeck, schränkt aber auch ein: „Die meiste Ersparnis ergibt sich letztlich bei einem vollen Multiplex.“
Technisch könnte das Projekt auf unterschiedliche Arten umgesetzt werden. Neben der Möglichkeit, den neuen Sendeturm des MDR mit zu nutzen, könnten als weitere Option auch fünf kleine Sendestandorte auf Hochhäusern im Stadtgebiet verteilt werden. Ziel sei es, mindestens 90 Prozent aller Haushalte im Raum Leipzig zu erreichen. Voraussichtlich Anfang April will die SLM die Ausschreibung im Internet starten und entsprechende Angebote von Sendenetzbetreibern einholen.
"

_________________
Digitalradio heißt ... trau niemals dem letzten Ton des Zeitzeichens
----------------------
Lieber radiosüchtig als radioaktiv
*astranase*

---------------------
Sony XDR-P1DBP, DUAL4 ,Pure One Mini ,muvid715-2, Oxx Vantage, TechniSat 210 DAB, SilverCrest-SIRD14B1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten im DAB Sachsen
BeitragVerfasst: Di 10. Mai 2016, 12:21 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 13:00
Beiträge: 1814
Wohnort: Gera
Bei R.SA erwähnt man seit einigen Tagen bei den Empfangsmöglichkeiten regelmäßig auch DAB+. Nach Beendigung der DAB-Radio Gewinnaktion hörte man über die DAB+ Ausstrahlung nichts mehr. Das hat man nun erfreulicherweise endlich korrigiert.
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten im DAB Sachsen
BeitragVerfasst: Di 21. Jun 2016, 15:27 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 21:30
Beiträge: 98
Wohnort: Leipzig
Ich habe neue Informationen Betreffend des lokalen DAB+-Netz in Leipzig.
Hier ein Auszug der Antwort Mail der SLM.


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Sehr geehrter Herr XXXXX,

vielen Dank für Ihr Interesse am lokalen DAB+-Netz in Leipzig.

Der Medienrat der SLM hatte im März zunächst den grundsätzlichen Beschluss für ein lokales DAB+-Projekt in Leipzig gefasst. Im Moment wird die technische und finanzielle Umsetzung des Projekts geprüft und in die Wege geleitet. Hierzu gehört u.a. auch eine Abstimmung mit möglichen Interessenten an einer Verbreitung über das lokale DAB+-Netz.

Insofern ist derzeit noch keine Aussage zum Starttermin und den beteiligten Programmen möglich. Welcher Kanal genutzt werden wird, muss mit der Bundesnetzagentur noch abgestimmt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
XXXXXXXX
_____________________________________

Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk
und neue Medien (SLM)

_________________
Pure Move 400D
SONY XDR-P1DBP
Philips Micro System DCB7005/10 (DAB, DAB+, UKW)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuigkeiten im DAB Sachsen
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2016, 19:18 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5606
Zitat:
Die für den April angekündigte Ausschreibung für einen lokalen DAB+-Testmultiplex in Leipzig ist noch in der Schwebe. „Die Überlegungen für die DAB+-Ausschreibung sind noch nicht abgeschlossen. Die Ausschreibung ist in Vorbereitung“, teilt Martin Deitenbeck, Geschäftsführer der sächsischen Medienanstalt SLM dazu auf Anfrage von dehnmedia mit. Geplant ist ein zweijähriger Testbetrieb mit Kleinleistungssender auf hohen Gebäuden; dieses Netz soll etwa 90 Prozent der Leipziger versorgen.


http://www.dehnmedia.de/?page=update


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de