Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Do 21. Jun 2018, 06:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 234 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 24  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 22:21 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2549
Wohnort: Vorpommern
Botaniker hat geschrieben:
Nordlicht2 hat geschrieben:
Pritzwalk und Frankfurt Oder sind im 10B so abgestimmt, dass sie sich bei mir in Nordvorpommern trotz eines Entfernungsunterschiedes von ca. 80km nicht gegenseitig stoeren. Beide spielen zusammen auch wenn sie gleich stark ankommen. :-)
Hoffe das ist spaeter mit Casekow auch noch so....

Alter Falter :o mit was für Technik hast du da oben noch Signal? Seit ich dieses Forum hier so durchblättere, merke ich, dass ich voll im (dunklen) Wald stehe !

Ach was @Botaniker man kann nicht alles haben. Eine Dachantenne muss geerdet sein und so weiter. Ich überlege auch schon wieder an der Anlage zu basteln. Habe selbst nur eine Innenraum Antenne mit 5Volt. Das allerdings nur aus Platzgründen und das keine Antenne raus kann. Bin aber noch am Überlegen wie ich das lösen kann. Denn der 10B würde mich auch Interessieren. Wie ich jetzt auch hier gelesen habe, ist @Nordlicht sogar ein Techniker kein Wunder das er noch Sender aus 200 Kilometern holt :)


Zuletzt geändert von 2016 am Di 13. Feb 2018, 23:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Di 13. Feb 2018, 22:26 
Offline
DAB-Bitkenner

Registriert: So 20. Okt 2013, 10:58
Beiträge: 753
Wohnort: Rostock
Hallenser hat geschrieben:
Wer kracht denn diesen Quatsch in die Senderliste !? Diese Einträge sind teilweise 10 Jahre alt und mit Standorten wo es vermeintlich nicht mal Sender gibt. Der 12D am Alex ist derzeit auch nur mit 2 kw bei der Bundesnetzagentur und das ist ein Eintrag von 2010. Also bitte keine Falschmeldungen hier verbreiten !! Ohne Fakten würde ich da erstmal gar keinen Standort listen. http://www.digitalradio-in-deutschland. ... andenburg/

Cottbus 12D 1 kW inaktiv
Hohenleipisch 12D 1 kW inaktiv
Michendorf 12D 1 kW inaktiv
Pritzwalk 12D 1 kW inaktiv


Richtig, in Cottbus ist das der alter Funkturm aus 130m. Heute sendet man in Cottbus über ein Hochhaus in der Hufelandstraße aus 50m den Bundesmux und den RBB, warum auch immer nicht mehr über den Funkturm aus 130m? Michendorf ist Geschichte und Hohenleipisch könnte doch noch für Lauchhammer mit 12D und 10B mal kommen. Lauchhammer ist nicht optimal, das hat nun hoffentlich auch die MB für den 5C erkannt.

_________________
QTH: Rostock, Empfänger: Hama DIT2000 an VHF Antenne: K5-12 - 5 Elemente mit TGN-DAB VV, BMW mit DAB+ Werksradio und Außenmagnetantenne mit TGN VV, Pure Evoke 2S, Soundmaster IR 4400, Technisat DigitRadio 400, Noxon DAB Stick, SIRD 14 C2, LG Stylus2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: So 25. Feb 2018, 14:07 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5312
In gut 4 Wochen startet der RBB voraussichtlich mit dem 10 B an den Standorten Calau und Casekow. Ersterer wird wohl in Sachsen den Empfang aus Bayern richtig plätten.

Dann mal schauen wann man den 10B in der Hauptstadt in Betrieb nimmt,dies dürfte dann auch nicht mehr so lange dauern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: So 25. Feb 2018, 14:28 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5115
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Noch habe ich den Oberfranken Mux. Aber das Radio hat den 10B des rbb auch bei mir zu Hause an der Dachantenne drin.


Dateianhänge:
25.02.2018 03-40 Office Lens.jpg
25.02.2018 03-40 Office Lens.jpg [ 112.6 KiB | 500-mal betrachtet ]

_________________
eigene Geräte
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: So 25. Feb 2018, 15:36 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5312
Rettung in Sachen Kultradio dürfte der 12D sein, der auch mit 10 kw vom Ochsenkopf starten wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: So 25. Feb 2018, 15:50 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:44
Beiträge: 185
Am kommenden Mittwoch soll es vom Scholzplatz losgehen mit dem 10B.Hatte am Freitag mit dem DAB Techniker vom RBB telefoniert. Gesendet wird auf der gleichen Antenne wo jetzt schon DAB abgestrahlt wird.Mehr habe ich nicht erfahren. Also schön beobachten den Kanal 10 B. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: So 25. Feb 2018, 22:35 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Di 3. Nov 2015, 12:08
Beiträge: 69
Hallenser hat geschrieben:
Rettung in Sachen Kultradio dürfte der 12D sein, der auch mit 10 kw vom Ochsenkopf starten wird.


Doofe Frage. Sendet der 12 D rund? Bei der UKW-Version Bayern 1 Niederbayern/Oberpfalz sendet man meines Wissens gerichtet in den Südosten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Di 27. Feb 2018, 18:55 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5312
Koordiniert ist er rund,ob der dann auch rund sendet muss man sehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Mi 28. Feb 2018, 11:25 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1394
Ich empfange ab und zu einen 10B Standort mit dem TII Code 30 23 an meiner vertikalen Antenne.
Ist das Berlin Scholtzplatz oder etwa schon Calau oder Casekow?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau RBB DAB+ Netz
BeitragVerfasst: Mi 28. Feb 2018, 12:00 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 17:50
Beiträge: 1394
Also der geht ziemlich stabil mit 3-4 Balken, ganz ohne jegliche Tropo heute.
Ich befuerchte, dass ist Casekow und hoffe er sendet noch nicht mit voller Leistung. Wuerde normalerweise gut gehen, wenn da nicht der 10C aus Neubrandenburg... weshalb er von 3 Balken direkt auf 0 Balken springt und nicht wie Pritzwalk an der Suedwestantenne noch mit 2 Balken spielt.:-(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 234 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 24  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de