Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Di 19. Jun 2018, 02:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 23. Mär 2013, 16:21 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1429
Wohnort: Esslingen am Neckar
Einige DAB+ Radiohörer haben sich zum Start von Digitalradio in Bremen gewundert, wieso nur mit 1kW gesendet wird. Hier liefert RB ein paar Antworten.

Der RB gibt bekannt, dass man sich absichtlich für die "kleine" Lösung entschieden habe, dies habe man aus Kostengründen getan, aber nicht ausschließlich deshalb. Ein anderer Grund war, dass Digitalradio gerade erst in der Einführungsphase ist. Im Jahr 2014 ist eine Überprüfung der Sachlage in Deutschland vorgesehen und anhand dieser wird entschieden, ob und wie es mit Digitalradio in Deutschland weitergehen soll.

Sollte Digitalradio als Erfolg gewertet werden, so werden von der KEF weitere Gelder zur Verfügung gestellt und man hat die Möglichkeit sein Sendenetz auszudehnen bzw. die Sendeleistung zu erhöhen.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Sep 2013, 20:36 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 1. Sep 2013, 18:55
Beiträge: 6
Das nennt man dann wohl Henne-Ei-Problem. Wenig Sendeleistung -> wenig Reichweite -> wenig Radioverkäufe...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Sep 2013, 05:44 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1429
Wohnort: Esslingen am Neckar
Genau so sieht es aus :( aktuell noch, aber ich bin guter Dinge, dass sich bei der derzeitigen Entwicklung von Digitalradio auch hier mal was tun könnte.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 24. Nov 2016, 23:50 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 290
Wohnort: Bremerhaven
Wenn Bremerhaven-Schiffdorf noch angeknipst wird, behaupte ich mal, hat Radio Bremen im Bundesland Bremen trotz der geringen Sendeleistung Vollversorgung!

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW Golf VII mit Axion DAB-Nachrüst-Set DAB210VW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2016, 18:26 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 29. Okt 2015, 21:03
Beiträge: 55
Walki hat geschrieben:
Wenn Bremerhaven-Schiffdorf noch angeknipst wird, behaupte ich mal, hat Radio Bremen im Bundesland Bremen trotz der geringen Sendeleistung Vollversorgung!


Ja. Aber wohl nicht im Berichtsgebiet des Nordwestradios :-(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2016, 18:30 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 290
Wohnort: Bremerhaven
Das Radioprogramm müsste dann eigentlich im entsprechenden Gebiet über den Multiplex des NDR mit eingebunden werden!

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW Golf VII mit Axion DAB-Nachrüst-Set DAB210VW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2016, 18:48 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 29. Okt 2015, 21:03
Beiträge: 55
Walki hat geschrieben:
Das Radioprogramm müsste dann eigentlich im entsprechenden Gebiet über den Multiplex des NDR mit eingebunden werden!


Ja. Nach Bitten der zahlreichen Menschen, die dort das Nordwestradio via DAB+ hoeren moechten, wird das bestimmt passieren (oder Radio Bremen wird die Sendeleistung entsprechend erhoehen) ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2016, 18:58 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 290
Wohnort: Bremerhaven
Letzteres wird wohl nicht passieren, obwohl ich es persönlich gut finden würde, wenn das niedersächsische Umland auch die Radioprogramme von Radio Bremen empfang könnte. Ich würde es im Gegenzug auch gut finden, wenn der NDR auch Bremerhaven mit versorgen würde.

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW Golf VII mit Axion DAB-Nachrüst-Set DAB210VW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 25. Nov 2016, 19:14 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 29. Okt 2015, 21:03
Beiträge: 55
Walki hat geschrieben:
Letzteres wird wohl nicht passieren, obwohl ich es persönlich gut finden würde, wenn das niedersächsische Umland auch die Radioprogramme von Radio Bremen empfang könnte. Ich würde es im Gegenzug auch gut finden, wenn der NDR auch Bremerhaven mit versorgen würde.


Ja. So ist es ja auch bei UKW.

Bei der DAB+-Versorgung hat der NDR ohnehin noch einige weisse Flecken, z. B. Cuxhaven und umzu sowie die Westkueste Schleswig-Holsteins.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 17:16 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:57
Beiträge: 290
Wohnort: Bremerhaven
sirur3 hat geschrieben:
Walki hat geschrieben:
Wenn Bremerhaven-Schiffdorf noch angeknipst wird, behaupte ich mal, hat Radio Bremen im Bundesland Bremen trotz der geringen Sendeleistung Vollversorgung!


Ja. Aber wohl nicht im Berichtsgebiet des Nordwestradios :-(


Ich habe auf der Homepage von Radio Bremen nachgeforscht zum Thema Nordwestradio:

Nordwestradio unter alleiniger Regie von Radio Bremen

Ab 2016 entsteht das Nordwestradio unter alleiniger Regie von Radio Bremen. Dann heißt es nicht mehr "Ein Programm von Radio Bremen und dem NDR", sondern "Ein Programm von Radio Bremen".

_________________
zu Hause: Technisat DigitRadio 100 und Hama DIR3010
Unterwegs: Sony XDR-P1DBP, Dual DAB Pocket Radio 2 und Grundig Micro 75 DAB+
Wecken: Philips AJB3552/12
Auto: VW Golf VII mit Axion DAB-Nachrüst-Set DAB210VW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de