Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 17. Jun 2024, 02:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 9. Nov 2022, 07:20 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 13. Mai 2022, 18:46
Beiträge: 31
Wohnort: Schwarzwald
Radiobranche einigt sich auf UKW-Ausstieg 2022/2023
Hier das Video zum Pressebericht:
https://youtu.be/hOM-6Yb7Zg0
Das Video ist von meinem Kanal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2023, 13:32 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 9026
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
https://www.bakom.admin.ch/bakom/de/home/elektronische-medien/technologie/digitale-verbreitung/77-prozent-hoeren-digitalradio-digitalnutzung-im-auto-nimmt-stark-zu.html
Zitat:
77% hören Digitalradio – Digitalnutzung im Auto nimmt stark zu

In allen Regionen, Altersklassen und Orten nimmt die Nutzung des digitalen Radioempfangs zu, während jene von UKW weiterhin sinkt. Immer beliebter wird die Radionutzung via Internet. DAB+ bleibt aber der meistgenutzte Empfangskanal für Radioprogramme. Im vergangenen Jahr wurden knapp eine halbe Million DAB+-Radios neu in Betrieb genommen.

Radiohörerinnen und -Hörer empfingen im Herbst 2022 von 100 Radiominuten pro Tag durchschnittlich 77 Minuten auf digitalem Weg. Dies hat die Arbeitsgruppe Digitale Migration ("AG DigiMig") im Rahmen des atelier radiophonique romand ARARO am 10. Februar 2023 bekannt gegeben. Die digitale Radionutzung ist in den letzten sieben Jahren um 28 Prozentpunkte auf 77% im Herbst 2022 gestiegen.

UKW verliert an Bedeutung
Gleichzeitig hat sich die UKW-Nutzung halbiert und ist von 51% auf 23% gesunken. Gar nur noch 11 von 100 Personen gaben an, ihre Radioprogramme ausschliesslich über UKW zu empfangen. Die Nutzung über das Internet macht bereits 36% aus, jene über DAB+ 41%.

Nutzung auch im Auto mehrheitlich digital
Zuhause wird mit Abstand am längsten Radio gehört (63% der gesamten Radionutzung), gefolgt vom Arbeitsplatz (18%) und dem Auto (13%). Der grössere Anteil der Nutzung geschieht nun auch im Auto via DAB+ (51%). Zusammen mit den 12% via Internet ist die Radionutzung im Auto jetzt zu 63% digital. Zudem: 99% aller neuen Personenwagen verfügen seit mehreren Jahren standardmässig über ein DAB+-Radio.

Sechseinhalb Millionen DAB+-Radios verkauft
2022 wurden in der Schweiz rund 280'000 DAB+-Radios verkauft. Hinzu kommen 261'000 DAB+-Geräte in den Autos. Damit haben sich Schweizerinnen und Schweizer bisher rund 6.5 Mio. DAB+ Radios angeschafft.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2023, 16:09 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 9026
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Berner Zeitung UKW im Tunnel vorzeitig abgeschaltet

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 8. Mai 2024, 15:47 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 8232
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
statt UKW endlich abzudrehen bekommt nun der Nachfolgestandard, das "Radio der Zukunft" ein MHD aufgestempelt.

Zitat:
n der Schweiz soll der analoge UKW-Funk im Jahr 2026 abge­schaltet werden. Geht es nach der Studie, wird der digi­tale Nach­folger DAB+ aber nur zu einer Brücken­tech­nologie in einem begrenzten Zeit­raum.

https://www.teltarif.de/radio-dabplus-s ... 95384.html

langsam wirds lächerlich, liebe Privatfunk Lobby und lieber Roger!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Mai 2024, 09:57 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 2582
Wohnort: Esslingen am Neckar
Ich für meinen Teil bin sehr gespannt was ich in Esslingen rein bekomme wenn die Schweiz abschaltet.
Ein paar Kandidaten habe ich schon:

SRF 1 - 101,5 wird wohl dann Antenne Bayern verrauscht zum Vorschein bringen
SRF 2 - 95,4 wird Radio Metropol aus Stuttgart platz machen
SRF 3 - 105,6 wird SWR 4 KL durchlassen
RTS-1-ERE - 99,9 wird SWR 3 Heidelberg durchlassen bzw. dieser dominiert heute schon
RETE UNO - 107,8 wird wohl leer bleiben, denn der nächste Sender hier wäre BR24 aus Pfronten und der ist unmöglich bei uns.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Mai 2024, 10:32 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 4656
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Zumal UKW am Pfronten dieses Jahr auch abgeschaltet wird. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Mai 2024, 10:41 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 9026
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt
Da bläst doch die 107,7 sowieso viel zu stark.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Mai 2024, 14:03 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 8232
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
nicht "am Pfronten" sondern "am Breitenberg in Pfronten" ;)


im Alpenraum dürften v.a. Italo-Scatter durchkommen. auf 101,5 in BW natürlich auch RPR Eins aus Koblenz als Scatter. auf 105,6 je nach Tropo auch MDR Jump aus Remda oder RTL vom Schafberg Löbau. auf 107,8 könnte bei dir MDR Kultur vom Brocken reinscattern. :ugeek:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Mai 2024, 15:21 
Offline
Moderator

Registriert: Di 11. Aug 2020, 12:32
Beiträge: 4656
Wohnort: Zwischen Ruhrgebiet, Niederrhein und Münsterland
Henrik P. Moeller hat geschrieben:
nicht "am Pfronten"

am (Standort) Pfronten :roll:
Dass "der Pfronten" kein Berg ist, ist mir schon klar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Mai 2024, 19:17 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:30
Beiträge: 8232
Wohnort: Lkrs. NWM + FeWo Keitum (Sylt) NF [Danger Area "Sylt A"]
ja aber nicht jedem Mitleser. was meinst du wie oft ich "der Kalmit" lese oder "der Hochries"

_________________
****************************************************************
Standort: Norddeutschland, irgendwo zwischen Ostsee und Elbe / Wendland

QTH: Wo die Seele lächelt - Nordwestmecklenburg
RX: Verona 1.0 / Venice 6.0 / Venice 6.5 / Venice 7.0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de