Digitalradio-in-Deutschland
https://forum.digitalradio-in-deutschland.de/./

Ausschreibung für Freiberg,Leipzig und Chemnitz
https://forum.digitalradio-in-deutschland.de/./viewtopic.php?f=12&t=1965
Seite 1 von 8

Autor:  Hallenser [ Di 15. Okt 2019, 13:20 ]
Betreff des Beitrags:  Ausschreibung für Freiberg,Leipzig und Chemnitz

Zitat:
DAB+-Übertragungskapazitäten für lokale Multiplexe

Sächsische Landesmedienanstalt schreibt DAB+-Übertragungskapazitäten zur Versorgung des Stadtgebietes Chemnitz im Versuchsbetrieb und zur Versorgung der Stadtgebiete Leipzig und Freiberg im Regelbetrieb aus.


https://www.slm-online.de/2019_pressemi ... -4974.html

Autor:  Nordlicht2 [ Di 15. Okt 2019, 14:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ausschreibung für Freiberg,Leipzig und Chemnitz

Und wieder ist die fast 600000 Einwohner zaehlende Grosstadt Dresden nicht dabei. :mrgreen:
Das wo doch Chemnitz nicht mal halb so viele Einwohner hat. Will die SLM nun DAB+ ausbremsen und verweigert den dringend benoetigten saechsischen Landesmux mit der Begruendung, dass sich vor 10 Jahren keiner auf die letzte DABalt Ausschreibung gemeldet hatte. Oder moechte man die DAB+ Landesversorgung mit privaten Programmen grundsaetzlich ueber saechsische Netzbetreiber bereitgestellt sehen, nicht duch MB. Das hat mit dem 2.BMux im letzten Moment nicht funktioniert und es ist nicht sicher ob es je funktionieren wird.

Autor:  Hallenser [ Di 15. Okt 2019, 14:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ausschreibung für Freiberg,Leipzig und Chemnitz

Zumal man für Dresden koordinierte Kanäle hätte...Für das Projekt wäre der 8c mit seinen 2,5 kw vom Wiener Platz prädestiniert.Dann hat man noch den 7A,9C und den 12A mit jeweils 10 kw. Aber man bunkert ja lieber Frequenzen in Mitteldeutschland..Siehe den diversen neuen Kanälen in Sachsen,den 11A in allen drei Bundesländern und den 7c in Sachsen-Anhalt.

Autor:  2016 [ Di 15. Okt 2019, 22:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ausschreibung für Freiberg,Leipzig und Chemnitz

War Dresden nicht sogar das Tal der Ahnungslosen :mrgreen:

Autor:  Hallenser [ Mi 16. Okt 2019, 15:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ausschreibung für Freiberg,Leipzig und Chemnitz

Offenbar scheint es ja wohl leider bei Divicon zu bleiben,so kann man wohl davon ausgehen das im Regelbetrieb auch weiterhin kein Programm eine Titelanzeige hat...Hauptsache schön billig. :roll:

Autor:  2016 [ Mi 16. Okt 2019, 15:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ausschreibung für Freiberg,Leipzig und Chemnitz

Hallenser hat geschrieben:
Offenbar scheint es ja wohl leider bei Divicon zu bleiben,so kann man wohl davon ausgehen das im Regelbetrieb auch weiterhin kein Programm eine Titelanzeige hat...Hauptsache schön billig. :roll:

Du musst ganz anders an diese Geschichte ran gehen @Hallenser. Hauptsache die Sender laufen erst mal mit Audio vernünftig was ja leider nicht immer der Fall war. Ich meine das der Sound nicht so klirren tut was ja öfters in den Muxen der Fall war. Slideshow und Co sind ein schönes Zubrot und auch wirklich sehr gut wenn es dann auch läuft :D Zum Thema des Preises der Dab+ Lokal Multiplexe wird das überhaupt viel günstiger bei 500Watt ? Oder wird UKW nicht günstiger? Denke Dab+ hat schon ein Vorteil aber nur weil UKW so voll ist.

Autor:  Hallenser [ Mi 16. Okt 2019, 15:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ausschreibung für Freiberg,Leipzig und Chemnitz

Den Slideshow Kram können sich meinetwegen alle klemmen...Eine Titelanzeige ist meiner Ansicht nach Standard und gehört dazu.

Autor:  2016 [ Mi 16. Okt 2019, 15:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ausschreibung für Freiberg,Leipzig und Chemnitz

Zitat:
Eine Titelanzeige ist meiner Ansicht nach Standard und gehört dazu.

Ja das stimmt schon den Interpret sollte man schon senden. Weiss von euch hier niemand aus dem Forum was für Sender zum Einsatz kommen bei den Divicon Unternehmen?

Autor:  Hallenser [ Fr 1. Nov 2019, 09:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ausschreibung für Freiberg,Leipzig und Chemnitz

Die Ausschreibung für alle drei Städte läuft nun bis zum 21.11.2019 um 24 Uhr.

https://www.laenderrecht.de/media/uploa ... -44_LV.pdf

Autor:  Hallenser [ Sa 23. Nov 2019, 15:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Ausschreibung für Freiberg,Leipzig und Chemnitz

Die Frist ist abgelaufen,mal sehen wie lange es nun dauert bis die SLM mal die Bewerber kommuniziert.

Seite 1 von 8 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/