Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 17:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Klassik Radio
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 19:04 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 5030
Das Thema Digitalradio scheint dem Programm absolut nicht wichtig zu sein. Auf deren Homepage darf man erstmal mit der Lupe nach DAB+ suchen und deren Frequenzliste ist auch bei DAB+ auf dem Stand vom Start des Bundesmuxes.

http://www.klassikradio.de/onair/freque ... quenzsuche


Zuletzt geändert von Hallenser am Mo 29. Dez 2014, 19:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klassik Radio
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 19:34 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 4740
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Immerhin wenn ich Halle eingebe kommt das DAB verfügbar ist. Kleiner darf die Stadt aber nicht sein sonst kommt kein Ergebnis.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klassik Radio
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 19:37 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 5030
Städte wie Kassel,Göttingen,Bielefeld und Rostock haben angeblich keinen DAB+ Empfang. Ich hatte das denen im letzten Jahr schon mal geschrieben,auf eine Antwort warte ich bis heute.

Man darf sich schon fragen,warum ein Programm die Kosten für den Bundesmux stemmt und dann keine anständige Werbung dafür macht. Ganz im Gegenteil,man muss mit der Lupe suchen um Infos zu bekommen. :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klassik Radio
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 19:40 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1222
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
naja auf so Frequenz-Angaben auf den Websiten vertraue ich eh nimmer. Bestes Beispiel Schlagerparadies, wo kabelbw als DVB-C Einspeisung auf 802Mhz beworben wird, dabei lief der Sender nie dort und ist auch bei kabelbw nicht empfangbar.

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klassik Radio
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 19:42 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 5030
Die Liste kann man aber schon aktuell halten,bei UKW und den Funzeln in Thüringen geht es ja auch. Bei diversen Kabelgeschichten kann es schon passieren,das was geändert wurde und das dem Sender nicht kommuniziert wurde. So what. Bei DAB+ ist aber klar,wo was funkt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klassik Radio
BeitragVerfasst: Mo 29. Dez 2014, 20:44 
Hör ich nich obwohl zu Einschlafen bestimmt super.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klassik Radio
BeitragVerfasst: Di 30. Dez 2014, 00:04 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 12:00
Beiträge: 1624
Wohnort: Gera
Man hat sicher den Experten, der die Homepage aktuell hält, aus Kostengründen eingespart.
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klassik Radio
BeitragVerfasst: Di 30. Dez 2014, 08:17 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 5030
Für sowas kann man auch einen Studenten einstellen für kurze Zeit,der ein wenig mit IT am Hut hat. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klassik Radio
BeitragVerfasst: Di 30. Dez 2014, 09:01 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 11:02
Beiträge: 4740
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hallenser hat geschrieben:
Für sowas kann man auch einen Studenten einstellen für kurze Zeit,der ein wenig mit IT am Hut hat. ;)

Die Einstellung hat mein Chef auch immer und regt sich dann über das Ergebnis auf. Meist ist dann auch nichts mehr zu retten.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klassik Radio
BeitragVerfasst: Di 30. Dez 2014, 10:20 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 5030
Ein paar Daten eintragen kann ja fast jeder. :P


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de