Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 11:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 142 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des SWR-Muxes
BeitragVerfasst: Do 23. Mär 2017, 14:02 
Online
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 4738
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ein SWR Techniker vermeldet das Bad Mergentheim den 9D nun rund statt wie bisher gerichtet sendet. Das hängt wohl auch mit dem zukünftigen Ausbau des 5C Bundesmux zusammen der dort noch nicht aktiv ist.
http://radioforum.foren.mysnip.de/read. ... sg-1413889

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des SWR-Muxes
BeitragVerfasst: Fr 24. Mär 2017, 00:09 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 15. Jul 2016, 22:19
Beiträge: 9
Wohnort: 63911 Klingenberg
Wann soll eigentlich der sender Wertheim in Betrieb gehen? Und mit welcher Leistung soll dieser Senden due 0,5 Kw sind doch etwas schwach

_________________
Zuhause: Hama Digitalradio DIR3100, TechniSat DigitRadio 210
Im Auto: Kenwood DDX5016DAB mit Hama Magnetfußantenne


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des SWR-Muxes
BeitragVerfasst: So 30. Apr 2017, 15:16 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 09:00
Beiträge: 1285
Wohnort: Esslingen am Neckar
Irgendwie ging das hier komplett unter.....
SWR 4 S sendet jetzt via 8D und 9D.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des SWR-Muxes
BeitragVerfasst: So 30. Apr 2017, 17:14 
Online
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 4738
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Er soll auf 11B noch aktiv sein. Kann das jemand bestätigen? Bei den üblichen Geräten dürfte das gar nicht auffallen.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des SWR-Muxes
BeitragVerfasst: So 30. Apr 2017, 17:52 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1221
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Chris hat geschrieben:
Irgendwie ging das hier komplett unter.....
SWR 4 S sendet jetzt via 8D und 9D.

Und die Audio-Datenqualität aller anderen Sender wurden minimiert

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des SWR-Muxes
BeitragVerfasst: So 30. Apr 2017, 20:32 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 14. Jul 2012, 09:00
Beiträge: 1285
Wohnort: Esslingen am Neckar
Ja, kann ich bestätigen, noch ist 11B aktiv.
Was mich irritierrt.... die LfK hat sich null über Bewerber geäußert.

_________________
Mobiler Empfänger: Phillips AE5230/12


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des SWR-Muxes
BeitragVerfasst: Di 2. Mai 2017, 12:57 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:45
Beiträge: 97
Ja etwas überraschend, dass SWR4 S auch auf 8D ist - natürlich aber auch praktisch für den Mobilempfang.
(wobei man natürlich auch gleiches für SWR4 TU (Tübingen) einfordern könnte.

96 kbits ist jammern auf hohem Niveau.
Mal sehen aber ob zu Zeiten wo kein Eventradio läuft (aktuell SWR Maimarktradio) dann auf 8D/9D die Bitraten gleich bleiben...

_________________
VW (Bosch) RCD310 DAB+ und Kenwood DDX5025dab jeweils an ABB Kombiflex Antenne.
Home: QTH: 72135 Dettenhausen - Onkyo UP-DT1 (DAB+ Modul) an Onkyo AV-Receiver, Pure One Flow Radiowecker, Philips DA9011 Porti und Telefunken ISR 200 Mini-Stereoanlage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des SWR-Muxes
BeitragVerfasst: Di 2. Mai 2017, 17:06 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1221
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Naja Rainer es war nur eine Feststellung, dass alle SWR Sender Datenrate technisch minimiert wurde. Mehr nicht
Betroffen sind übrigends auch SWR1, SWR2, SWR3 und Das Ding

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des SWR-Muxes
BeitragVerfasst: Mi 3. Mai 2017, 20:12 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:45
Beiträge: 97
Ja, ich bin überrascht dass es gerade klanglich auch bei kritischeren Geräten nichts zu meckern gibt. Ob es die wohl veränderte Samplingrate von 32 bit statt 48 bit ist? (im Parallelforum gelesen)

_________________
VW (Bosch) RCD310 DAB+ und Kenwood DDX5025dab jeweils an ABB Kombiflex Antenne.
Home: QTH: 72135 Dettenhausen - Onkyo UP-DT1 (DAB+ Modul) an Onkyo AV-Receiver, Pure One Flow Radiowecker, Philips DA9011 Porti und Telefunken ISR 200 Mini-Stereoanlage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau des SWR-Muxes
BeitragVerfasst: Do 4. Mai 2017, 08:46 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Mi 22. Jan 2014, 08:51
Beiträge: 80
@RainerZ:
32kHz statt 48kHz! Das ist ein fundamentaler Unterschied zu 32bit/48bit. :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 142 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de