Digitalradio-in-Deutschland

Dein Board für DAB+ - Das Radio der Zukunft
Startseite D-I-D besuchen
Aktuelle Zeit: Mi 24. Jan 2018, 06:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 11. Jun 2016, 21:42 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: Sa 11. Jun 2016, 21:21
Beiträge: 1
Hallo,
liebes Forum ich bin auf der Suche nach einem passenden Digitalradio für mich selbst.
Mir istes wichtig, dass das Radio eine Tolle Klangqualität hat, viel speicher und weniger als 200 Euro Kostet.
Ich hab mich auf der Seite http://digitalradio-kaufen.com umgeschaut und konnte schon einige tolle Geräte finden allerdings
hab ich mich eher an der Optik Orientiert, weil ich mich mit den Geräten nicht so gut auskenne.
Könnt Ihr mir weiterhelfen, könnt Ihr mir ein tolles Gerät in dieser Preisklasse Vorschlagen?

Ich wäre über Antworten Dankbar.

Gruß.
Pedro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Jun 2016, 21:53 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 5034
Such dir mal bei Amazon das ein oder andere Gerät raus was deinen Anforderungen entspricht und dann kann man was dazu sagen.


https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_ ... %2B+radios


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Jun 2016, 22:22 
Offline
DID-Mitarbeiter

Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:48
Beiträge: 1222
Wohnort: zwischen Aalen und Ulm
Hi erstmal,
vor allem was ist dir beim Digitalradio auch wichtig?
Nur Anzeige von Künstler und Titel?
Nur Anzeige des Sendernamens?
Keine Anzeige?
Anzeige mit Display und Slideshow?
Portable oder für Indoor?

_________________
DAB+: Albrecht DR 56 inkl. dazugehörige Scheibenantenne fürs Auto
DAB+: GMYLE (TM) PPM001 Tragbares DAB / DAB+ - Radio und MP3-Player


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 11. Jun 2016, 22:38 
Offline
DAB-Interessierter

Registriert: Mo 1. Apr 2013, 18:53
Beiträge: 460
Wohnort: 20 km südlich von SUHL
ich glaube die Frage hier bei uns im Forum hat nur den einen Zweck, uns auf den Link aufmerksam zu machen. Eine ähnliche Frage mit selben Link (gelöscht nach Bearbeitung) wurde im Nachbarforum entlarvt. Der Fragesteller dort hatte den selben Vornamen (Heri..) wie der Betreiber der verlinkten Seite (siehe Impressum). Datum stimmt auch überein. Schade das es Leute gibt die vermeintlich unsere Hilfe brauchen und dabei nur eigennützig denken. Zumindest hat er sich ja beim Usernamen mal was einfallen lassen.

_________________
alle Infos zu meiner Anlage--> http://forum.digitalradio-in-deutschlan ... 735#p22735 Aktualisiert: 29.03.2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Jun 2016, 10:50 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Di 1. Sep 2015, 16:50
Beiträge: 1071
Dann hatte Hallenser ja gleich die passende Antwort gegeben, mt nem Link zum uebermaechtigen Mittbewerber. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Okt 2016, 15:45 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 9. Okt 2016, 15:10
Beiträge: 8
Hallo Gemeinde der DAB+'s,

ich möchte mir endlich ein DAB+ Gerät kaufen weil ich soweit bin DAB+ zu Hause zu nutzen.
Schon seit ich mal vor 20 Jahren gehört habe dass es so etwas mal geben wird bekomme ich jedes Mal einen Adrenalinschub. Endlich sauberen Empfang zu haben. Egal ob im Auto :lol: oder am Badesee und im trauten Heim. Null Ahnung von dem, auf was man achten sollte. Ich habe mir mal ein portable gekauft (Pure) und das betreibe ich (bitte nicht lachen) zu Hause an der Anlage. Die Übertragung ist sauber und eigentlich gar nicht schlecht. Entweder man hat Empfang (nur das Kabel zur Anlage) oder eben nicht. Hier beginnen jetzt die Krux und meine Fragen. Kann man ein (besseres oder teureres) Gerät mit dem Kabel einer Hausantenne (wir haben noch tatsächlich eine) betreiben und ist es ratsam? Und jetzt die Frage aller Fragen: Worin unterscheidet sich klangmäßig eine kleines preiswertes Gerät gegenüber den Geräten im hochpreisigen Segment? Da gibt es ja Geräte bis zu 3tsd. € Bitte nicht nach Sinn und Unsinn fragen sondern wirklich nur gibt es da wirklich Klangunterschiede bei gleicher Anlage als Zuspielgerät? Ist digital nicht = digital? Ja oder nein? Entweder oder?

So, ich sehe gerade ich habe vergessen mich erst einmal vorzustellen. Rentner (Alter Sack) Wohne in einem Dorf in Niedersachsen und bin leidenschaftlicher Biker und für allen Blödsinn zu haben. Verschiedentlich war ich bei entsprechenden Gelegenheiten beim Fraunhofer Institut um mich nach dem Entwicklungsstand von DAB zu erkundigen. Noch während der Schröderregierung als Ministerpräsident hat der NDR versucht in der Staatskanzlei vorstellig zu werden damit Frequenzen für das DAB zu bekommen waren. Es war einfach nur schlimm und nun.....endlich. Sollte ich einmal nerven, dann habt bitte mit mir Nachsicht und gewährt mir auf Grund meine Alters Welpen Schutz.

LG, Confederate 8-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Okt 2016, 15:53 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 5034
Erstmal herzlich willkommen hier. Weißt du wie die Abdeckung in deiner Gegend ist ? http://www.empfangsprognose.de/ Eine Ortsangabe wäre sinnvoll,um mal zu schauen was alles gehen könnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Okt 2016, 16:06 
Offline
Foren-Neuling

Registriert: So 9. Okt 2016, 15:10
Beiträge: 8
Danke für deinen Willkommensgruß,
von der Abdeckungsprognose oder so habe ich null Ahnung.
31191,

( Hier wohnt auch ein Dobermann und der ist immer zu Hause )

Gruß, Confederate 8-)


Zuletzt geändert von Confederate am So 9. Okt 2016, 16:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Okt 2016, 16:14 
Offline
DAB-Freak

Registriert: So 15. Sep 2013, 15:09
Beiträge: 5034
Den Weg nimm mal schnell wieder raus,der Ort reicht völlig. Bei dir sollte der NDR Mux (aus Hannover und wohl auch noch aus Braunschweig) und der bundesweite Multiplex problemlos gehen.


Zuletzt geändert von Hallenser am So 9. Okt 2016, 16:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Okt 2016, 16:15 
Offline
DAB-Freak

Registriert: Sa 6. Aug 2016, 15:40
Beiträge: 2164
Wohnort: Vorpommern
So hier haben wir den Empfang des neuen Users :)


Dateianhänge:
Ort Algermissen NDS.PNG
Ort Algermissen NDS.PNG [ 20.07 KiB | 1014-mal betrachtet ]

_________________
Empfänger Dab+: Conceptronik Stick mit Linux Software für den Pc. Mobil auch ein Dab+ Radio von Creasono. Grundig Dab+51 DVB-T 2 HD Strong SRT 8540. Sat Technisat Camping Siegel und Edision Argus VIP.
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de