Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 17. Jun 2024, 02:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 270 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 27  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sachsen K12A
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2023, 15:22 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: So 6. Nov 2022, 20:09
Beiträge: 185
Wohnort: 50km westlich von Leipzig
Nicoco hat geschrieben:
Dass die Oldie Antenne bei den Tests noch nicht dabei ist, wundert mich schon etwas.
Die Zuführung zu MB steht ja längst für die Muxe in NRW, Hamburg und im Saarland.


... ist das die Oldie Antenne, die auch jetzt schon im Kanal 6A, HESSEN NORD, sendet ..? :D


Dateianhänge:
6A_HESSEN NORD_2023_03_21.jpg
6A_HESSEN NORD_2023_03_21.jpg [ 62.14 KiB | 1549-mal betrachtet ]

_________________
____________________________________
QTH: Steigra - 50 km westlich von Leipzig
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sachsen K12A
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2023, 15:38 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 4656
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Richtig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sachsen K12A
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2023, 15:55 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 8232
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
ich dachte das wäre bekannt aber nochmal zur Info:
das ist ein Ableger von Antenne Bayern, heraus hervorgegangen aus dem populären Webchannel "Antenne Bayern - Oldies but goldies"
sendet bereits in 9D NRW Audio Digital Multiplex sowie 10D Hamburg 1 Media Broadcast.
und würde gerne oder plant Start in NDS + Berlin/BB m.W

_________________
****************************************************************
Standort: Norddeutschland, irgendwo zwischen Ostsee und Elbe / Wendland

QTH: Wo die Seele lächelt - Nordwestmecklenburg
RX: Verona 1.0 / Venice 6.0 / Venice 6.5 / Venice 7.0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sachsen K12A
BeitragVerfasst: Di 21. Mär 2023, 22:27 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 9026
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Hat man im Schlagerparadies nicht mal erzählt das man eine 2000er Standleitung zu Media Broadcast als Zuführung für DAB+ braucht?

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sachsen K12A
BeitragVerfasst: Fr 24. Mär 2023, 09:08 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Fr 27. Jan 2023, 11:20
Beiträge: 257
MB will, sofern alles steht, am Montagvormittag (also jetzt am 27.) den 12A einschalten, um dann noch das SFN zu optimieren. Es könnte noch zu kurzen An- und Abschaltungen kommen. Am 3.4. ist dann zumindest intern offizieller Start, eine Marketingkampagne startet dann aber erst nach Ostern. PMs der Veranstalter gehen aber schon vorher raus, man kann und will da nicht abwarten :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sachsen K12A
BeitragVerfasst: Fr 24. Mär 2023, 11:32 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 8232
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
man hätte den 12A gleich nach den Tests durchlaufen lassen sollen.

bei den horrenden Kosten für den sinnlosen Simulcast aus UKW und DAB (der noch 20 Jahre so weitergehen wird) kommt es auf die "paar 1000 Euro" auch nicht mehr drauf an. allein was PSR und Co in Sachsen an 100 kW Sendern verbraten für UKW, da wird einem ganz schwindelig. in Sachsen wäre die Gelegenheit ideal gewesen für den harten Switchover mit ATO/ASO !!! 8-)

und es hätte sich für interessierte Hörer und Beitragszahler ein Empfangsfenster geöffnet.

nun allerdings, bei diesem Sauwetter da draußen, können wir die Antennen einklappen und weglegen.
vor Ostern wird nicht mit einem Empfang an der Ostsee zu rechnen sein. schade, Chance vertan.


ich verstehe die Sachsen und die SLM auch nicht: eigentlich will dort niemand DAB, jetzt kommt ein ganzes Dutzend DAB Bouquets, aber UKW abschalten wollen sie auch nicht!?
und in SH wird weiterhin geschwiegen, da erfährt man kurz vor dem Start gar nix.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sachsen K12A
BeitragVerfasst: Fr 24. Mär 2023, 16:54 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 4656
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
maroon6 hat geschrieben:
MB will, sofern alles steht, am Montagvormittag (also jetzt am 27.) den 12A einschalten, um dann noch das SFN zu optimieren.

Soll der 12A ab Montag 10 Uhr nicht direkt im Vollbetrieb laufen?
So ist meine Info jedenfalls.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sachsen K12A
BeitragVerfasst: Sa 25. Mär 2023, 17:10 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Fr 27. Jan 2023, 11:20
Beiträge: 257
Nicoco hat geschrieben:
maroon6 hat geschrieben:
MB will, sofern alles steht, am Montagvormittag (also jetzt am 27.) den 12A einschalten, um dann noch das SFN zu optimieren.

Soll der 12A ab Montag 10 Uhr nicht direkt im Vollbetrieb laufen?
So ist meine Info jedenfalls.


Also mein MB-Kontaktmann sagt "erweiterter Testbetrieb". Es gab ja auch keine offizielle PM bisher. Ich denke, der 3.4. wird dann zum Big Bang mit allem außer dem Lokalmux Dresden. Wobei der 12A dann halt schon eine Woche vorher läuft mit SFN-Feinschliff und bei Bedarf nochmal kurzen An- und Abschaltungen. So zumindest meine Info. Letztendlich ist es aber praktisch das selbe, wir werden ab Montag was hören :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sachsen K12A
BeitragVerfasst: Sa 25. Mär 2023, 17:49 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 8232
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
maroon6 hat geschrieben:
wir werden ab Montag was hören


dein Wort in Gottes Ohr. dafür muss aber hier im Norden auch das wetter mitspielen.
bei Daueregen und Tiefdruck keine Chance.

in Sachsen selber wird man total von der Rolle und übersättigt sein. mehr als 20 Programme, das kennt man dort nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sachsen K12A
BeitragVerfasst: Mo 27. Mär 2023, 08:06 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Fr 27. Jan 2023, 11:20
Beiträge: 257
Henrik P. Moeller hat geschrieben:
maroon6 hat geschrieben:
wir werden ab Montag was hören


dein Wort in Gottes Ohr. dafür muss aber hier im Norden auch das wetter mitspielen.
bei Daueregen und Tiefdruck keine Chance.

in Sachsen selber wird man total von der Rolle und übersättigt sein. mehr als 20 Programme, das kennt man dort nicht.


Zumindest FEMOTION hat den Start heute schon mal per PM bestätigt.

https://www.satellifax.de/mlesen.php?id ... 2ab01d10c8

Wie gesagt, nach meinen Infos noch eine Woche erweiterter Testbetrieb, mal schauen ob sich MB auch schon traut eine offizielle PM zu schicken (bisher noch nicht). Kann sein, dass das alles dann erst zum kommenden Montag kommt, wenn auch die drei Divicon-Muxe an den Start gehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 270 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 27  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de