Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 18:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau des SWR in RLP
BeitragVerfasst: So 27. Dez 2015, 13:35 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1365
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
So blind kann man sein, genau auf der Seite war ich :)
Danke

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau des SWR in RLP
BeitragVerfasst: Di 19. Jan 2016, 20:29 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1365
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Bornberg wurde vom SWR für Q1/2016 angekündigt

> http://www.swr.de/empfang/antenne/-/id= ... index.html

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau des SWR in RLP
BeitragVerfasst: Mi 30. Mär 2016, 18:25 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 29. Nov 2015, 20:10
Beiträge: 8
Für 11A via Bornberg wird inzwischen der 13.04. genannt: http://www.swr.de/empfang/antenne/-/id= ... index.html

Ob sich dadurch auch der Bundesmux leicht nach hinten verschiebt? In der Rheinpfalz wurde ja der 01.04. genannt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau des SWR in RLP
BeitragVerfasst: Mi 30. Mär 2016, 19:47 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: So 6. Dez 2015, 14:19
Beiträge: 211
Ich frag mich, wann der SWR mal feststellt oder ihm jemand sagt, das der Norden von Rheinland-Pfalz nicht in Koblenz endet, sondern auch der Westerwald, ja und sogar noch Teile des Siegerlandes zu Rheinland-Pfalz gehören. :(

Mag ja sein, das durch eine Verlegung oder Verstärkung des DAB+ Standort Koblenz, auch noch einige Gebiete bis in den südlichen Westerwald hinein besser mit dem Digitalradio versorgt sind, aber der Westerwald endet auch nicht in Hachenburg oder Westerburg. Auch das Siegtal mit den Städten Betzdorf und Wissen gehören noch zu Rheinland-Pfalz, auch wenn es in Mainz vielleicht kaum jemanden interessiert :?:

Leider ist die DAB+ Aufschaltung am Westerwaldsender Bad Marienberg auch schon im Bundesmux von 2015 auf Ende 2016 verschoben worden, der SWR hat den Sender bis heute nicht in seiner Planungskarte für Digitalradio aufgelistet :evil:

_________________
DAB+ Radios in der Familie: Dual DAB7, Panasonic SC-PMX70BEGS, Hama Digitalradio DIR3000, Schlagerparadiesradio (entspricht Dual 4.1), Panasonic SC-PMX74EG-K, Technisat Digitalradio 215 (SWR4 Edition) Philips AZB798T/12 sowie einem 7" DAB+ Autoradio.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau des SWR in RLP
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 15:05 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5615
Für den WDR hört deren DAB+ Sendegebiet auch gen Osten gefühlt am Kamener Kreuz auf. Danach wird nur noch gefunzelt und die Indoorversorgung ist dementsprechend mies bis nicht gegeben. :oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau des SWR in RLP
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 18:49 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: So 6. Dez 2015, 14:19
Beiträge: 211
Hallenser hat geschrieben:
Für den WDR hört deren DAB+ Sendegebiet auch gen Osten gefühlt am Kamener Kreuz auf. Danach wird nur noch gefunzelt und die Indoorversorgung ist dementsprechend mies bis nicht gegeben. :oops:


Das bekomme ich im Siegtal auf Rheinland-Pfälzischer Seite auch mit. Der WDR ist in weiten Teilen vom Siegerland kaum zu empfangen, insbesondere natürlich in den Tallagen. Kein Wunder, wenn man mit 1,5 KW funzelt, was ich lese :( , der Bundesmux hingegen seit Dezember 2015 mit 10 KW ganz ordentlich rüber kommt :)

_________________
DAB+ Radios in der Familie: Dual DAB7, Panasonic SC-PMX70BEGS, Hama Digitalradio DIR3000, Schlagerparadiesradio (entspricht Dual 4.1), Panasonic SC-PMX74EG-K, Technisat Digitalradio 215 (SWR4 Edition) Philips AZB798T/12 sowie einem 7" DAB+ Autoradio.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau des SWR in RLP
BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2016, 11:30 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 21:52
Beiträge: 761
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Laut SWR müsste nun auch der 11A vom Bornberg in Betrieb sein.
Zitat:
Der rheinland-pfälzische Digitalradio-Multiplex (Kanal 11A) wird seit dem 13. April 2016 jetzt auch über den Senderstandort Bornberg gesendet.
Damit konnte der Digitalradio-Empfang in den Landkreisen Kusel und Kaiserslautern sowie in Teilen des Nordpfälzer Berglandes wesentlich verbessert werden.


http://www.swr.de/empfang/antenne/-/id= ... index.html

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau des SWR in RLP
BeitragVerfasst: So 24. Apr 2016, 22:58 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: Fr 26. Sep 2014, 21:52
Beiträge: 761
Wohnort: Nähe Bad Neustadt an der Saale
Der Südwestrundfunk hat am 15.April folgende Ausschreibung veröffentlicht:
Rahmenvereinbarung zur Lieferung und Implementierung von DAB Sender von 2016 bis 2019 .
Folgende Lose wurden ausgeschrieben:
Los 1: ca. 6 DAB-Senderanlagen (300 W)
Los 2: ca. 9 DAB-Senderanlagen (700 W)
Los 3: ca. 12 DAB-Senderanlagen (1,3 kW)
Los 4: ca. 4 DAB-Senderanlagen (2,5 kW)
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge ist der 30. Mai 2016 - 12:00 Uhr.
Das Beschaffungsvorhaben wird wie folgt beschrieben:
Zitat:
Der Südwestrundfunk (SWR) als Auftraggeber betreibt den weiteren Ausbau des DAB+ Netzes in den Bundesländern Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Die laufenden Netzplanungen zeigen auf, dass für beide Bundesländer Bedarf an weiteren DAB+ Sendern besteht. Im nächsten Schritt soll daher der Ausbau vorangetrieben werden, um zusammenhängende Gebiete, die heute noch nicht ausreichend abgedeckt sind, zu versorgen. Es handelt sich um Sendeanlagen mit einer Leistung zwischen 300 Watt und 2,5 KW.
Der SWR als Auftraggeber befindet sich derzeit in einer Phase der technologischen Weiterentwicklung. Anlass hierfür ist u.a. die Einführung des Projektes "Digitaler Hörfunk- und den daraus resultierenden Infrastrukturmaßnahmen. Diese dienen der Sicherung flächendeckender Ausstrahlung der SWR Hörfunkprogramme. Die Laufzeit der Rahmenvereinbarung geht von August 2016 bis Dezember 2019. Zielsetzung der Ausschreibung ist folglich der Abschluss einer Rahmenvereinbarung für die Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von DAB+ Sendeanlagen.

Senderstandorte werden in der Ausschreibung keine genannt.
http://ausschreibungen-deutschland.de/2 ... 2016_Mainz

_________________
Daheim: Sangean WFR-29C, Albrecht DR333, Onkyo CR245DAB, USB-Stick Realtek 2832U
auf Arbeit: Dual BR-Radio
im Auto: Ford Audiosystem mit DAB+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau des SWR in RLP
BeitragVerfasst: Mo 25. Apr 2016, 12:10 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1624
Bei den Leistungsangaben handelt es sich hierbei nicht um die ERP Werte sondern um die Ausgangsleistung am Sender. So interpretiere ich zumindest den Text weiter unten in der Ausschreibung. Luftgekuehlt bzw. ab ueber 1kW dann mit fluessigkeits gekuehlten Sendern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Netzausbau des SWR in RLP
BeitragVerfasst: Mo 25. Apr 2016, 20:58 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: So 6. Dez 2015, 14:19
Beiträge: 211
Hallo Fahrradwanderer,

vielen Dank für die Information. Leider handelt es sich wohl auch hierbei nur um sehr schwache Funzeln, die man wohl als eine Art "Füllsender" bezeichnen kann :roll: Ich denke ein sehr guter DAB+ Sender der strahlt mit immerhin 10 KW aus (gute UKW Sender im Vergleich wohl mit ca.40 KW) oder zumindest sollte ein guter DAB+ Sender je nach Flachland oder Mittelgebirge noch etwa 5 KW haben, oder :?:

Wenn sich die Ausschreibung dieser "DAB+ Füllsender" (so bezeichne ich Sie einfach mal) dann auf das komplette SWR - Sendegebiet bezieht, ist vermutlich gar nicht mal gesagt, ob die Sender dann in Rheinland-Pfalz oder doch Baden-Württemberg stationiert werden :?:

Für Rheinland-Pfalz könnte ich mir einen solche "DAB+Füllsender" vielleicht am Sender Betzdorf-Kirchen auf dem Weißenstein vorstellen ? Dort gib es schon einen UKW Füllsender für Big FM auf der 107,7 mit 500 Watt. (ehemals RPR Zwei mit 100 Watt) Ein solcher DAB+ Füllsender könnte dann die SWR-Programme im Rheinland-Pfälzischen Siegtal von Mudersbach über Kirchen und Betzdorf bis nach Wissen an der Sieg versorgen :idea:

http://www.patzwald.de/senderfotos.html

Allerdings müsste der SWR den Norden von Rheinland-Pfalz in meinen Augen mit einem 10 KW DAB+ Sender auf dem Bad Marienberg im Westerwald versorgen, um eine wirkliche vollwertige, flächendeckende Leistung zu gewährleisten. Ich kann mir nicht vorstellen, das eine schwache Füllsender-Funzel ihren Zweck erfüllt. Ich hoffe mal nicht, das sich der SWR am negativem Beispiel des WDR orientiert. :shock: Da schielt der Südwestrundfunk vielleicht mal besser in den Osten zum Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) ;)

_________________
DAB+ Radios in der Familie: Dual DAB7, Panasonic SC-PMX70BEGS, Hama Digitalradio DIR3000, Schlagerparadiesradio (entspricht Dual 4.1), Panasonic SC-PMX74EG-K, Technisat Digitalradio 215 (SWR4 Edition) Philips AZB798T/12 sowie einem 7" DAB+ Autoradio.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de