Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mo 23. Jul 2018, 08:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Empfang im Keller
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 13:45 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 13:00
Beiträge: 1754
Wohnort: Gera
prie54 hat geschrieben:
Ich hoffe nur, daß ich nach Verlegung des Kabels und Installation des Dipols auch wirklich eine spürbare Empfangsverbesserung feststellen kann und nicht ausmachen muß, daß der ganze Aufwand umsonst war.

Natürlich wirst Du an Deinem Radio im Keller eine deutliche Empfangsverbesserung spüren, wenn die Antenne an einem Ort angebracht wird wo guter Empfang gegeben ist. Voraussetzung ist natürlich, das alle Anschlüsse, einschließlich Verstärker, sauber und fehlerfrei ausgeführt sind.
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Empfang im Keller
BeitragVerfasst: Mo 22. Jan 2018, 19:09 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 5. Jan 2018, 15:55
Beiträge: 17
Wolle hat geschrieben:
prie54 hat geschrieben:
Ich hoffe nur, daß ich nach Verlegung des Kabels und Installation des Dipols auch wirklich eine spürbare Empfangsverbesserung feststellen kann und nicht ausmachen muß, daß der ganze Aufwand umsonst war.

Natürlich wirst Du an Deinem Radio im Keller eine deutliche Empfangsverbesserung spüren, wenn die Antenne an einem Ort angebracht wird wo guter Empfang gegeben ist. Voraussetzung ist natürlich, das alle Anschlüsse, einschließlich Verstärker, sauber und fehlerfrei ausgeführt sind.
Gruß Wolle


Hallo,
nachdem ich jetzt (endlich) ein Koaxialkabel "vom Keller bis unters Dach" installiert und den Dipol mit Verstärker montiert, das Netzteil angeschlossen und eine Verbindung zum Radio hergestellt habe, kann ich Dir/Euch berichten, daß ich jetzt einen TOP-Empfang habe und richtig happy bin, daß alles so wunderbar mit Deiner/Eurer Hilfe geklappt hat.
Nochmals vielen, vielen Dank! *plus1*

Grüsse von Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Empfang im Keller
BeitragVerfasst: Mo 22. Jan 2018, 19:36 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2597
Wohnort: Vorpommern
Das ist zum Abschluss dieses Fadens eine freudige Mitteilung @Peter. Viel Spaß mit Dab,+. Noch ein Tip eventuell mal ein Suchlauf machen mit Glück bringt die Anlage noch mehr Sender.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Empfang im Keller
BeitragVerfasst: Mo 22. Jan 2018, 21:10 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Mo 29. Sep 2014, 13:00
Beiträge: 1754
Wohnort: Gera
Danke für die Rückmeldung Peter, ich freue mich über Deinen Erfolg.
Gruß Wolle

_________________
DAB+ Yamaha T-D500
Dual DAB 2A
Dual DAB 5.1
UKW RFT ST3930


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Empfang im Keller
BeitragVerfasst: Di 23. Jan 2018, 08:05 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Fr 22. Feb 2013, 12:02
Beiträge: 5208
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Mich freut es natürlich auch sehr. Das zeigt auch das man kein absoluter Freak sein muss und das alles nicht so kompliziert ist wenn man das richtige Material nutzt. Viel Spaß und immer guten Empfang.

_________________
eigene Geräte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Empfang im Keller
BeitragVerfasst: Di 23. Jan 2018, 09:53 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Fr 5. Jan 2018, 15:55
Beiträge: 17
pomnitz26 hat geschrieben:
Mich freut es natürlich auch sehr. Das zeigt auch das man kein absoluter Freak sein muss und das alles nicht so kompliziert ist wenn man das richtige Material nutzt. Viel Spaß und immer guten Empfang.

"das richtige Material nutzt" - gerade auf das kommt es an und auf Moderatoren die nicht gleich ungeduldig werden, wenn ihre Beiträge nicht richtig interprediert oder vielleicht auch falsch verstanden werden und evtl. auch mal "um den heißen Brei" herum diskutiert wird. Jedenfalls fühlte ich mich bei Dir/Euch sehr gut beraten und kann die erfahrene Unterstützung nur als super positiv bezeichnen. Dies ist keine Selbstverständlichkeit, da ich auch schon gegenteilige Erfahrungen in anderen Foren machen mußte. *bravo*

Grüsse von Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schlechter Empfang im Keller
BeitragVerfasst: Di 23. Jan 2018, 11:56 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 16:40
Beiträge: 2597
Wohnort: Vorpommern
@Peter der Pomnitz26 ist doch kein Moderator :) Er hilft den beiden Administratoren Andy und Chris nur. Also er macht die News zusammen mit Blue7. Eigentlich ist dieses Forum bis jetzt zwar noch klein trotzdem sehr hilfreich. Deine Meinung zu anderen Foren kenne ich aber auch. Sowas muss man einfach ignorieren oder so wie du es richtig gemacht hast hier deine Probleme lösen. Noch dazu haben wir auch gute und Preiswerte Teile vermittelt für dich. Ich hoffe das deine Anlage sehr lange läuft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Datenschutz (EUDSGVO)

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de