Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 17. Jul 2018, 17:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Säntis - was ist geplant?
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 15:00 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1452
Wohnort: Esslingen am Neckar
Hallo liebe Community,

weiß jemand von euch, ob am Säntis noch was geplant ist? Ich bekomme das Paket 7D wunderbar, aber 12C nur ganz selten. Soweit ich weiß sendet 12C wie das TV in den Boden rein und nicht voll rund. Wisst ihr was hier in Zukunft noch geplant ist? Eventuell eine Änderung in Sicht?

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Säntis - was ist geplant?
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 23:17 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 21. Feb 2013, 12:35
Beiträge: 90
Hallo Chris,

Gemäss Bundesnetzagentur werden auf dem 7 D vom Säntis 2137,9 Watt ERP gesendet.
auf dem 12 C jedoch nur 190,5 Watt ERP.
Diese Werte sind das, was nach Antennenabsenkung für die Fernausbreitung relevant
ist. Nun soll aber die Sendeleistung auf dem 12 C Massiv erhöht werden.
Auch für den Säntis ist das angedacht.
Es sind 20892,9 W Effektive Strahlungsleistung ( ERP ) international koordiniert.
Wenn das so umgesetzt werden sollte
wären Deutliche Empfangsverbesserungen im Süddeutschen Raum auf dem 12 C
durchaus Denkbar.
Hier ein Vergleich, ERP Aktuell und in Klammern Dahinter die Neu Koordinierte ERP :

Die Himmelsrichtungen vom Säntis aus gesehen :
Norden : 114,8 Watt ERP ( Neu Koordiniert 3981 Watt ERP )
Osten : 91,2 Watt ERP ( Neu Koordiniert 19952 Watt ERP )
Süden : 34,6 Watt ERP ( Neu Koordiniert 7585 Watt ERP )
Westen : 8,9 Watt ERP ( Neu Koordiniert 1949,8 Watt ERP )

_________________
QTH Ostschweiz/ Region Werdenberg
Pure Sensia, Microspot RA 318, Dual DAB 102, Microspot RA 319
Unterwegs : Autodab Ford Fiesta, Philips DA 9011/ 2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Säntis - was ist geplant?
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 06:26 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1452
Wohnort: Esslingen am Neckar
Halleluja, das war die Antwort, die ich lesen wollte. Klar formuliert und sachlich.
Ich hab die gleiche Frage an die SRG gestellt. Anbei die Antwort, die mir gelinde gesagt null weitergeholfen hat.

Zitat:
Die SRG baut zur Zeit das DAB+ Sendenetz weiter aus. Bei diesen Ausbau wird auch der Sender Säntis ausgebaut. Ob Sie aber nach dem Ausbau die Programme in Deutschland empfangen können, können wir Ihnen nicht garantieren. Wenn Sie unsere Radioprogramme in Deutschland hören möchten, können Sie alle Programme via Streaming in Deutschland empfangen.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Säntis - was ist geplant?
BeitragVerfasst: Mo 20. Nov 2017, 15:19 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 21:45
Beiträge: 100
Wow das sind doch gute Nachrichten, sollte es so kommen müsste der 12C ja gleich weit wie der 7D rausgehen...

_________________
VW (Bosch) RCD310 DAB+ und Kenwood DDX5025dab jeweils an ABB Kombiflex Antenne.
Home: QTH: 72135 Dettenhausen - Onkyo UP-DT1 (DAB+ Modul) an Onkyo AV-Receiver, Pure One Flow Radiowecker, Philips DA9011 Porti und Telefunken ISR 200 Mini-Stereoanlage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Säntis - was ist geplant?
BeitragVerfasst: Mo 20. Nov 2017, 17:33 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1452
Wohnort: Esslingen am Neckar
RainerZ hat geschrieben:
Wow das sind doch gute Nachrichten, sollte es so kommen müsste der 12C ja gleich weit wie der 7D rausgehen...


Ja gut.... seit heute steht wohl fest, dass der Hardberg von 11C auf 12C umzieht bzw. der hessische Privatmux, da ist der Krieg bei uns vorpgorammiert.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Säntis - was ist geplant?
BeitragVerfasst: Di 26. Jun 2018, 16:02 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 21. Feb 2013, 12:35
Beiträge: 90
Villeicht hat das mit dem Geplanten Wechsel des HDR Privatmuxes auf den 12 C zu tun :

Die ERP für den 12 C Mux der SRG am Säntis wurde `runterkoordiniert von 20892,9 Watt auf nunmehr 1380 Watt ERP.
Wobei die Betriebsdaten ( Status K5 ) für den Säntis auf dem 12 C immer noch 190,5 Watt als die für Deutschland
relevante ERP angeben. Zur Erklärung : Das 12 C Signal wird über eine um 9° abgesenkte ( Downtilt ) Antenne gesendet.
Quelle sind die Dateien der Bundesnetzagentur.

Auch am Standort Arth Rigi Kulm wurde die ERP für den 12 C beträchtlich `runterkoordiniert. Von 35481 Watt auf noch
6309 Watt. Damit sind Hoffnungen für eine Eventuelle Empfangsverbesserung des 12 C in Teilen Süd BW zunichte
gemacht worden.
Ich gehe mal davon aus, dass der HDR Mux dann auf dem 12 C durch diese Änderungen geschützt werden soll.

_________________
QTH Ostschweiz/ Region Werdenberg
Pure Sensia, Microspot RA 318, Dual DAB 102, Microspot RA 319
Unterwegs : Autodab Ford Fiesta, Philips DA 9011/ 2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de