Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mi 23. Mai 2018, 14:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2018, 15:30 
Online
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1413
Wohnort: Esslingen am Neckar
Die Muxe Oberbayern und Schwaben sollen neu aufgeteilt werden. Das Allgäu soll einen eigenen Mux bekommen, so steht es auf satnews.de
Ich habe wieder Hoffnung, dass der Kanal 10A frei wird in Sachen Grünten :)

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2018, 17:27 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 11:48
Beiträge: 1286
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Zitat:
Der Medienrat der bayerischen Medienanstalt BLM wird am 17. Mai nicht nur über die Bewerbungen für zwei freie Programmplätze im Multiplex Oberpfalz und einen für Niederbayern entscheiden. Der Tagesordnungspunkt „Genehmigung von Angeboten und Zuweisung von Übertragungskapazitäten“ nennt mit dem Allgäu ein drittes DAB+-Sendegebiet für das lokale und regionale Privatprogramme zugelassen werden sollen.
...
Neben dem Allgäu im Südwesten wird ein Voralpen-Mux im Süden angekündigt. Für den Sendebeginn dieser Multiplexe wird von der BLM der 1. November bzw. „Ende 2018“ genannt.

> http://www.dehnmedia.de/?page=update&subpage=arch1805

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2018, 19:08 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 21. Feb 2013, 12:35
Beiträge: 88
Für den Grünten steht eine Anfrage für den 8 B in den Bundesnetzdateien.
Das ergäbe an meinem Standort eine Kollision mit einem Lokalem Mux der
Digris ( DIG D 04 CS ). Soweit so Schlecht...
Richtig Krass wird es, falls der 8 B Tatsächlich der Allgäumux werden soll und
zur Versorgung der Region Lindau/ Bodensee auf dem Pfänder sendet.
In dem Falle sind Störungen im Zielgebiet des Oben genannten Lokalen Mux sehr
wahrscheinlich.
Man wird sehen. Ich hoffe das man nicht den 8 B verwenden wird. Dann lieber auf dem
10 A bleiben oder den 10 D nehmen.

_________________
QTH Ostschweiz/ Region Werdenberg
Pure Sensia, Microspot RA 318, Dual DAB 102, Microspot RA 319
Unterwegs : Autodab Ford Fiesta, Philips DA 9011/ 2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2018, 20:18 
Online
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1413
Wohnort: Esslingen am Neckar
Auf 8B gibt es bei mir 2-3 mal im Jahr Thüringen. Der 10D ist frei, nix dagegen.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 09:42 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mi 22. Jan 2014, 09:51
Beiträge: 94
Woher hast du die Info, dass 10A aufgeteilt werden soll?
Edit: ok, auf Dehnmedia steht das im Prinzip so (herausgelöst...).

Es hieß aber bisher immer, dass Allgäu- und Voralpenland-Mux (Regionen Bayerisches Oberland + Südostoberbayern) von der BayernDigitalradio betrieben werden sollen, also NICHT vom BR. Allgäu-Mux und Voralpenland-Mux sollen die schon vorhandenen Muxe Augsburg 9C, München 11C und Ingolstadt 11A ergänzen.

Damit würde der 10A bleiben und die beiden regionalen Multiplexe würden zusätzlich kommen (Allgäu-Mux wohl in Kürze, Voralpenland-Mux wohl eher zum Jahresende).

Allerdings frage ich mich natürlich schon, wie man die beiden Multiplexe ohne BR und landesweite Private mit Programmen voll bekommen möchte. Aber gut, in Ingolstadt klappt das ja auch. Außerdem wird es dann interessant, was mit den Regionen Augsburg, München und Ingolstadt in Bezug auf den 10A passieren wird. In diesen Ensembles ist kein Platz für BR und landesweite Private.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 10:49 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Do 21. Feb 2013, 12:35
Beiträge: 88
Bereits Morgen ist die 9. Sitzung des Medienrates der Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien ( BLM ).
Auf Dieser wird unter Tagesordnungspunkt 5.3 das Thema " Drahtloser Hörfunk Allgäu " behandelt.
Villeicht gibt es Danach Aktuellere Informationen zu dem Thema.
Ob der 10 A aufgeteilt wird, oder Zusätzlich der Allgäumux kommt. Ich halte eine Aufteilung des 10 A für möglich.

_________________
QTH Ostschweiz/ Region Werdenberg
Pure Sensia, Microspot RA 318, Dual DAB 102, Microspot RA 319
Unterwegs : Autodab Ford Fiesta, Philips DA 9011/ 2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 11:20 
Online
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1413
Wohnort: Esslingen am Neckar
Den 10A kann man ja nicht so nah aufeinander zwei mal belegen (also Schwaben und Allgäu), wenn es zwei verschiedene Muxe sind.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 14:39 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mi 22. Jan 2014, 09:51
Beiträge: 94
Also wenn tatsächlich Allgäu und Voralpenland-Mux in Kooperation mit dem BR kommen (die Regionen also aus dem 10A raus gelöst werden), muss der 10A trotzdem weiterhin Augsburg, München und Ingolstadt versorgen. Ganz wegfallen kann er also nicht!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Mai 2018, 14:59 
Online
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 10:00
Beiträge: 1413
Wohnort: Esslingen am Neckar
Das wär mir egal, nur der Grünten muss weg. Dann hab ich endlich das Ping Pong mit Unterfranken aus dem Weg.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de