Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Fr 20. Jul 2018, 10:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schlechter Empfang im Keller
BeitragVerfasst: Fr 5. Jan 2018, 16:35 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 5. Jan 2018, 15:55
Beiträge: 17
Hallo,
habe mir zu Weihnachten für meine Werkstatt (im Keller) einen Baustellenradio https://www.amazon.de/UEME-Bluetooth-Robustes-Baustellenradio-Gelb-Schwarz-Gelb/dp/B072R4SWDB/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1515162456&sr=8-1&keywords=Robustes+Baustellenradio schenken lassen. Der Empfang im Wohnbereich ist prima. Allerdings habe ich in meiner Werkstatt (auch wenn ich mich darin bewege) ständig Aussetzer bzw. den Hinweis "Dienst nicht verfügbar". Das Radio steht in unmittelbarer Nähe eines Kellerfensters - die Stabantenne ist vollständig ausgezogen.
Mein Wohnort in Bayern ist Ochsenfurt.
Kann ich hier vielleicht etwas nachbessern :?:

Grüsse von Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Empfang im Keller
BeitragVerfasst: Fr 5. Jan 2018, 17:00 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2592
Wohnort: Vorpommern
So hier erstmal der Link für die Leute im Forum. *welcome* prie54. https://www.amazon.de/UEME-Bluetooth-Ro ... ellenradio Edit: Das Gerät hat einen Externen Antennen Anschluss? Auf den Bilder bei Amazon glaube so als Schraub Stabantenne zu sehen. Wenn ja würde ich es mit einen Dipol bzw Zimmerantenne mit Verstärker im Keller betreiben!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Empfang im Keller
BeitragVerfasst: Fr 5. Jan 2018, 18:10 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 16:09
Beiträge: 5378
Ich denke mal es ist eine Antenne zum schrauben,wie auch beim Makitaradio. Somit könnte man dort eine Außenantenne ranbasteln.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Empfang im Keller
BeitragVerfasst: Fr 5. Jan 2018, 18:44 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2592
Wohnort: Vorpommern
Wenn es ein Schraubgewinde sein sollte würde ich Persönlich eine Öse für Kabels nehmen. Diese mit einer Passenden Schraube und Mutter befestigten dann das Kabel befestigen an der Öse. Am anderen Ende des Kabel halt eine Buchse oder so. Da gibt es viele Möglichkeiten. Am besten ist natürlich eine F Buche oder Ice Buchse zum verlöten einbauen. Diese Bastlerlösung geht zwar auch besser halt ein Buchse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Empfang im Keller
BeitragVerfasst: Fr 5. Jan 2018, 20:18 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5203
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Bei welchen Programmen tritt das auf?

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Empfang im Keller
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 01:33 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 5. Jan 2018, 15:55
Beiträge: 17
pomnitz26 hat geschrieben:
Bei welchen Programmen tritt das auf?

Hallo,
es handelt sich z.B. um: Primaton, Radio Gong Würzburg, Rock Antenne, sunshine live


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Empfang im Keller
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 02:10 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 5. Jan 2018, 15:55
Beiträge: 17
Hallo,
vielen Dank für Eure Antworten.
Für meinen früheren Radio benutzte ich zur Empfangsverbesserung eine Wurfantenne.
Hatte diese auch probeweise an die Stabantenne meines DAB+Radio gehalten. Resultat Empfang verschlechterte sich.
Apropo Stabantenne - sie ist abschraubbar.
Ich denke, das einfachste wäre eine Zimmerantenne mit Verstärker.
Habt ihr für mich evtl. eine Empfehlung für die Zimmerantenne (wäre natürlich super, wenn das Gewinde der Stabantenne passend wäre bzw. es einen "Adapter" geben würde).

Grüsse von Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Empfang im Keller
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 07:54 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5203
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Als Zimmerantenne mit oder ohne Verstärker sollten eigentlich DVB-T Antennen mit einem Antennenstab über 30cm funktionieren. Ich denke die Antenne muß aber trotzdem nach außen. Hier müßte aber auch eine geschirmte Antennenleitung also sowas wie für Satellit oder Kabel zum Einsatz kommen da man sich sonst einen Störsender baut.

Wie ist der Empfang mit Bayern3 oder Antenne Bayern?

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Empfang im Keller
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 08:54 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 5. Jan 2018, 15:55
Beiträge: 17
pomnitz26 hat geschrieben:
Als Zimmerantenne mit oder ohne Verstärker sollten eigentlich DVB-T Antennen mit einem Antennenstab über 30cm funktionieren. Ich denke die Antenne muß aber trotzdem nach außen. Hier müßte aber auch eine geschirmte Antennenleitung also sowas wie für Satellit oder Kabel zum Einsatz kommen da man sich sonst einen Störsender baut.

Wie ist der Empfang mit Bayern3 oder Antenne Bayern?


Z.Zt. auf genannten Sendern prima - aber auch der Empfang "meiner Sender" i.O.
Komisch, daß es da so Empfangsschwankungen während des Tages gibt.
Als Antenne wäre dann so eine denkbar?
https://www.amazon.de/TechniSat-Digiflex-TT-DVB-T-Stabantenne/dp/B000AJRU36/ref=sr_1_17_sspa?ie=UTF8&qid=1515221525&sr=8-17-spons&keywords=DVB-T+Antenne&psc=1&smid=A11BPZIRZ15GB0

Grüsse von Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Empfang im Keller
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 11:32 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2592
Wohnort: Vorpommern
Hallo Peter nur mal für die Zukunkt ein gut gemeinter Rat damit deine Links klappen einfach ohne irgendwelche Zeichen. Also nicht das 3 Zeichen von Lins nehmen. Endweder das 1 Zeichen URL oder ohne Gruß.
Deine Antenne ist schon gut aber besser würde Sie mit Verstärker sein. Du kannst die Antenne ja testen und bei nicht gefallen ja wieder zurück senden. Bei den Schraubgewinde müsstest mal sehen ob man da nicht im KFZ Bereich was passendes findet. Also ein PKW Antenne diese sind manchmal mit passenden Gewinde Adapter ausgelegt. Dann sich damit was basteln da ich nicht glaube das es was in der Richtung was gibt. Oder so was selbst ein löten. http://www.pausat.de/laden/product_info ... ucts_id=25
https://www.amazon.de/TechniSat-Digifle ... PZIRZ15GB0


Ich würde diese nehmen hier.

https://www.amazon.de/dp/B00PXXXSGW/ref ... B000AJRU36


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de